Literatur im Fachgebiet Politik Imperialismus

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus (Doktorarbeit)

Die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus

Unter besonderer Berücksichtigung der Elfenbeinküste

Schriften zur internationalen Politik

In diesem Buch bewertet der Autor die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus und empfiehlt darüber hinaus Lösungswege zur menschenwürdigen Neubegründung der deutsch-afrikanischen Beziehungen. Weil die Kosmopoliten – im Gegensatz zu den Kommunitaristen – die aktuellen Problemfelder der internationalen Beziehungen wie etwa die asymmetrischen…

Afrikapolitik Elfenbeinküste Globalisierung Kosmopolitismus Neo-Imperialismus Nord-Süd-Beziehungen Politikwissenschaft Politische Wissenschaft
Niedergangsstadium? Die Imperialismus-Theorie im interdisziplinären Diskurs (Sammelband)

Niedergangsstadium? Die Imperialismus-Theorie im interdisziplinären Diskurs

Sieben Beiträge zum Neoimperialismus

Schriften zur politischen Theorie

"Imperialismus" war lange Zeit einer der strittigsten Begriffe in den Sozialwissenschaften. Während die Einen ihn mit der Dekolonialisierung Ende der sechziger Jahre als erledigt ansahen, vertraten andere die These, dass er in der Entwicklungshilfe und den Hegemonialbestrebungen der Großmächte weiterexistiere. Die Brisanz seines Inhaltes lag schon immer darin,…

Globalisierung Imperialismus Interdisziplinarität Krieg Neoliberalismus Politikwissenschaft