Literatur im Fachgebiet Pädagogik Emotionen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Persönlichkeit – Motivation – Entwicklung (Festschrift)

Persönlichkeit – Motivation – Entwicklung

Festschrift für Franz Hofmann

Studien zur Schulpädagogik

Die Abteilung Bildungswissenschaft, Schulforschung und Schulpraxis der Universität Salzburg würdigt den geschätzten Kollegen Ao. Univ. Prof. Dr. Franz Hofmann an seinem 60. Geburtstag für seine zahlreichen Arbeiten im Bereich der Lehrer*innenaus-, -fort- und -weiterbildung. [...]

Bildungswissenschaft Emotionen Motivationspsychologie Pädagogik Persönlichkeitsbildung Schulentwicklung Schulforschung Schulpraxis Selbstwirksamkeit
„Das geht einfach nur mit Humor.“ – Über die Unmöglichkeit einer Sozialen Arbeit ohne Humor (Monographie)

„Das geht einfach nur mit Humor.“ – Über die Unmöglichkeit einer Sozialen Arbeit ohne Humor

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Stimmt es tatsächlich, dass Humor in der Praxis Sozialer Arbeit keine Rolle spielt? Was für ein Verständnis von Humor haben Fachkräfte der Sozialen Arbeit? Und schließlich: Was hat der Humor in der Sozialen Arbeit verloren? Die Trierer Humorstudie macht deutlich, dass Fachkräfte der Sozialen Arbeit keineswegs…

Emotionen Humor Intervention Kommunikation Lachen Soziale Arbeit
Experimente mit lebenden Tieren (Dissertation)

Experimente mit lebenden Tieren

Auswirkungen auf Lernerfolg, Experimentierkompetenz und emotional-motivationale Variablen

Didaktik in Forschung und Praxis

Jahrelang wurde dem Einsatz lebender Tiere im Unterricht – im Sinne einer Originalen Begegnung – eine besonders lernförderliche Wirkung zugesprochen. Jedoch zeigen die wenigen bis heute hierzu veröffentlichten Studien ein uneinheitliches Bild. Diese hier vorliegende Arbeit möchte zu etwas mehr Klarheit…

Biologiedidaktik Experimentieren Interesse Intrinsische Motivation Lehr- und Lernforschung Lernemotionen Lernen Naturwissenschaftlicher Unterricht Naturwissenschaftsdidaktik Pädagogik
Gestaltung von Blended Learning unter emotionalen Gesichtspunkten – 
WebQuest ein geeigneter Ansatz? (Dissertation)

Gestaltung von Blended Learning unter emotionalen Gesichtspunkten –
WebQuest ein geeigneter Ansatz?

Ein Beitrag zum E-Learning-Einsatz in der Lehrerbildung

Medienpädagogik und Mediendidaktik

In der Forschung zum E-Learning und Blended Learning kam in den letzten Jahren zunehmend die Forderung nach der stärkeren Berücksichtigung emotionaler Aspekte auf. Zur Frage, wie Blended Learning methodisch gestaltet werden kann, um Lernemotionen zu fördern bzw. zu vermeiden, lagen bisher keine empirischen…

Blended Learning E-Learning Emotionen Erziehungswissenschaft Mediendidaktik Medienpädagogik Neue Medien
Emotionen im Lernprozess (Doktorarbeit)

Emotionen im Lernprozess

Eine qualitative Studie zur Erkundung der Beziehung zwischen Emotionen und Wirkungseinschätzungen von Teilnehmenden einer Weiterbildung basierend auf einem entwickelten Instrument zur Abbildung emotionaler Lernverfassungen

Wissen und Lernen in Organisationen

Lernen wurde bislang aus wissenschaftlicher Sicht hauptsächlich unter motivationalen und kognitiven Aspekten untersucht; emotionale Aspekte fanden in diesem Zusammenhang kaum eine ausführliche und eigenständige Betrachtung. Gleichzeitig legen aber neuere Forschung nahe, dass die Berücksichtigung der Emotionen für…

E-Learning Emotionen Formative Evaluation Lernen Lernpotenzial Lernprozesse Nachhaltigkeit Pädagogik Qualitätsentwicklung Qualitätssicherung Wirksamkeit
Schulleistung im Spiegel kindlicher Wahrnehmungs- und Deutungsarbeit (Doktorarbeit)

Schulleistung im Spiegel kindlicher Wahrnehmungs- und Deutungsarbeit

Eine qualitativ-explorative Studie zur Grundlegung selbstreflexiven Leistens im ersten Schuljahr

Studien zur Schulpädagogik

Leistung ist in der Schule vom ersten Schultag an allgegenwärtig und unausweichlich. Erwachsene legen fest, welche Leistungen die Schülerinnen und Schüler zu erbringen haben und was als Leistung gilt. Aus Sicht einer konstruktivistisch orientierten, am Kind als Subjekt seines Leistungsprozesses interessierten…

Grundschulforschung Kindheitsforschung Pädagogik Schulleistung Schulpädagogik Selbstkonzept
Unterrichtsgestaltung und Lernemotionen (Doktorarbeit)

Unterrichtsgestaltung und Lernemotionen

Einflüsse der Unterrichtsgestaltung und des Lehrerverhaltens auf die situativen Lernemotionen von Schülern im naturwissenschaftlichen und sprachlichen Unterricht

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Emotionen spielen eine bedeutende Rolle für das Lernen in der Schule. Angst lähmt und hemmt die Lernaktivitäten von Schülerinnen und Schülern, Langeweile führt zu Passivität und Rückzug. Interesse und Lernfreude dagegen sind wichtige Bedingungen für bessere Behaltensleistungen, kreativere Problemlösungen und eine…

Angst Interesse Langeweile Lehrerverhalten Lernemotionen Pädagogik Pädagogische Psychologie Unterrichtsgestaltung