Literatur im Fachgebiet Jura Fer­ns­ehen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Werberegeln des Rundfunks in Deutschland (Dissertation)

Die Werberegeln des Rundfunks in Deutschland

Eine Untersuchung des aktuellen Werberechts unter besonderer Berücksichtigung der Produktplatzierung

Schriften zum Medienrecht

Mit der Billigung des Product Placements vollzieht der 13. RÄStV die wohl weitestreichende Öffnung des Werberechts der jüngsten Vergangenheit – und gibt einer seit Anbeginn des Rundfunks gängigen, jedoch häufig diskutierten Praxis im Zuge der Harmonisierung mit europäischem Recht einen legalen Rahmen. Die…

Fernsehen Fernsehwerbung Jugendschutz Medienpolitik ÖRR Product Placement Produktplatzierung Publizistik Radio Rundfunk Rundfunkstaatsvertrag Schleichwerbung TV Werberecht Werberegelungen Werbeverbot Werbung
Mobile TV: Zukunftschance unter besonderer Berücksichtigung der Werberegelungen des Rundfunkstaatsvertrags und der urheberrechtlichen Bestimmungen (Doktorarbeit)

Mobile TV: Zukunftschance unter besonderer Berücksichtigung der Werberegelungen des Rundfunkstaatsvertrags und der urheberrechtlichen Bestimmungen

Recht der Neuen Medien

Mobile TV steht als Oberbegriff für eine Vielzahl verschiedener Angebote im Bereich der Übertragung audiovisueller Inhalte für den mobilen Empfang. Die Angebote sind dabei vielfältig ausgestaltet und reichen vom klassischen Fernsehprogramm bis hin zu Programmen mit interaktiven Möglichkeiten für den Zuschauer. Die…

Fernsehen Handy Mediendienste Medienrecht Plattformbetreiber Rechtswissenschaft Rundfunk Telemedien TV Werbung
EU- und nationalrechtliche Liberalisierung des Product Placement im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen sowie für Spielfilme (Dissertation)

EU- und nationalrechtliche Liberalisierung des Product Placement im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen sowie für Spielfilme

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Buch beschäftigt sich mit der Analyse von Aspekten der Liberalisierung des Product Placement im Hinblick auf öffentlich-rechtliche Probleme auf europäischer und nationaler Ebene. Dazu werden Ausprägungen der in den USA entwickelte Sonderwerbeform Product Placement auf wissenschaftlicher Basis systematisiert und…

EU-Richtlinie Europäische Grundrechte Europarecht Liberalisierung Medienrecht Product Placement Rechtswissenschaft Werberecht
Rechtliche Grenzen der neuen Formen von Satire im Fernsehen (Dissertation)

Rechtliche Grenzen der neuen Formen von Satire im Fernsehen

Wo hört bei Stefan Raab und Harald Schmidt der Spaß auf?

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Der Konflikt von Satire und Persönlichkeitsrecht der Betroffenen hat die Gerichte seit jeher beschäftigt. War bis Ende der 80er Jahre hauptsächlich die politische Satire Gegenstand rechtlicher Auseinandersetzungen, so sind Anfang der 90er Jahre unter dem Begriff der "Comedy" neue Formen von Satire entstanden, die…

"TV Total" Allgemeines Persönlichkeitsrecht Beleidigung Comedy Ehre Fernsehen Medienrecht Menschenwürde Rechtswissenschaft Satire
Internet Protocol Television – IPTV (Doktorarbeit)

Internet Protocol Television – IPTV

Rechtlicher Rahmen und Besonderheiten im Rundfunk- und Medienrecht, Telekommunikationsrecht, Urheberrecht und im Wettbewerbs- und Kartellrecht

Recht der Neuen Medien

Im Rahmen der Digitalisierung des Rundfunks entstehen neue Formen des Fernsehens. Der Übertragung über IP-basierende Netze unter Anwendung des Internet Protocol (IPTV) kommt hierbei eine wesentliche Rolle zu. IPTV kann Surrogat für die herkömmlichen Verbreitungswege sein. Aufgrund der vielfältigen technischen…

Digitalisierung EPG Fernsehen Internet Medienrecht Rechtswissenschaft Rundfunk Rundfunkrecht Telekommunikation Telekommunikationsrecht
Die Zulässigkeit interaktiver und individualisierter Werbung im Fernsehen und in audiovisuellen Telemedien (Dissertation)

Die Zulässigkeit interaktiver und individualisierter Werbung im Fernsehen und in audiovisuellen Telemedien

Schriften zum Medienrecht

Die Fernsehwerbung befindet sich im Umbruch. Da das Fernsehpublikum immer weniger bereit ist, mehrminütige Werbeblöcke zu rezipieren, suchen die Werbetreibenden nach Alternativen. Sie experimentieren zunehmend mit interaktiver und individualisierter Werbekommunikation, die auf eine höhere Akzeptanz beim Zuschauer…

Fernsehen Medienrecht Rechtswissenschaft Trennungsgrundsatz Werbung
Chancengleicher Zugang zum digitalen Rundfunk (Doktorarbeit)

Chancengleicher Zugang zum digitalen Rundfunk

Die europäische und deutsche Gesetzgebung als Vorbild für eine neue Medienordnung der Republik Bulgarien

Schriften zum Medienrecht

Die Abschaltung des analogen Rundfunks naht. Es ist zu erwarten, dass das analoge Fernsehen in Deutschland frühzeitig schon bis 2009 eingestellt wird. Im Gegensatz zu Deutschland wird in Bulgarien voraussichtlich erst Mitte Juni 2008 die Einführung des digitalen Fernsehens starten. Es ist aber ein gemeinsames Datum…

Bulgarien Chancengleichheit Deutschland Digitales Fernsehen Digitalisierung Fernsehmarkt Konvergenz Medienrecht Rechtswissenschaft Rundfunk Zugang
Die Werbung im Fernsehen (Dissertation)

Die Werbung im Fernsehen

Geschichte und Überblick über das geltende Recht unter besonderer Berücksichtigung des gestalteten Themensponsoring. Eine Analyse aus rundfunkrechtlicher Sicht

Schriften zum Medienrecht

Das Fernsehen hat in unserer heutigen Zeit einen enorm hohen Stellenwert erreicht. Entsprechend der Bedeutung dieses Mediums hat die werbetreibende Wirtschaft hohes Interesse, das Fernsehen in allen möglichen Formen für ihre Zwecke, letztlich die Umsatzförderung zu nutzen. Die Fernsehanstalten wiederum können die…

Fernsehen ÖRR Rechtswissenschaft Rundfunk Sponsoring Trennungsgrundsatz Werbung
Die Zensur im Fernsehen im Rahmen der deutschen und der griechischen Rechtsordnung (Doktorarbeit)

Die Zensur im Fernsehen im Rahmen der deutschen und der griechischen Rechtsordnung

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Die Beschäftigung mit einer Thematik wie der Zensur im Fernsehen scheint auf den ersten Blick obsolet zu sein, insbesondere im Rahmen der heutigen demokratischen Rechtsordnung. Trotzdem stellt die Zensur nicht nur ein uraltes, sondern vielmehr ein zeitloses Phänomen dar, dessen Kombination mit einem Medium mit…

Deutsches Recht Fernsehen Medienrecht Rechtswissenschaft Rundfunkgeschichte Zensur
 

Literatur: Fer­ns­ehen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač