Unsere Literatur zum Schlagwort gnostisch

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Global Health Challenges II. (Sammelband)

Global Health Challenges II.

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

The anthology represents diverse areas of health science and also of medicine. Specifically, it provides details for these specialist areas regarding factors affecting and affected by the COVID-19 virus. It takes up a medical perspective, but also looks at the consequences from an economist’s point of…

Corona COVID-19 Herzinsuffizienz Medicine Medizin
Eine qualitative Untersuchung der diagnostischen Fähigkeiten von angehenden Lehrkräften im Bereich der experimentellen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern (Doktorarbeit)

Eine qualitative Untersuchung der diagnostischen Fähigkeiten von angehenden Lehrkräften im Bereich der experimentellen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Der Erwerb der Fähigkeit, Lernaktivitäten von Schülerinnen und Schülern zu diagnostizieren, gewinnt in der Ausbildung angehender Lehrkräfte zunehmend an Bedeutung.In dieser Arbeit wurde daher untersucht, ob und wie sich die diagnostischen Fähigkeiten von Lehramtsstudierenden entwickeln und welche Schwierigkeiten…

Biologiedidaktik Diagnose Experimentieren Fachdidaktisches Wissen Lehrerbildung Professionsforschung Vignetten
Das Verfahren ELA in der orthopädischen Rehabilitation (Doktorarbeit)

Das Verfahren ELA in der orthopädischen Rehabilitation

Functional Capacity Evaluation (FCE)-basierte Vorhersage der beruflichen Wiedereingliederung

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Verfahren der Functional Capacity Evaluation (FCE) werden zur Einschätzung der arbeitsbezogenen körperlichen Leistungsfähigkeit eingesetzt und bilden einen wichtigen Bestandteil beruflich orientierter Maßnahmen der medizinischen Rehabilitation. [...]

Assessment ELA Gesundheitswissenschaft Medizin Orthopädie Rehabilitation Sportwissenschaft Wiedereingliederung
Die sonderpädagogische Begutachtung im Schuljahr 2008/09 in Mecklenburg-Vorpommern (Doktorarbeit)

Die sonderpädagogische Begutachtung im Schuljahr 2008/09 in Mecklenburg-Vorpommern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Im Zentrum der Studie steht die Prüfung der Qualität der sonderpädagogischen Gutachten des Schuljahres 2008/09 auf der Grundlage fachlicher Standards. Dazu wurde ein Analyseraster erarbeitet, mit dessen Hilfe, operational bestimmt durch einen Auswertungsleitfaden, sonderpädagogische Gutachten analysiert und…

Diagnostik Diagnostischer Prozess Mecklenburg-Vorpommern Nachvollziehbarkeit Sonderpädagogik
Schulische Leistungsbeurteilung (Forschungsarbeit)

Schulische Leistungsbeurteilung

Der Einfluss von Motivation und Expertise auf das Lehrerurteil

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Kritik am Lehrer, seinen Fähig- und Fertigkeiten, ist wohl so alt wie der Beruf des professionellen Pädagogen selbst. Wenn es auch sehr schwierig ist, empirisch festzustellen, was eigentlich einen „guten Lehrer“ ausmacht, so hat doch jeder mehr oder weniger differenzierte Vorstellungen darüber, wie sich gute…

Diagnostische Urteilsbildung Eindrucksbildung Empirische Bildungsforschung Erziehungswissenschaft Kontinuum-Modell Soziale Urteilsbildung
Schulische Diagnostik von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsproblemen (Dissertation)

Schulische Diagnostik von Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsproblemen

Erfassung von ADHS-Symptomen durch Lehrkräfte mit Hilfe eines Screeninginstruments für die Grundschule

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) stellen einen zentralen Problembereich des Kindes- und Jugendalters dar. Die Symptome und die damit verbundenen Folgeprobleme kommen dabei besonders prägnant im schulischen Bereich zum Tragen und stellen alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Zudem sind…

ADHS Baden-Württemberg Diagnostischer Prozess Hyperaktivität Inklusion Pädagogisch-psychologische Diagnostik Pädagogische Psychologie Schulische Förderung Schulpädagogik Screening
Diagnosebasierte individuelle Leseförderung in der Grundschule (Dissertation)

Diagnosebasierte individuelle Leseförderung in der Grundschule

Implementation von Lernverlaufsdiagnostik und individualisierter Instruktion und deren Wirksamkeit auf die Leseflüssigkeit und das Leseverständnis von Dritt- und Viertklässlern

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Vor dem Hintergrund der heterogenen Lesefähigkeiten von Grundschülern sollte eine wirksame Förderung an der Lern- bzw. Leseausgangslage jedes Schülers ansetzen. Ein Forschungsstrang zum curriculumbasierten Messen belegt, dass es wirksam ist Lehrkräften diagnostische Information über den Lernverlauf anzubieten, um…

Implementation Individuelle Förderung Lernverlaufsdiagnostik Lesekompetenz Leseverständnis Pädagogik Psychologie
Der Einsatz komplexer leistungsdiagnostischer Testverfahren im modernen Spitzenfußball (Dissertation)

Der Einsatz komplexer leistungsdiagnostischer Testverfahren im modernen Spitzenfußball

Begründung, Durchführung und Konsequenzen unter besonderer Berücksichtigung geschlechtsspezifischer Unterschiede

Schriften zur Sportwissenschaft

Der moderne Spitzenfußball wandelt sich unaufhaltsam; parallel zu den steigenden Wettkampf- und Trainingshäufigkeiten nehmen die physiologischen Anforderungen sowohl quantitativ als auch qualitativ weiter zu. Daher verwundert es nicht, dass die Thematik der Leistungsdiagnostik in den letzten Jahren eine zunehmende…

Ausdauer Fußball Geschlechtsspezifische Unterschiede Kraft Leistungsdiagnostik Methodik Training
Expertise und diagnostische Urteilsbildung (Dissertation)

Expertise und diagnostische Urteilsbildung

Ein sozial-kognitiver Ansatz

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Was macht Experten zu Experten? Was unterscheidet Experten von Nicht-Experten? Experten sind Nicht-Experten nicht nur hinsichtlich kognitiver Strukturen (Gedächtnis und Wissen), sondern auch bezüglich kognitiver Prozesse (Problemlösen und Urteilen) überlegen. Diese Abhandlung fokussiert die diagnostische…

Diagnostische Urteilsbildung Expertise Expertiseforschung Fachmann Kontinuum-Modell Psychologie Soziale Kognition Soziale Urteilsbildung Urteilsbildung
Laparoskopische Fluorometrie (Habilitation)

Laparoskopische Fluorometrie

Minimal invasive Diagnostik von Perfusionsstörungen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

In der Vergangenheit wurden vielfältige Anstrengungen unternommen, Perfusionsstörungen von Organen frühzeitig oder wenigstens im akuten Fall rechtzeitig zu bestimmen. Von der frühzeitigen Erkennung hängt wesentlich die Überlebensfähigkeit von mangeldurchbluteten Organen und damit mehr oder weniger stark die von…

Habilitation Medizin