Literatur im Fachgebiet Geschichte Friedens­politik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Friedensnote Papst Benedikts XV. vom 1. August 1917 (Forschungsarbeit)

Die Friedensnote Papst Benedikts XV. vom 1. August 1917

Eine Untersuchung zur Berichterstattung und Kommentierung in der zeitgenössischen Berliner Tagespresse

Studien zur Zeitgeschichte

Die diplomatische Note Benedikts XV. vom 1. August 1917 gilt als der bedeutendste Versuch des Heiligen Stuhles den Ersten Weltkrieg zu beenden. Der Papst rief die kriegführenden Mächte darin zu Friedensverhandlungen auf und er machte selbst konkrete Vorschläge zur Lösung der bestehenden Konflikte.

Die Studie von René Schlott untersucht erstmals die…

Deutsches Kaiserreich Erster Weltkrieg Friedenspolitik Geschichtswissenschaft Heiliger Stuhl Papsttum
Von der Bluttat eines Unseligen (Forschungsarbeit)

Von der Bluttat eines Unseligen

Das Attentat Friedrich Adlers und seine Rezeption in der sozialdemokratischen Presse

Studien zur Zeitgeschichte

21. Oktober 1916. In ganz Europa wütet der Erste Weltkrieg und fordert täglich abertausende Menschenleben. Auch die "Heimatfront" bleibt längst nicht verschont. Einem großen Teil der europäischen Bevölkerung mangelt es immer mehr am nötigsten, viele sterben an Hunger und Krankheit. Dennoch hält gerade bei den Mittelmächten die Mehrheit der politischen Parteien an…

Arbeiterbewegung Attentat Erster Weltkrieg Geschichtswissenschaft Zeitgeschichte