Literatur im Fachgebiet VWL Gesetzliche Kranken­versicherung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Reformoptionen im deutschen Gesundheitswesen (Doktorarbeit)

Reformoptionen im deutschen Gesundheitswesen

Eine ökonomische Analyse

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Das deutsche Gesundheitswesen steckt nach wie vor in der Krise. Seit Jahren werden unterschiedlichste Reformmodelle diskutiert, ohne dass bisher eine umfassende Reform gelungen ist. Der wesentliche Streitpunkt der vergangenen Jahre entzündete sich vor allem an den beiden Finanzierungsverfahren "Bürgerversicherung" oder "Gesundheitspauscha-
le". Andere Aspekte…

Bürgerversicherung Gesetzliche Krankenversicherung Gesundheitsökonomik Gesundheitspolitik Gesundheitsreform Gesundheitswesen Institutionenökonomik Politische Ökonomie Reformoptionen Volkswirtschaftslehre
Die Steuerungswirkungen des „Einheitlichen Bewertungsmaßstabes“ (Forschungsarbeit)

Die Steuerungswirkungen des „Einheitlichen Bewertungsmaßstabes“

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

In der Gesetzlichen Krankenversicherung werden die ärztlichen Leistungen durch Punkte abgerechnet. Die Punktzahlen der ärztlichen Leistungen sind im "Einheitlichen Bewertungsmaßstab" festgelegt, dem sogenannten EBM. Der EBM wird von den Ärzten und den Krankenkassen durch den Bewertungsausschuss nach § 87 SGB V vereinbart. [...]

Gesetzliche Krankenversicherung Leistungsverzeichnis Volkswirtschaftslehre