Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Infor­mations­­technik

Sozioökonomische Effekte durch die Wiederaufbereitung von Informations- und Kommunikationstechnik in Deutschland (Forschungsarbeit)

Sozioökonomische Effekte durch die Wiederaufbereitung von Informations- und Kommunikationstechnik in Deutschland

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der Handel mit gebrauchten Waren ist so alt wie der Handel selbst. Es entwickelten sich in der Vergangenheit verschiedene Märkte hierfür, unter anderem Flohmärkte, Gebrauchtwaren-Läden, eBay-Kleinanzeigen, und viele andere. Auch Informations- und Kommunikationstechnik (fortan als ITK bezeichnet) wurde schon immer…

Ersparnis Informationstechnik Rohstoffe Wiederaufbereitung
Erfolgsbestimmende Faktoren einer Public Private Partnership im IT-Service (Dissertation)

Erfolgsbestimmende Faktoren einer Public Private Partnership im IT-Service

Eine Analyse am Beispiel des Projekts HERKULES

Strategisches Management

Public Private Partnership (PPP) ist die vertragliche Zusammenarbeit von öffentlicher Verwaltung und Industrie zu einem definierten Thema für einen festgelegten Zeitraum. Jede Seite bringt bei der Zusammenarbeit ihre Erfahrungen und ihre Fähigkeiten ein, hier für Serviceleistungen im Rahmen der Unterstützung von…

Anreize Informationstechnik IT IT-Service Nutzerakzeptanz Organisation Partnerschaft PPP Praxisanleitung Public Private Partnership Risiken Unternehmensführung Vertrauen
Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen (Tagungsband)

Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen

MBMV 2012

Forschungsergebnisse zur Informatik

Der Workshop "Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen" (MBMV 2012) ist bereits das fünfzehnte gemeinsame Treffen der Fachgruppen 3 und 4 der Kooperationsgemeinschaft "Rechnergestützter Schaltungs- und Systementwurf (RSS)" der Gesellschaft für Informatik…

Informatik Simulation
Psychological Determinants of the Acceptance of Future Ubiquitous Computing Applications (Dissertation)

Psychological Determinants of the Acceptance of Future Ubiquitous Computing Applications

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Immer mehr intelligente Haushaltsgeräte kommen auf den Markt, das Leben wird digital. Doch welche neuen Technologien begrüßen Menschen, welche lehnen sie ab? Und wie müssen diese Technologien aus Nutzersicht gestaltet sein, um akzeptiert zu werden? Das Buch widmet sich der Akzeptanz von zukünftigen intelligenten…

Akzeptanz Informatik Informationstechnik RFID Ubiquitous Computing Wirtschaftsinformatik
Modellierung und Implementierung von Geschäftsprozessen in verteilten Systemen (Sammelband)

Modellierung und Implementierung von Geschäftsprozessen in verteilten Systemen

Eine Fallstudie

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die zunehmende Internationalisierung von Unternehmen und die damit einhergehende Verteilung von Arbeitsabläufen sowie eine stärkere Integration der Wertschöpfungsketten auch über Unternehmensgrenzen hinweg stellen heute neue Anforderungen an die IT-Systeme. Es gilt End-to-End Prozesse entlang der…

Fallstudie Geschäftsprozessmanagement Informatik Informationstechnik Zwischenbetriebliche Integration
Ausrichtung der Informationslogistik auf operative Prozesse (Doktorarbeit)

Ausrichtung der Informationslogistik auf operative Prozesse

Entwicklung und Evaluation einer situativen Methode

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Informationslogistik verfolgt das Ziel, verschiedene Anspruchsgruppen im betrieblichen Kontext mit handlungs- und entscheidungsrelevanten Informationen zu versorgen. Zum Adressatenkreis der Informations­bereitstellung zählen, neben den Fach- und Führungskräften eines Unternehmens, zunehmend auch diejenigen…

Business Engineering Design Science Entscheidungsunterstützung Informatik Informationstechnik Methoden-Engineering Prozessorganisation Situativer Ansatz Wirtschaftsinformatik