Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Genossen­schaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

Bankfranchising als Organisationsform für die genossenschaftliche FinanzGruppe in Deutschland (Dissertation)

Bankfranchising als Organisationsform für die genossenschaftliche FinanzGruppe in Deutschland

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Franchising ist eine Organisationsform, die u. a. in der Systemgastronomie oder in der Fitnessindustrie allgegenwärtig ist. Hierbei setzt der Franchisenehmer eine vom Franchisegeber stammende Geschäftsidee bzw. ein Konzept in Form einer konkreten Unternehmung um. [...]

Franchising Kreditgenossenschaft Organisationsform
Jenseits der Ausnahmetrias – Zur Grundrechtssubjektivität juristischer Personen des öffentlichen Rechts (Doktorarbeit)

Jenseits der Ausnahmetrias – Zur Grundrechtssubjektivität juristischer Personen des öffentlichen Rechts

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die Untersuchung behandelt das kontrovers diskutierte Problem der Grundrechtssubjektivität juristischer Personen des öffentlichen Rechts. Gerade „jenseits“ der anerkannten Ausnahmetrias aus Religionsgesellschaften, Universitäten und Fakultäten sowie Rundfunkanstalten besteht hier nach wie vor erhebliche Unklarheit.…

Grundrechtsfähigkeit Rechtsprechungsanalyse
Die Integration der Schweizerischen Eidgenossenschaft in den Europäischen Binnenmarkt (Dissertation)

Die Integration der Schweizerischen Eidgenossenschaft in den Europäischen Binnenmarkt

Dargestellt am Beispiel des freien Verkehrs der Arbeitnehmer

Studien zum Völker- und Europarecht

Wie kaum ein anderer Bereich des Unionsrechts haben das Recht des Europäischen Binnenmarktes und seiner Grundfreiheiten sowie das darauf zurückzuführende Sekundärrecht Einfluss auf die Wirtschaftsakteure, aber auch die Rechtsordnungen der Mitgliedstaaten. Dies gilt allerdings nicht lediglich für die Mitglieder der…

Arbeitnehmerfreizügigkeit Binnenmarkt Europäische Union Europarecht Grundfreiheiten Integration Schweiz Völkerrecht
Bestandsverkäufe durch genossenschaftlich verfasste Wohnungsunternehmen (Doktorarbeit)

Bestandsverkäufe durch genossenschaftlich verfasste Wohnungsunternehmen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Wohnungs(bau)genossenschaften müssen sich den gleichen Herausforderungen stellen wie alle anderen am Wohnungsmarkt tätigen Unternehmen. Schwierigkeiten bereiten hierbei immer wieder die Besonderheiten der genossenschaftlichen Rechtsform. Die bei Wohnungsunternehmen in der Rechtsform der GmbH oder Aktiengesellschaft…

Anfechtung Genossenschaftsrecht Gesellschaftsrecht Gleichbehandlung Kündigung Mitgliedschaft Schadenersatz Wohnungsgenossenschaft Wohnungsmarkt Zivilrecht
Ethnische Ökonomie im politischen Spannungsfeld (Doktorarbeit)

Ethnische Ökonomie im politischen Spannungsfeld

Das deutsche Genossenschaftswesen in der Vojvodina (1922–41)

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Genossenschaften einmal anders: Was im ursprünglichen Sinn als solidarische Wirtschaftsgemeinschaft gedacht war, entpuppte sich in Verbindung mit den politischen und kulturellen Organisationen der deutschen Minderheit in Jugoslawien als ein Instrument zur Stärkung der Machtposition gegenüber anderen ethnischen…

Antisemitismus Deutsche Minderheit Donauschwaben Ethnische Ökonomie Genossenschaftswesen Jugoslawien Landwirtschaft Politik Unternehmensgeschichte Wirtschaftsnationalismus Zwischenkriegszeit
Access-basierter Konsum als Bestandteil der Sharing Economy (Doktorarbeit)

Access-basierter Konsum als Bestandteil der Sharing Economy

Eine ökonomische Analyse der Konsumentenpräferenzen

Studien zum Konsumentenverhalten

Die Popularität der Sharing Economy und der zugehörigen redistributiven Konsumpraktiken hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Dies ist auf die zunehmende Bedeutung des Internets sowie auf Veränderungen im Konsumentenverhalten zurückzuführen. In der zunehmenden Popularität der Sharing Economy und in dem…

Conjoint-Analyse Konsumentenpräferenzen Konsumentenverhalten Marketing Ökonomische Analyse Organisationsformen Plattformbetreiber Reziprozität Sharing Economy Wirtschaftswissenschaft
Festschrift für Jürgen Keßler (Festschrift)

Festschrift für Jürgen Keßler

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Zu seinem 65. Geburtstag am 22. Juli 2015 ehren Jürgen Keßler Freunde, Kollegen, Weggefährten und Schüler aus dem In- und Ausland mit Beiträgen zu den Hauptgebieten seines Wirkens. Breiten Raum nehmen die Aufsätze zum Gesellschafts- und insbesondere zum Genossenschaftsrecht ein, wenngleich eine Reihe von Beiträgen…

Baurecht Corporate Governance Genossenschaft Genossenschaftsrecht Gesellschaftsrecht Markenrecht Mediation Verbraucherschutz Wettbewerbsrecht Wohnungsgenossenschaft
Handlungsempfehlungen und Gestaltungsoptionen für Sourcing-Strategien von Kreditgenossenschaften (Dissertation)

Handlungsempfehlungen und Gestaltungsoptionen für Sourcing-Strategien von Kreditgenossenschaften

Strategisches Management

Im aktuellen Strukturwandel der deutschen Bankenbranche ist die Frage nach dem „Make or Buy“ und der damit einhergehenden Frage nach der eigenen Wertschöpfungstiefe von wesentlicher Bedeutung. Ein zentrales Instrumentarium zur Gestaltung der Wertschöpfungsstrukturen stellt das Konzept des Sourcing dar.…

Controlling Kompetenzen Kreditgenossenschaft Make or Buy Shared Services Sourcing Strategie Strategische Planung Transaktionskosten
Das Generalversammlungsmodell (Doktorarbeit)

Das Generalversammlungsmodell

Die Europäische Genossenschaft (SCE) als Ideengeber für kreative Prozeduralisierung in der deutschen Unternehmensmitbestimmung

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Gegenstand der Studie ist die Entwicklung einer konsensfähigen Reformalternative für das deutsche Mitbestimmungsrecht. Weil Unternehmen mittlerweile mit überschaubarem Aufwand ins europäische Ausland abwandern oder die Mitbestimmung nach deutschem Recht mittels Scheinauslandsgesellschaften und grenzüberschreitenden…

Arbeitnehmerbeteiligung Corporate Governance Mitbestimmung Mitbestimmungsgesetz Mitbestimmungsrecht Mitbestimmungsvereinbarung Unternehmensmitbestimmung Verhandlungslösung
Veränderte Rahmenbedingungen im landwirtschaftlichen Warenhandel (Doktorarbeit)

Veränderte Rahmenbedingungen im landwirtschaftlichen Warenhandel

Anforderungsgerechtes Kompetenzmanagement für Führungskräfte

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Über welche Kompetenzen sollten Führungskräfte in Unternehmen des landwirtschaftlichen Warenhandels in Gegenwart und Zukunft verfügen, um die Landhandelsunternehmen trotz sich wandelnder Rahmenbedingungen und verschiedener Herausforderungen nachhaltig erfolgreich am Markt positionieren zu können? [...]

Agrarwissenschaft Betriebswissenschaft Führungskräfteentwicklung Genossenschaft Kompetenzmanagement Personalwirtschaft Qualitative Forschung Quantitative Forschung

Nach oben ▲