Unsere Literatur zum Schlagwort Emotionen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Emotionen in Verhandlungen (Doktorarbeit)

Emotionen in Verhandlungen

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Verhandlungen sind in nahezu allen menschlichen Interaktionen zu beobachten. Während Verhandelnde lange Zeit als „Homo Oeconomici“ angesehen wurden, wird ihnen heute eine menschlichere Seite zugesprochen. Insbesondere Emotionen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Gerade subtile Aspekte, wie Emotionen, werden in…

Affekte Emotionen Gefühle Gender Inhaltsanalyse Kommunikation Psychologie Verhandlungen Verhandlungseffizienz Verhandlungserfolg Verhandlungsergebnis Verhandlungsforschung Verhandlungsführung Verhandlungsmanagement Verhandlungsprozess Wirtschaftswissenschaft
Chancen und Perspektiven einer Emotionslinguistik (Sammelband)

Chancen und Perspektiven einer Emotionslinguistik

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Der Sammelband versammelt Aufsätze zu einem Thema, das die Fachwelt zunehmend interessiert. Und so möchten die HerausgeberInnen mit der Titelwahl sowohl provozieren als auch inspirieren.

So vielfältig die Textformen sein mögen, die den kommunikativen Alltag des Menschen im digitalen Zeitalter prägen, so…

Emotionen Emotionslinguistik Kognitive Linguistik Kognitive Semantik Konzepte Psycholinguistik Sonderpädagogik Sprachwissenschaft Textlinguistik
Umweltgerechtigkeit und Nachhaltigkeit (Dissertation)

Umweltgerechtigkeit und Nachhaltigkeit

Gerechtigkeitsurteile und ihr Einfluss auf private und politische Handlungsbereitschaften am Beispiel der Energieproblematik

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In Folge des voranschreitenden, anthropogenen Klimawandels nehmen Naturkatastrophen und extreme Wetterereignisse stetig zu. Gleichzeitig besteht der Großteil der in Deutschland genutzten Primärenergie aus fossilen Energieträgern. Eine schnelle Umstellung oder Verringerung des Energieverbrauchs zu Gunsten…

Emotionen Energie Energiepolitik Energieverbrauch Gerechtigkeit Klimaschutz Nachhaltigkeit Psychologie Sozialpsychologie Umwelt Verantwortung Weltklima
Auswirkungen von Emotionen und deren Regulierung auf entrepreneuriale Prozesse (Dissertation)

Auswirkungen von Emotionen und deren Regulierung auf entrepreneuriale Prozesse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Emotionen bestimmen unser Leben. Das gilt auch für den unternehmerischen Prozess und seine Phasen. Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Analyse des Einflusses von Emotionen wie Heiterkeit und Angst sowie von Emotionsregulierungsstrategien wie der kognitiven Neubewertung und der Ausdrucksunterdrückung auf die…

Betriebswirtschaftslehre Emotionen Entrepreneurship Innovation Opportunität Psychologie
Wirkungsmechanismen des Kundenverhaltens auf die Kundenzufriedenheit (Dissertation)

Wirkungsmechanismen des Kundenverhaltens auf die Kundenzufriedenheit

Eine dyadische Untersuchung der Mitarbeiter-Kunden-Interaktion

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Sowohl in der Unternehmenspraxis als auch in der Wissenschaft herrscht Einigkeit darüber, dass die Mitarbeiter-Kunden-Interaktion für den Unternehmenserfolg entscheiden ist. Von diesem so genannten „Moment der Wahrheit“ hängt die Wahrnehmung des Kunden bezüglich der Qualität der Leistung des Unternehmens ab.…

Burnout Dienstleistungsinteraktion Emotionen Kundenbeziehungsmanagement Kundenkontakt Kundenzufriedenheit Mitarbeiterzufriedenheit Personalmanagement Soziale Unterstützung Stress
Sportpsychologie im Schwimmsport (Dissertation)

Sportpsychologie im Schwimmsport

Eine Pilotstudie zur Evaluierung systematischer sportpsychologischer Betreuung

Schriften zur Sportpsychologie

Die Entwicklung der letzten Jahre im modernen Spitzensport verdeutlicht, dass psychologische Faktoren eine enorm wichtige Rolle im Leistungserbringungsprozess spielen. Die ständig steigenden Anforderungen an den Athleten bewirken, dass es ihm immer schwerer fällt die im Training erworbenen Fähigkeiten punktgenau im…

Emotionen Motivation Psychologie Schwimmsport Spitzensport Sportwissenschaft
Emotionen am Markt (Dissertation)

Emotionen am Markt

Zur Funktion der Emotionen im Bereich des Buchmarketings

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Auch kulturelle Güter wie beispielsweise das Buch kommen im Ringen um die Aufmerksamkeit des Kunden nicht mehr ohne ein modernes und zielgerichtetes Marketing aus. Besondere Aufmerksamkeit erhalten in Zeiten von übersättigten Märkten und austauschbaren Produkten dabei die Emotionen von Kunden und…

Emotionen Germanistik Literaturwissenschaft Verlag
Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem (Dissertation)

Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem

Eine gerechtigkeitspsychologische Untersuchung

Schriften zur Sozialpsychologie

Das deutsche Gesundheitssystem steht immer wieder im Fokus öffentlicher Diskussionen, die zumeist aus volkswirtschaftlichem Blickwinkel geführt werden. Um aber zu erreichen, dass Reformkonzepte von den Betroffenen akzeptiert und unterstützt werden, sollte die volkswirtschaftliche Perspektive um eine psychologische…

Ärger Ärzte Eigeninteresse Eigennutz Emotionen Empörung Gesundheitssystem Gesundheitswesen Motive Pflegekräfte Verantwortung Verfahrensgerechtigkeit Verteilungsgerechtigkeit
Zurück zum Logos (Forschungsarbeit)

Zurück zum Logos

Der Logos als grundlegendes Prinzip von der antiken Philosophie bis zur heutigen Vernunftdiskussion

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Der Einfluss der stoischen Denkschule auf die europäische und globale Geistes- und Religionsgeschichte kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Die Begriffe Logik – Logistik – logisch sind weder aus der Wissenschafts- noch aus der Alltagssprache wegzudenken. Sie sind abgeleitet von dem in seiner…

Affekte Altphilologie Augustinus Emotionen Linguistik Logos Philosophie Pluralismus Semantik Seneca Stoa Vernunft
Ergonomie oder Design – das ist hier die Frage (Dissertation)

Ergonomie oder Design – das ist hier die Frage

Ein psychologischer Erklärungsansatz zum Verhältnis von Ergonomie und Design in der Komfortbewertung am Beispiel von Fahrzeugsitzen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Komfort als Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen hat vor allem in den letzten 25 Jahren an Popularität gewonnen. Vor allem in der Auto?mobilindustrie haben Komfortaspekte in den letzten Jahren an Bedeutung dazugewonnen, da sie den Fahrzeugherstellern die Möglichkeit bieten, sich positiv gegenüber dem Nutzer…

Emotionen Ergonomie Marketing Psychologie Wirtschaftspsychologie