4 Bücher 

Wissenschaftliche Literaturempirische untersuchungKultur, Kunst & Musik

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Improvisation im Jazz (Doktorarbeit)

Improvisation im Jazz

Eine empirische Untersuchung bei Jazzpianisten auf der Basis der Ideenflussanalyse

Studien zur Musikwissenschaft

Im Jazz hat die Improvisation, als eines seiner wichtigsten musikalischen Gestaltungsmittel, eine große Bedeutung und gehört zu den Hauptcharakteristiken, die diesen Musikstil kennzeichnen. Dabei findet der individuelle Prozess der Jazzimprovisation nicht in einem sprichwörtlich luftleeren Raum statt, sondern…

ImprovisationJazzJazzforschungJazzimprovisationKlavierMusikpsychologiePianoSystematische Musikwissenschaft
Die Rolle der Atmosphäre im Gestaltungs- und Planungsprozess (Dissertation)

Die Rolle der Atmosphäre im Gestaltungs- und Planungsprozess

Eine empirische Untersuchung

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

In diesem Buch wird die Schwierigkeit der Gestalter, mit Atmosphäre im Gestaltungsprozess umzugehen skizziert. Dabei wird die Kluft, die zwischen rational-funktionalen und emotional-erscheinenden Aspekten der Gestaltung besteht, aufgezeigt. Gestaltung wird als ein Kommunikationsprozess verstanden, auf den…

ÄsthetikAnordnung und ElementeArchitekturAtmosphäreEmpirische StudieGernot BöhmeGestaltungGestaltungsprozessPlanungsprozessProduktdesignRaumatmosphäreStadtplanungWahrnehmung
Geschlecht und Identifikation (Dissertation)

Geschlecht und Identifikation

Eine empirische Untersuchung zur geschlechtsspezifischen Rezeption von Jugendbüchern

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Das Phänomen des geschlechtsspezifischen Leseverhaltens gewinnt gerade vor dem Hintergrund der prekären Zahlen zur Lesekompetenz und zur Lesemotivation, insbesondere der männlichen Schüler, bei den PISA-Studien eine neue Brisanz.

Mit der Untersuchung zu Identifikationsprozessen während des Lesens wird ein…

DeutschunterrichtGeschlechterrolleGeschlechtsunterschiedJugendliteraturKinderliteraturLeseförderungLesenLeseverhaltenSozialwissenschaftSoziologie
Historischer Wandel von Liebesvorstellungen (Dissertation)

Historischer Wandel von Liebesvorstellungen

Theoretische Aspekte emotionalen Wandels und empirische Untersuchung des Wandels von Liebesauffassungen in populären Liebesliedern

Schriften zur Kulturwissenschaft

Leben wir in einem Zeitalter „emotionaler Coolness“, wie es zahlreiche Autoren für unterschiedliche Emotionen beschreiben?

Die Verfasserin diskutiert Ansätze zum emotionalen Wandel, gibt einen Überblick über den historischen Wandel der Emotion Liebe und untersucht exemplarisch den Wandel unserer…

Emotionaler WandelEmotionspsychologieHistorische PsychologieKulturwissenschaftLiebeLiebesauffassungenLiebesvorstellungenPopuläre MusikPsychologieQualitative InhaltsanalyseSoziale KonstruktionSozialkonstruktivismusSozialpsychologie