Literatur im Fachgebiet BWL Gestaltung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Lifecycle-Gestaltung in der Automobilindustrie (Doktorarbeit)

Lifecycle-Gestaltung in der Automobilindustrie

Ansatzpunkte für das Marketing und Evaluierung aktueller Strategien

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Was ist Lifecycle-Gestaltung und wie lässt sich überhaupt ein Produktlebenszyklus definieren? Welche Möglichkeiten einer aktiven Steuerung gibt es und wie sind die Unternehmensziele damit zu erreichen? Bislang gibt es Untersuchungen zum Thema Produktlebenszyklus (PLZ) insbesondere im Bereich der Informatik und der…

Automobilindustrie Automobilmarketing Betriebswirtschaftslehre Innovationszyklen Marketing Produktlebenszyklus Produktmanagement
Der Erbe in der Insolvenz (Doktorarbeit)

Der Erbe in der Insolvenz

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Das Buch behandelt zwei zu unterscheidende Bereiche in Zusammen-
hang mit Erbschaften und Schulden, deren praktische Relevanz ange-
sichts des steigenden Verschuldungsgrades von Privatpersonen und
Unternehmen bedeutend ist. Neben der wissenschaftlichen Tiefe des
Werkes bietet es der Praxis…

Nachlassinsolvenz Privatvermögen Rechtswissenschaft Überschuldeter Nachlass Verbraucherinsolvenzverfahren
Motivation zur Wissenskommunikation als Führungsaufgabe (Dissertation)

Motivation zur Wissenskommunikation als Führungsaufgabe

Unter Berücksichtigung von Wissenskultur, Anreizgestaltung und Führungsverhalten - untersucht am Beispiel eines Telekommunikationsunternehmens

Personalwirtschaft

Wissensmanagement stellt ohne Zweifel eine der anspruchsvollsten Auf-
gaben dar, denen sich das Management eines Unternehmens gegen-
übergestellt sieht. Die Führungsaufgabe besteht unter anderem darin,
Rahmenbedingungen zu schaffen, die Mitarbeiter motivieren, ihr beste-
hendes und sich…

Anreizgestaltung Betriebswirtschaftslehre Führungsverhalten Mitarbeitermotivation Psychologie Unternehmenskultur Wissenskommunikation Wissensmanagement
Einheitliche Entgelt(rahmen)tarifverträge (ERA) in der Automobilindustrie (Doktorarbeit)

Einheitliche Entgelt(rahmen)tarifverträge (ERA) in der Automobilindustrie

Personalwirtschaft

Über 100 Jahre Tariftradition hinweg galten für Arbeiter Lohn-, für Angestellte entsprechende Gehalts(rahmen)tarifverträge. Die getrennte (Grund-)Entgeltbestimmung nach sozialen Beschäftigungsgruppen ist demnach historisch geprägt. Seit dem Jahr 2003 existieren für die Metall- und Elektroindustrie nunmehr neue…

Automobilindustrie Betriebswirtschaftslehre Elektroindustrie Entgeltgestaltung Entgeltsysteme ERA ERA-Tarifvertrag ERA-TV Metallindustrie Tarifpolitik Vergütung Vergütungsmodell Vergütungssysteme
Die Steuerung von Redaktionen in öffentlich-rechtlichen Fernsehunternehmungen (Doktorarbeit)

Die Steuerung von Redaktionen in öffentlich-rechtlichen Fernsehunternehmungen

Eine organisationstheoretische Analyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehunternehmungen in Deutschland sehen sich seit der Einführung des dualen Systems einem zunehmenden Kosten- und Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Der Verlust ihrer Monopolstellung durch das Aufkommen privater Fernsehunternehmungen führte zu einer Verschlechterung ihrer Rahmenbedingungen.…

Controlling Interne Märkte Medienmanagement Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Öffentliche Betriebswirtschaftslehre ÖRR Organisation Organisationsgestaltung Planung
Die Verhinderung von Steuerumgehungen bei Unternehmensumstrukturierungen (Dissertation)

Die Verhinderung von Steuerumgehungen bei Unternehmensumstrukturierungen

unter besonderer Berücksichtigung des Gestaltungsmissbrauchs nach §42 AO

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Steuerumgehung bei Unternehmensumstrukturierungen hat in jüngster Zeit besondere Aktualität erlangt. Dies insbesondere deshalb, weil mit der sog. Gesamtplanrechtsprechung ein neues Rechtsinstitut zur Umgehungsverhinderung entwickelt wurde. Außerdem hat der Gesetzgeber vielfältige spezielle Vorschriften zur…

Gestaltungsmissbrauch Rechtswissenschaft Steuerrecht Steuerumgehung Unternehmensumstrukturierung
Steuerlicher Gestaltungsmissbrauch in Europa (Dissertation)

Steuerlicher Gestaltungsmissbrauch in Europa

Eine rechtsvergleichende und gemeinschaftsrechtliche Untersuchung von Konzeptionen zur Bekämpfung des Gestaltungsmissbrauchs

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Aus der Sicht des nationalen Fiskus ist steuerlicher Gestaltungsmiss-
brauch eine Erscheinungsform des Steuerwiderstands, durch welche der Steuerpflichtige seine effektive Steuerbelastung zu mindern versucht. Das Phänomen des steuerlichen Gestaltungsmissbrauchs ist jedoch keine Eigenart des deutschen nationalen…

Abus de droit Abuse of law Europäisches Gemeinschaftsrecht Rechtsmissbrauch Rechtswissenschaft Steuerrecht Steuerumgehung
Lernförderlichkeit der Arbeitssituation und Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz (Dissertation)

Lernförderlichkeit der Arbeitssituation und Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Die aktuellen Trends in der Arbeitswelt (globalisierter Wettbewerb, beschleunigte Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und Technologien, Fokus auf Kundenorientierung etc.) sind nicht ohne Konsequenzen für die Arbeitenden. Für jeden einzelnen steigen die Anforderungen an Neu-, Um- und Dazulernen und an den…

Arbeitsgestaltung Arbeitsmotivation Arbeitspsychologie Arbeitszufriedenheit Demografische Entwicklung Kompetenzentwicklung Psychologie Subjektive Arbeitsanalyse
Strategisches Komplexitätsmanagement in der Produktentwicklung (Dissertation)

Strategisches Komplexitätsmanagement in der Produktentwicklung

Strategisches Management

"Im Zuge des Marktwandels kommt einer effizienten Produktentwicklung steigende Bedeutung für den Markterfolg zu: Unternehmen müssen die Entwicklungsprozesse für Produkte mit zunehmender technischer Komplexität bei gleichzeitig hoher Variantenzahl beherrschen lernen. Aufgrund der Marktdynamik verkürzt sich zudem die…

Betriebswirtschaftslehre Komplexitätsmanagement Produktentwicklung Prozessgestaltung Qualitätsmanagement Strategisches Management
Übertragung von Anteilen an einer Familienkapitalgesellschaft auf die nächste Generation (Doktorarbeit)

Übertragung von Anteilen an einer Familienkapitalgesellschaft auf die nächste Generation

Lebzeitige und inlandsbezogene Gestaltungen zur Reduzierung der steuerlichen Belastung bei im Privatvermögen gehaltenen Anteilen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Nachfolgeplanung in Familienunternehmen, die sich überwiegend im Besitz von einer oder wenigen Personen bzw. Familien befinden, ist stets ein aktuelles sowie ein elementares Problem. Es handelt sich um ein elementares Problem, da bei personengeprägten Unternehmen mit dem Ausscheiden des alten…

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Familienkapitalgesellschaft Nießbrauch Privatvermögen Steuerlehre Steueroptimierende Gestaltungen Unternehmensnachfolge Versorgungsleistungen

Literatur: Gestaltung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač