Literatur im Fachgebiet Psychologie Fehler

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Multivariate Time Series Analyses for Psychological Research (Habilitation)

Multivariate Time Series Analyses for Psychological Research

VAR, SVAR, VEC, SVEC Models and Cointegration as Useful Tools for Understanding Psychological Processes

Theorien und Methoden der Psychologie

Psychologie als Wissenschaft vom menschlichen Verhalten untersucht unter anderem zeitlich veränderliche Phänomene. Viele psychologische Prozesse stehen in gegenseitiger Beziehung und sind miteinander verknüpft, sodass ein in sich geschlossenes komplexes System entsteht. Eine adäquate Modellierung solcher…

Dynamische Systeme Habilitation
Angeborene Herzfehler: Einflüsse auf die kindliche Entwicklung und psychosoziale Adaptation (Doktorarbeit)

Angeborene Herzfehler: Einflüsse auf die kindliche Entwicklung und psychosoziale Adaptation

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Fundamentale Fortschritte in der Medizin haben in den letzten Jahrzehnten dazu beigetragen, dass heute 90% der Kinder, die mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt kommen, das Erwachsenenalter erreichen. Die Mehrzahl dieser Kinder bleibt lebenslang chronisch krank, wobei die Auswirkungen für den Alltag mehr als…

Chronische Krankheit Entwicklung Herzoperation Kindesalter Psychologie Verhalten
Die Belastungs-Beanspruchungssituation bei Langstreckenpiloten (Dissertation)

Die Belastungs-Beanspruchungssituation bei Langstreckenpiloten

Eine empirische Studie von Belastungs- und Beanspruchungsfaktoren bei Langstreckenpiloten - in Abhängigkeit von der Unternehmensorganisation des Flugbetriebes

Studien zur Stressforschung

Die Organisation einer Fluglinie beeinflusst die Beanspruchung von Langstreckenpiloten. Sinkt die Qualität der Organisationsleistung, kommt es zu einem Ansteigen der Beanspruchungsparameter. Auf insgesamt 28 Langstreckenflügen wurde die Beanspruchung der Piloten mit 2 verschiedenen Methoden erhoben. [...]

Belastung Gesundheitswissenschaft Herzfrequenzvariabilität Luftfahrt Psychologie
Motivationale Einflüsse auf den Hindsight Bias (Doktorarbeit)

Motivationale Einflüsse auf den Hindsight Bias

Selbstwertdienliche Verarbeitung von persönlich relevanten Informationen

Schriften zur Sozialpsychologie

Nachdem wir erfahren haben, daß ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist, können wir oftmals nicht mehr korrekt beurteilen, für wie wahrscheinlich wir dieses Ereignis vor seinem Eintritt gehalten haben. Rückblickend neigen wir dazu, die Wahrscheinlichkeit für den tatsächlich eingetretenen Ereignisausgang zu…

Motivation Psychologie Rückschaufehler Soziale Kognition Sozialpsychologie Urteilsfehler
Geschlechterunterschiede beim Rückschaufehler (Dissertation)

Geschlechterunterschiede beim Rückschaufehler

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Ist es möglich, dass Frauen und Männer die Dinge häufig unterschiedlich wahrnehmen? Seine Alltagsbeobachtungen haben den Autor jedenfalls dazu verleitet, anzunehmen, dass Männer und Frauen Menschen, Dinge und Situationen unterschiedlich wahrnehmen und folglich anders interpretieren und abspeichern. Wenn es gelingt,…

Empathie Informationsverarbeitung Kognition Psychologie Rückschaufehler
Das temporäre Gedächtnis für Positionen (Dissertation)

Das temporäre Gedächtnis für Positionen

Zum Problem der Erfassung eines Konfigurationserhalts bei visuell-räumlichen Relokationsaufgaben

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Ohne Zweifel ist die Fähigkeit, sich an die Positionen von Objekten zu erinnern, für jeden von uns (überlebens)wichtig. Beispielsweise kann ein Schüler in einer Probe aufgefordert werden, die Orte von Hamburg, Düsseldorf und Leipzig in den leeren Umriss einer Karte Deutschlands so genau wie möglich einzuzeichnen.…

Gedächtnis Kognition Position Psychologie
Untersuchungen zur Präzision und Zuverlässigkeit der Hörfeldaudiometrie (Forschungsarbeit)

Untersuchungen zur Präzision und Zuverlässigkeit der Hörfeldaudiometrie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das Verfahren der Hörfeldaudiometrie mit Hilfe des Kategorienunterteilungsverfahrens ist ein diagnostisches Instrument zur Untersuchung der Lautheitswahrnehmung. Es wird zur individuellen Vermessung der Hörschwelle und der Hörfähigkeit im überschwelligen Bereich eingesetzt und erlaubt die frequenz- und…

Hörfeldaudiometrie Kontexteffekte Psychologie Schwerhörigkeit Urteilsfehler
Ein inferentieller Erklärungsansatz des Rückschaufehlers (Dissertation)

Ein inferentieller Erklärungsansatz des Rückschaufehlers

Der Rückschaufehler: Ein Effekt sowohl zu hoher als auch zu geringer Urteilssicherheit

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In dieser Arbeit wird der sogenannte "Rückschaufehler" (englisch "hindsight bias") untersucht. Dieser beschreibt die Tendenz von Urteilen, die Erinnerung an ein eigenes, vorausgegangenes Urteil in Richtung einer im nachhinein erhaltenen Lösung zu verzerren.

Der hier vertretene Ansatz geht davon aus, dass es…

Gedächtnis Metakognition Psychologie Rückschaufehler