Literatur im Fachgebiet Psychologie Emotionen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Emotionen, Kompetenz und Vertrauen in digitale Technik im medizinischen Kontext (Dissertation)

Emotionen, Kompetenz und Vertrauen in digitale Technik im medizinischen Kontext

Schriften zur medizinischen Psychologie

Digitale Techniken, wie Computer, Smartphones, Assistenzsysteme, oder auch medizinische Apparaturen, durchdringen zunehmend unseren Alltag. Diese digitalen Techniken verändern das Leben allgemein und auch die Medizin.

Jeden Tag gebrauchen viele Menschen ein Smartphone. Beliebt sind beispielsweise…

Digitalisierung Emotionen Information Privacy Kompetenz Medizin Technik Vertrauen
Umweltgerechtigkeit und Nachhaltigkeit (Dissertation)

Umweltgerechtigkeit und Nachhaltigkeit

Gerechtigkeitsurteile und ihr Einfluss auf private und politische Handlungsbereitschaften am Beispiel der Energieproblematik

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In Folge des voranschreitenden, anthropogenen Klimawandels nehmen Naturkatastrophen und extreme Wetterereignisse stetig zu. Gleichzeitig besteht der Großteil der in Deutschland genutzten Primärenergie aus fossilen Energieträgern. Eine schnelle Umstellung oder Verringerung des Energieverbrauchs zu Gunsten…

Emotionen Energie Energiepolitik Energieverbrauch Gerechtigkeit Klimaschutz Nachhaltigkeit Psychologie Sozialpsychologie Umwelt Verantwortung Weltklima
Sportpsychologie im Schwimmsport (Dissertation)

Sportpsychologie im Schwimmsport

Eine Pilotstudie zur Evaluierung systematischer sportpsychologischer Betreuung

Schriften zur Sportpsychologie

Die Entwicklung der letzten Jahre im modernen Spitzensport verdeutlicht, dass psychologische Faktoren eine enorm wichtige Rolle im Leistungserbringungsprozess spielen. Die ständig steigenden Anforderungen an den Athleten bewirken, dass es ihm immer schwerer fällt die im Training erworbenen Fähigkeiten punktgenau im…

Emotionen Motivation Psychologie Schwimmsport Spitzensport Sportwissenschaft
Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem (Dissertation)

Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem

Eine gerechtigkeitspsychologische Untersuchung

Schriften zur Sozialpsychologie

Das deutsche Gesundheitssystem steht immer wieder im Fokus öffentlicher Diskussionen, die zumeist aus volkswirtschaftlichem Blickwinkel geführt werden. Um aber zu erreichen, dass Reformkonzepte von den Betroffenen akzeptiert und unterstützt werden, sollte die volkswirtschaftliche Perspektive um eine psychologische…

Ärger Ärzte Eigeninteresse Eigennutz Emotionen Empörung Gesundheitssystem Gesundheitswesen Motive Pflegekräfte Verantwortung Verfahrensgerechtigkeit Verteilungsgerechtigkeit
Ergonomie oder Design – das ist hier die Frage (Dissertation)

Ergonomie oder Design – das ist hier die Frage

Ein psychologischer Erklärungsansatz zum Verhältnis von Ergonomie und Design in der Komfortbewertung am Beispiel von Fahrzeugsitzen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Komfort als Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen hat vor allem in den letzten 25 Jahren an Popularität gewonnen. Vor allem in der Auto?mobilindustrie haben Komfortaspekte in den letzten Jahren an Bedeutung dazugewonnen, da sie den Fahrzeugherstellern die Möglichkeit bieten, sich positiv gegenüber dem Nutzer…

Emotionen Ergonomie Marketing Psychologie Wirtschaftspsychologie
Emotionen im Change Management (Dissertation)

Emotionen im Change Management

Eine Analyse emotionalen Verhaltens im organisatorischen Wandel

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Die Umwelt, in der sich Organisationen zu bewähren haben, ist seit jeher durch permanente und vielschichtige Veränderungen gekennzeichnet. Wenn auch damit der Wandel keine neue Umweltvariable darstellt, so resultieren daraus dennoch erhebliche Anforderungen an Management und Beschäftigte, und vielfach führt die…

Change Management Emotionen Gefühle Organisation Organisationspsychologie Personal Psychologie Verhaltenswissenschaft
Emotionale Gesichtsausdruckserkennung unter olfaktorischer Stimulation (Doktorarbeit)

Emotionale Gesichtsausdruckserkennung unter olfaktorischer Stimulation

Schriften zur medizinischen Psychologie

Das menschliche Gesicht dient der sozialen Kommunikation, indem durch Muskelaktivität unterschiedliche Konfigurationen von Ausdrücken hervorgebracht werden können, welche vom Beobachter schnell ausgewertet und interpretiert werden. Die Fähigkeit zur Erkennung des emotionalen Ausdrucks wie beispielsweise Freude oder…

Gesichtsausdruck Gesundheitswissenschaft Medizin Neurologie Psychologie