Unsere Literatur zum Schlagwort Improvisation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Method Acting und Jazz (Forschungsarbeit)

Method Acting und Jazz

Studien zur Musikwissenschaft

Lebendigkeit wirkt. Emotionen berühren. Echtheit überzeugt. Von innen heraus. Dieses Buch beschreibt den interdisziplinären Versuch, über die Schauspielmethode Lee Strasbergs stärkere Ausdruckskraft im Jazz zu erreichen. Warum aber wendet sich ein Musiker mit dieser Problemstellung an die Schauspielerei? Weil das…

Authentizität Improvisation Interpretation Jazz Kunst Musikwissenschaft Schauspiel Theaterwissenschaft
Improvisation im Jazz (Doktorarbeit)

Improvisation im Jazz

Eine empirische Untersuchung bei Jazzpianisten auf der Basis der Ideenflussanalyse

Studien zur Musikwissenschaft

Im Jazz hat die Improvisation, als eines seiner wichtigsten musikalischen Gestaltungsmittel, eine große Bedeutung und gehört zu den Hauptcharakteristiken, die diesen Musikstil kennzeichnen. Dabei findet der individuelle Prozess der Jazzimprovisation nicht in einem sprichwörtlich luftleeren Raum statt, sondern…

Improvisation Jazz Jazzforschung Musikpsychologie Systematische Musikwissenschaft
Lernprozesse vielfältig gestalten (Dissertation)

Lernprozesse vielfältig gestalten

Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Modells zur Förderung des selbstregulierten Lernens

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Der Begriff des selbstregulierten Handelns und Lernens ist in der Psychologie schon seit über dreißig Jahren ein immer wieder aufflammendes Forschungsthema und erlebt gerade im Moment wieder eine Renaissance. Erhebungen über die Güte des deutschen Schulsystems, über die Bedeutung des lebenslangen Lernens und auch…

Didaktik Förderung Hochschuldidaktik Improvisation Lehren Lernen Lernförderung Pädagogische Psychologie Selbstregulation Selbstreguliertes Lernen
Diastematische Aspekte der Jazzimprovisation (Dissertation)

Diastematische Aspekte der Jazzimprovisation

Studien zur Musikwissenschaft

Jazzharmonik - gibt es zu diesem Thema noch nennenswerte Neuigkeiten? Betrachtet man die einschlägige Standardliteratur, so scheint diese Frage berechtigt zu sein. Werke der Autoren Hal Crook (1991), Mark Levine (1996), John Mehegan (1962), Jerry Bergonzi (1998), Bill Dobbins (1985), Sikora (2003) u.a. enthalten zu…

Improvisation Jazz Kulturwissenschaft Musiktheorie Musikwissenschaft
Jazzimprovisation (Dissertation)

Jazzimprovisation

Eine kritische Betrachtung von Lernmaterialien unter lerntheoretischem Aspekt. Methodische Alternativen für den Improvisationsunterricht.

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die Jazzimprovisation ist heutzutage zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung geworden. Den hierdurch entstandenen Bedarf an Lehr- und Lernmaterialien bedient ein mittlerweile sehr umfangreiches Publikationsangebot. Beim lernenden Umgang mit diesen Materialien ergeben sich jedoch oftmals Probleme. Diese sind zum…

Improvisation Jazz Lehrmaterial Lerntheorie Musikunterricht Pädagogik
Spiel- und Theaterpädagogik als Fundament in der Regiearbeit (Forschungsarbeit)

Spiel- und Theaterpädagogik als Fundament in der Regiearbeit

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Diese Arbeit betrachtet die Regiearbeit unter dem Blickwinkel der Spiel- und Theaterpädagogik - es geht also darum, die Tätigkeit des Spiel- und Theaterpädagogen und sein Arbeitsgebiet im Zusammenhang mit der Regiearbeit zu untersuchen. Die Grundhypothese besagt, dass Theatermachen ein kollektiver Schaffensprozess…

Improvisation Interaktion Pädagogik Theaterpädagogik
 

Literatur: Improvisation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač