Unsere Literatur zum Schlagwort immobilien

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Timesharingtausch (Doktorarbeit)

Timesharingtausch

Die Rechtsbeziehungen der Tauschpoolgesellschaften im System des Immobilientimesharings

Studien zum Immobilienrecht

Im Immobilientimesharing erwirbt ein Urlauber für eine gewisse Anzahl von Jahren oder zeitlich unbegrenzt das Recht, für einen fixen Zeitraum des Jahres eine bestimmte Wohneinheit als Ferienwohnung zu nutzen. Die systemimmanente Beschränkung hinsichtlich Nutzungsort und Nutzungszeit, die die Attraktivität dieser…

Austauschvertrag Immobilienrecht Internationales Privatrecht Reiserecht Timesharing Vertragsrecht
Preisentwicklung von Immobilien unter dem Einfluss staatlicher Maßnahmen (Doktorarbeit)

Preisentwicklung von Immobilien unter dem Einfluss staatlicher Maßnahmen

Eine theoretische und empirische Analyse am Beispiel der Förderung denkmalgeschützter Gebäude

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Trotz konjunktureller Schwäche der Bau- und Immobilienbranche konnten sich einige Teilbereiche dieser Branche in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts erstaunlich gut entwickeln. Hier sind insbesondere die Sanierungstätigkeiten an Gebäuden der Gründerzeitviertel in ostdeutschen Großstädten zu nennen. Eine…

Architektur Denkmalschutz Preisentwicklung Verfügungsrechte Volkswirtschaftslehre
Immobilien-Investmentfonds (Doktorarbeit)

Immobilien-Investmentfonds

Vorschläge zur Reform der Immobilienfonds des InvG unter Berücksichtigung des schweizerischen und spanischen Investmentrechts

Finance, Insurance & Law

Die Immobilien-Investmentfonds sind seit dem Jahr 2005 immer wieder von teils heftigen Krisen geschüttelt worden und waren folglich Gegenstand intensiver Diskussionen. Zwar hat der Gesetzgeber des Investmentgesetzes auf diese Krisen reagiert; allerdings nur mit äußerst durchwachsenem Erfolg, wie die weiter…

Deutschland Finanzrecht Immobilienbewertung Investmentrecht REITs Schweiz Spanien
Stadtumbau – Preise – Investitionen (Doktorarbeit)

Stadtumbau – Preise – Investitionen

Empirische Untersuchungen zum Wohnungsmarkt auf Grundlage der Realoptionstheorie

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Mit der Studie legt Dominik Weiß die erste umfassende Untersuchung vor, die sich quantitativ mit den Effekten des Stadtumbaus auf Preisbildung und Wertentwicklung am Immobilienmarkt auseinandersetzt. Durch die Anwendung eines realoptionstheoretischen Ansatzes wird eine innovative Analysemethodik angewendet, die…

Immobilienpreise Optionswert Ostdeutschland Realoption Stadtumbau Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wohnungswirtschaft
Die Besteuerung mittelbarer Immobilieninvestitionen aus Anlegersicht (Doktorarbeit)

Die Besteuerung mittelbarer Immobilieninvestitionen aus Anlegersicht

Eine steuerökonomische und steuerrechtliche Analyse unter besonderer Berücksichtigung offener Immobilienfonds

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

In Deutschland sind Immobilieninvestments auf vielerlei Weise und in großer Menge möglich. Am Markt haben sich neben direkten Immobilieninvestitionen auch indirekte Formen der Immobilienanlage etabliert und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Maßgeblich für die Attraktivität indirekter Immobilieninvestments ist sowohl…

Immobilienfonds Investmentsteuergesetz InvStG Real Estate Investment Trust REIT REITG
Immobilien und Kapitalmarkt: Real Estate Investment Trusts (REITs) und Immobilienzertifikate (Dissertation)

Immobilien und Kapitalmarkt: Real Estate Investment Trusts (REITs) und Immobilienzertifikate

Studien zum Immobilienrecht

„Half of the world’s wealth is in real estate“ (Warren Buffett). Doch Eigentumserwerb an Immobilien ist teuer. Abhilfe schafft die indirekte Immobilienanlage. Hier können Anleger schon mit relativ kleinen Beträgen an der Wertentwicklung von Immobilien partizipieren. Das bekannteste Beispiel sind Immobilienfonds.…

Anlegerschutz Bilanzierung Derivate Fair Value Immobilienrecht Kapitalmarkt Publizität Rechtswissenschaft REITs Wirtschaftsrecht Zertifikate
Abgrenzung des gewerblichen Grundstückshandels von privaten Immobiliengeschäften (Dissertation)

Abgrenzung des gewerblichen Grundstückshandels von privaten Immobiliengeschäften

unter besonderer Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Mit in Kraft treten des Preußischen Einkommensteuergesetzes von 1891 streiten Steuerpflichtige mit der Finanzverwaltung vor Gericht um das Abgrenzen privater Immobilienveräußerungen als Bestandteil der privaten Vermögensverwaltung von einem gewerblichen Grundstückshandel. Die Regelungen, welche der Gesetzgeber mit…

Abgrenzung Betriebswirtschaftslehre Einkommensteuer Gewerbebetrieb Gewerbesteuer Grundstück Steuerrecht Typus Veräußerungsgeschäfte Vermögensverwaltung
Immobilien im Wertschöpfungsprozess von Produktionsunternehmen (Dissertation)

Immobilien im Wertschöpfungsprozess von Produktionsunternehmen

Controlling der Lebenszykluskosten von Immobilien

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In der Studie werden die Notwendigkeit der Verknüpfung des strategischen Managements von Unternehmen mit dem Immobilienmanagement und die Notwendigkeit der Lebenszyklusbetrachtung von Immobilien unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte bei der Baustoffauswahl und den damit verbundenen Lebenszykluskosten…

Betriebswirtschaftslehre Controlling Fixkosten Immobilienmanagement Lebenszyklus Lebenszykluskostenrechnung Strategie
Integratives Immobiliencontrolling (Doktorarbeit)

Integratives Immobiliencontrolling

Managementkonzeption für Immobilienprivatanleger

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Zum Immobiliencontrolling generell gibt es in Deutschland bereits einige Buchpublikationen. Dieses Werk behandelt nun im Speziellen die Anpassung bereits vorhandener Ansätze an die Bedarfsstrukturen kleinerer Privatinvestoren.

Durch die zunehmende Komplexität der Immobilienbewirtschaftung wurde im Bereich…

Betriebswirtschaftslehre Immobilienökonomie
Die wirtschaftsverwaltungsrechtliche Behandlung von Rechten an Immobilien in der Russischen Föderation (Doktorarbeit)

Die wirtschaftsverwaltungsrechtliche Behandlung von Rechten an Immobilien in der Russischen Föderation

Dargestellt am Beispiel der staatlichen Registrierung von Mietverträgen über Gewerbeimmobilien

Studien zum Immobilienrecht

Das russische Immobilienrecht gewinnt seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion für die ausländischen Investoren zunehmend an Bedeutung. Dies betrifft die Entwicklung von Immobilien durch Real Estate Development Unternehmen sowie durch potentielle Vermieter auf der einen Seite, aber auch die Anmietung dieser…

Ausländisches Recht Immobilienrecht Rechtswissenschaft Russisches Recht

Literatur: immobilien / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač