Literatur im Fachgebiet Pädagogik extremismus

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Anregungen und Handlungsstrategien zur innovativen wissenschaftlichen Arbeit (Sammelband)

Anregungen und Handlungsstrategien zur innovativen wissenschaftlichen Arbeit

Pädagogische Arbeit gestern und heute. Erfahrungen von Studierenden

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die Zukunft der Bildung liegt in der Hand der jungen Generation von Absolventen aller Bildungsberufe. Sie wird geprägt durch ihr Wissen, ihr Denken, ihre Erfahrungen sowie ihr Handeln. In diesem Buch kommen Vertreter dieser Generation zu Wort. Sie stellen die pädagogische Geschichte, ihre Theorien und Methoden sowohl in empirischen Arbeiten als auch in eigenen…

Bildungsstandards Ethikunterricht Interkulturelles Lernen Kompetenzerwerb Lehrberuf Maria Montessori Portfolio Projektunterricht Reformpädagogik Spiel
Wie urteilen Hauptschüler über Politik? (Dissertation)

Wie urteilen Hauptschüler über Politik?

Eine deskriptive Studie über die politische Urteilskompetenz von Hauptschülern unter besonderer Berücksichtigung geschlechtstypischer Zusammenhänge

Didaktik in Forschung und Praxis

In einer Demokratie besteht die zentrale Aufgabe der politischen Bildung darin, alle Menschen unabhängig von ihrem Bildungsniveau zur Teilnahme am öffentlichen Leben zu befähigen. In ihrem Bemühen um Optimierung von politischen Lernprozessen konzentrierte sich die politikdidaktische Forschung in Deutschland bisher primär auf die gymnasiale Mittel- und Oberstufe.…

Gender Studies Geschlechtsunterschiede Grounded Theory Jugendliche Pädagogik Politikdidaktik Politische Bildung Politische Einstellungen Thematisches Kodieren Unterrichtsforschung Wolfgang Klafki
Rechte Gewalt bei Jugendlichen (Forschungsarbeit)

Rechte Gewalt bei Jugendlichen

Erklärungsansätze und Strategien pädagogischer Prävention

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Seit der Wiedervereinigung befindet sich der Rechtsradikalismus auf dem Vormarsch, mit oft tödlichen Folgen für die Opfer. Dieses Buch verknüpft die statistische Dimension rechter Gewalt mit gängigen Erklärungen aus Wissenschaft und Politik. Wie plausibel erscheint die Charakterisierung der Täter als "jugendliche Wirrköpfe", "dumme Jungens" oder gar "arbeitslose…

Gewaltprävention Jugendgewalt Opfer Pädagogik Rechtsextremismus Rechtsradikalismus Täter