Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Filmanalyse

„Führer“, Verräter, entwertete Väter: Der König im deutschen Märchenspielfilm (Dissertation)

„Führer“, Verräter, entwertete Väter: Der König im deutschen Märchenspielfilm

Eine figurenanalytische Betrachtung des Genres im „Dritten Reich“ und im Nachkriegsdeutschland

Schriften zur Medienwissenschaft

Schon Siegfried Kracauer begreift Film als Medium, das „Gesellschaftliches in gleicher Weise widerspiegelt wie kanalisiert, verschleiert wie entschlüsselt“. Das bedeutet, dass Film und Gesellschaft untrennbar miteinander verbunden sind. Oder anders gesagt: Der Film verhält sich gleichnishaft zur Epoche, in der er…

BRD DDR Drittes Reich Figurenanalyse Filmanalyse Filmgeschichte Filmwissenschaft Kino Märchen Märchenfilm Nachkriegsdeutschland Nationalsozialismus
Spiegelbilder (Forschungsarbeit)

Spiegelbilder

Strategien der ästhetischen Verdopplung in den Filmen von David Lynch.

Schriften zur Medienwissenschaft

„Der Apparat der Lynch-Exegese wächst schnell.“ David Lynch gilt als einer der Filmautoren, die dadurch, dass sie die Zuschauer ernst nehmen und jenseits jeglicher Berieselung Filme drehen, die sich eindeutigen Lesarten sperren, beim Publikum, bei der Filmkritik und nicht zuletzt innerhalb der akademischen…

David Lynch Film Filmanalyse Filmwissenschaft Kino Kulturwissenschaft Medien Medienwissenschaft Postmoderne
Filmsoziologie als Instrument der Filmkritik (Forschungsarbeit)

Filmsoziologie als Instrument der Filmkritik

Die Darstellung der Unterschicht in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Gruppe der Jugendlichen in den Medien

Schriften zur Medienwissenschaft

Wann profitiert die Filmkritik von der Filmsoziologie? Dies ist bei der Qualitätsbestimmung der filmischen Abbildung sozialer Realität der Fall. Jeder Film, egal ob Dokumentar-, Historien-, Science Fiction- oder Fantasy-Film, spannt sich sein eigenes Raum-Zeit-Kontinuum auf. Die filmische Wirklichkeit hat stets…

Filmanalyse Filmwissenschaft Medienwissenschaft Sozialstrukturanalyse
Die filmische Umsetzung der Harry Potter-Romane (Dissertation)

Die filmische Umsetzung der Harry Potter-Romane

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Harry Potter ist das literarische Phänomen der Neuzeit! Kaum ein anderer Held erfreut sich eines so großen Bekanntheitsgrades bei Jung und Alt und einer so rasant wachsenden Fangemeinde in allen Teilen der Erde. Man findet heutzutage kaum jemanden, dem der Name Harry Potter kein Begriff ist. Durch die Verfilmungen…

Fantasy Film Filmanalyse Filmmusik Literaturverfilmung Literaturwissenschaft