15 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturEinkommensteuerrecht

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Einkommensbesteuerung in Schweden (Doktorarbeit)

Einkommensbesteuerung in Schweden

Rechtsvergleichende Darstellung des schwedischen Einkommensteuerrechts unter besonderer Berücksichtigung des Leistungsfähigkeitsprinzips

Steuerrecht in Forschung und Praxis

In seiner Studie beschreitet der Autor den noch selten begangenen Weg der Rechtsvergleichung im Steuerrecht und untersucht das schwedische im Verhältnis zum deutschen Steuerrecht. Dabei legt er den Fokus seiner Untersuchung auf die Einbettung des Steuerrechts in den Kontext des jeweiligen Staatswesens, um so die…

EinkommensteuerErbschafts- und SchenkungssteuerFinanzverfassungLeistungsfähigkeitsprinzipRechtswissenschaftSozialstaatSteuerrechtVermögensteuerWohlfahrtsstaat
Einkünfteerzielungsabsicht versus Liebhaberei im Einkommensteuerrecht (Doktorarbeit)

Einkünfteerzielungsabsicht versus Liebhaberei im Einkommensteuerrecht

Unter Berücksichtigung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Werden bei einer Tätigkeit über einen längeren Zeitraum nur Verluste erwirtschaftet, tritt häufig das Abgrenzungsproblem auf, ob der Steuerpflichtige mit Einkünfteerzielungsabsicht handelt oder einer steuerlich unbeachtlichen Liebhaberei nachgeht.

Da es keine ausdrückliche gesetzliche Regelung zur…

BetriebswirtschaftslehreBlindpoolEinkünfteerzielungsabsichtEx-anteLiebhabereiSteuerrechtTotalerfolgsprognoseVermietung
Gemischte Pkw-Nutzung im Einkommensteuerrecht (Doktorarbeit)

Gemischte Pkw-Nutzung im Einkommensteuerrecht

Nationale und internationale Lösungsansätze zur Grenzziehung zwischen Erwerbsaufwand und Konsum

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Bei der Bemessung der Leistungsfähigkeit im Rahmen der Einkommensbesteuerung wird von den steuerpflichtigen Einnahmen der erwerbs- und existenzsichernde Aufwand abgezogen und es bleibt das für die Steuerzahlung und den Privatkonsum disponible Einkommen übrig. Die erfolgreiche Abgrenzung von Erwerbs- und…

AngemessenheitBetriebsausgabenBetriebswirtschaftslehreErwerbsaufwandFirmenwagenGeldwerter VorteilKfz-KostenKfz-NutzungSteuerlehre
Die Minderung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit durch Kinder im Einkommensteuerrecht (Doktorarbeit)

Die Minderung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit durch Kinder im Einkommensteuerrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Arbeit befasst sich mit Fragen einer gerechten Familienbesteuerung unter verfassungsrechtlichen wie materiell-rechtlichen Aspekten. Sie beleuchtet, wie das Betreuen und Erziehen von Kindern die steuerliche Leistungsfähigkeit ihrer Eltern mindern. Ausgehend von den feststehenden verfassungs- wie…

BetreuungsbedarfEinkommenssteuerrechtErziehungsbedarfFamilienbesteuerungKinderRechtswissenschaftSteuerrecht
Einbringungsgeborene Anteile im Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht (Dissertation)

Einbringungsgeborene Anteile im Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Einbringungsgeborene Anteile können in vielfältigen Situationen der Unternehmensgründung, -erweiterung oder –umstrukturierung entstehen. Nach der Legaldefinition des § 21 Abs.1 S.1 UmwStG handelt es sich dabei um solche Anteile an einer Kapitalgesellschaft, die durch eine unter dem Teilwert angesetzte…

BesteuerungBetriebeEinbringungsgeborene AnteileEinkommensteuerrechtKapitalgesellschaftsanteileKörperschaftsteuerrechtMitunternehmeranteileRechtswissenschaftUmwandlungssteuerrecht