15 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturEuropäisches Wettbewerbsrecht

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Vertikale Vereinbarungen im Kfz-Sektor (Dissertation)Zum Shop

Vertikale Vereinbarungen im Kfz-Sektor

Die neue GVO 1400/2002

Studien zur Rechtswissenschaft

Der europäische Automobilsektor hat durch die Gruppenfreistellungsverordnung 1400/2002 einen neuen rechtlichen Rahmen erhalten. Sämtliche Verträge zwischen Automobilherstellern, Vertriebshändlern, Werkstätten und Teileherstellern werden von dem Regelungswerk erfasst und mussten dementsprechend angepasst…

AutomobilvertriebEuropäisches WettbewerbsrechtGruppenfreistellungsverordnunglocation clauseMehrmarkenvertriebOriginalersatzteilRechtswissenschaftSelektiver VertriebVertriebsstrukturen
Der international zwingende Charakter des § 89 b HGB (Doktorarbeit)Zum Shop

Der international zwingende Charakter des § 89 b HGB

Eine Untersuchung zur kollisionsrechtlichen Sonderanknüpfung und Gemeinschaftsrechtskonformität des nachvertraglichen Ausgleichsanspruchs des Handelsvertreters gegen seinen Prinzipal

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Den Anstoß für die Untersuchung gab die so genannte "Ingmar"-Entscheidung des EuGH vom 09.11.2000 (Slg. 2000, I-9350 ff). Der EuGH hatte in diesem Urteil den auf einer europäischen Richtlinie beruhenden Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters nach Beendigung des Handelsvertretervertrages gegenüber dem von den…

AusgleichsanspruchEuropäisches WettbewerbsrechtHandelsvertreterHandelsvertreterrichtlinieInternationales PrivatrechtKollisionsrechtRechtswissenschaftSonderanknüpfung
Kulturelle Daseinsvorsorge in Europa (Dissertation)Zum Shop

Kulturelle Daseinsvorsorge in Europa

Die Vereinbarkeit staatlicher Kulturförderung mit dem europäischen Beihilferecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Kultur und Wirtschaft sind schon lange keine Gegensätze mehr. Auch die Kultur ist kommerzialisiert. Kulturbetriebe sind auch Wirtschaftsbetriebe. Dementsprechend werden Kultureinrichtungen von der europäischen Beihilfekontrolle nicht mehr verschont. Die Kontrolldichte der europäischen Kommission nimmt auch in…

BeihilfekontrolleDaseinsvorsorgeEuropaEuropäisches BeihilferechtEuroparechtFilmförderungKommissionspraxisKulturförderungRechtswissenschaftRundfunkfinanzierungStaatsgarantienWettbewerbsrecht
Der Netzzugang im Eisenbahnwesen (Doktorarbeit)Zum Shop

Der Netzzugang im Eisenbahnwesen

Eine Untersuchung der rechtlichen Rahmenbedingungen des Zugangs zum Schienennetz für dritte Anbieter von Eisenbahnverkehrsleistungen in der Bundesrepublik Deutschland und der Schweizerischen Eidgenossenschaft unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen der Liberalisierung des Eisenbahnverkehrs in der Europäischen Union

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Das Werk skizziert die rechtlichen Rahmenbedingungen des Zugangs zur Eisenbahninfrastruktur für dritte Anbieter von Eisenbahnver-kehrsleistungen. Schwerpunkte sind das Eisenbahnrecht sowie das Verhältnis von Eisenbahnaufsichts- und Wettbewerbsbehörden bei der Gewährleistung des diskriminierungsfreien…

Eisenbahn-BundesamtEisenbahnaufsichtEisenbahntechnikplanungEisenbahnverkehrEisenbahnwesenEisenbahnwettbewerbsrechtEisenbahnzugangsrechtEuropäisches EisenbahnrechtRechtswissenschaftSchiedskommissionSchweizerisches Eisenbahnrecht
Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VII (Tagungsband)Zum Shop

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VII

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Referate der Tagung vom 5.-6. September 2001.

Der vorliegende Band der Schriftenreihe zum Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht enthält die Referate, die auf der vom Eisenbahn-Bundesamt und der Forschungsstelle vom 5.-6. September 2001 in der Eberhard-Karls-Universität veranstalteten, wieder von uns…

EisenbahnaufsichtEisenbahninfrastrukturEisenbahnplanungEisenbahnrechtEisenbahnrechtsprechungEisenbahntechnikplanungEisenbahnwettbewerbsrechtEuropäisches EisenbahnwesenPlanfeststellungsverfahrenRechtswissenschaft