8 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Erzähltechnik

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Religion im Jugendroman (Dissertation)Zum Shop

Religion im Jugendroman

Deutschdidaktische Perspektiven

Didaktik in Forschung und Praxis

Der Autor untersucht religiöse Erzähldimensionen im aktuellen Jugendroman. Dies erscheint notwendig, weil erstens seit dem religious turn im Jahr 2000 religiöse Dimensionen in der Kinder- und Jugendliteratur zunehmen und zweitens eine grundlegende deutsch- und literaturdidaktische…

DeutschdidaktikDeutschunterrichtDidaktikEpikErzählenErzähltechnikJugendromanLiteraturdidaktikNarratologieReligion
Literarische Kommunikation und modernes Erzählen (Dissertation)Zum Shop

Literarische Kommunikation und modernes Erzählen

Eine textorientierte Interpretation am Beispiel von Günter Grass‘ Roman „Ein weites Feld“

Studien zur Germanistik

Grass bedient sich bei der Vermittlung seines Romans „Ein weites Feld“ eines dauernden Wechsels der sprechenden Menschen, der Themen, Schauplätze und Zeitebenen. Dieser Wechsel ist ein integraler Bestandteil der karnevalistischen Darstellung in der Literatur im Sinne Bachtins, auf dessen…

DialogizitätstheorieGermanistikGünter GrassIntertextualitätKarnevalisierung der LiteraturKommunikationLiterarische KommunikationLiteraturwissenschaftMichael BachtinModernes ErzählenNeuere Deutsche LiteraturTheodor Fontane„Ein weites Feld“
Making Britannia – Das Epische Erzählen vom Werden eines Volkes (Dissertation)Zum Shop

Making Britannia – Das Epische Erzählen vom Werden eines Volkes

Untersuchungen zu den Roman Britain Novels Rosemary Sutcliffs

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Rosemary Sutcliffs historische Romane gehören zur Weltliteratur für Kinder und Jugendliche. Ihre spannenden Erzählungen The Eagle of the Ninth, The Silver Branch und The Lantern Bearers, die von der Römerzeit in Britannien erzählen, haben das Geschichtsverständnis mehrerer…

Adler der Neunten LegionAnglistikAuthentizitätCharakteristikDer FackelträgerDer Silberne ZweigGeschichteGeschichtsverständnisGroßbritannienHistorischer JugendromanLeitmotiveLiteraturwissenschaftRezeptionsgeschichteRömisches BritannienRoman BritainRosemary SutcliffSymbolikThe Eagle of the Ninth
Stilmerkmale der deutschen und ägyptischen Kurzgeschichte (Doktorarbeit)Zum Shop

Stilmerkmale der deutschen und ägyptischen Kurzgeschichte

nach dem Zweiten Weltkrieg bis Anfang der sechziger Jahre

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Zeitspanne nach dem Zweiten Weltkrieg bis Anfang der sechziger Jahre bildet die Blütezeit für die Kurzgeschichte in Deutschland und in Ägypten aus unterschiedlichen Gründen. In dieser Studie werden vierzehn Kurzgeschichten von den wichtigsten Autoren und von Autoren, die die…

ÄgyptenDeutschlandKurzgeschichteLinguistikSprachwissenschaftStilStilistik
Text und Metapher (Doktorarbeit)Zum Shop

Text und Metapher

Studien zur Prosa Ivan Bunins

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Autorin hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die von der literaturwissenschaftlichen Forschung bisher nur am Rande beachteten Elemente der Buninschen Metaphorik vor dem Hintergrund der neueren metapherntheoretischen Diskussion darzustellen und einer Analyse zu unterziehen. Es geht u.a.…

EmigrantenliteraturErzähltechnikIvan BuninLiteraturwissenschaftMetapherMetapherntheorieRussische Literatur
Zur Erzähltechnik im Mahabharata (Forschungsarbeit)Zum Shop

Zur Erzähltechnik im Mahabharata

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Das im Laufe von ca. acht Jahrhunderten entstandene Große (Epos) von den Nachkommen des Bharata birgt eine Fülle von erzähltechnischen Eigentümlichkeiten in sich, die unter Berücksichtigung der besonderen Entstehungsgeschichte dieser altindischen epischen Dichtung beleuchtet werden. Als…

altindische DichtungAltindisches EposBharataHeldenethosLiteraturwissenschaftMahabharataSamjayaSchachtelstrukturVyasa
Gabriel Garcia Marquez: Die Erfindung von Macondo (Forschungsarbeit)Zum Shop

Gabriel Garcia Marquez: Die Erfindung von Macondo

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Faszination des Erzählwerks des kolumbianischen Nobelpreisträgers Garcéa Márquez beruht laut Hans-Otto Dill auf kreolischen Schreibweisen und Erzählerperspektiven und dem karibischen Menschenbild des Romanpersonals, das auf Márquez‘ Konzept vom nichtokzidentalen Drittweltcharakter…

ErzähltechnikGabriel García MárquezHundert Jahre EinsamkeitKaribikkreolischLateinamerikanische LiteraturLiteraturwissenschaftMacondoRomantechnik
Nicht mehr lieferbar
Lateinamerikanische Wunder und kreolische Sensibilität (Forschungsarbeit)

Lateinamerikanische Wunder und kreolische Sensibilität

Der Erzähler und Essayist Alejo Carpentier

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Carpentier, der Erzähler wie der Literaturtheoretiker, wird von Hans-Otto Dill als Vorläufer, Initiator und Hauptvertreter einer der bedeutendsten weltliterarischen Phänome des 20. Jahrhunderts, des Neuen Romans Lateinamerikas, vorgestellt.

Dill weist nach, dass das Erzählwerk…

Alejo CarpentierKaribikKreolenKulturtropologieLiteraturwissenschaftNeuer Roman LateinamerikaTheorie der Wunderbaren Wirklichkeit AmerikasTraditionelle ProsaTropologieWerkinterpretation