Literatur im Fachgebiet Psychologie Druck

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Schulische Leistungsbeurteilung (Forschungsarbeit)

Schulische Leistungsbeurteilung

Der Einfluss von Motivation und Expertise auf das Lehrerurteil

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Kritik am Lehrer, seinen Fähig- und Fertigkeiten, ist wohl so alt wie der Beruf des professionellen Pädagogen selbst. Wenn es auch sehr schwierig ist, empirisch festzustellen, was eigentlich einen „guten Lehrer“ ausmacht, so hat doch jeder mehr oder weniger differenzierte Vorstellungen darüber, wie sich gute…

Diagnostische Urteilsbildung Eindrucksbildung Empirische Bildungsforschung Erziehungswissenschaft Kontinuum-Modell Soziale Urteilsbildung
„Choking under Pressure“ im Leistungssport (Dissertation)

„Choking under Pressure“ im Leistungssport

Theorie, Empirie, Intervention

Schriften zur Sportpsychologie

Choking under Pressure ist im Deutschen als Versagen unter Druck und im Volksmund als das Phänomen des Trainingsweltmeisters bekannt. Das Thema Versagen unter Druck stellt in allen Bereichen des Arbeits- und Berufslebens einen zentralen Punkt dar, so auch im Sport. Ganz allgemein versteht man unter…

Angst Berufssportler Feldforschung Interventionsprogramm Konzentration Leistungssport Profisportler Qualitative Forschung Sportwissenschaft
Die Wirkung von standardisierter Hypnose auf den Blutdruck (Forschungsarbeit)

Die Wirkung von standardisierter Hypnose auf den Blutdruck

Verlauf des arteriellen Blutdrucks in Hypnose

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Zahl der Sterbefälle durch Herzerkrankungen ist in den Industrieländern, trotz Aufklärungskampagnen und veränderter Lebensweise, immer noch alarmierend hoch. Wichtiges Leitsymptom bei der Diagnose einer Herz-Kreislauferkrankung ist der arterielle Bluthochdruck (Hypertonie). Für Forschung und klinische Praxis…

Blutdruck Entspannungsverfahren Faktorenanalyse Hypnose Medizin Psychologie Psychosomatik
Das Anschlussmotiv zur Erklärung sportlicher Leistungen (Doktorarbeit)

Das Anschlussmotiv zur Erklärung sportlicher Leistungen

Schriften zur Sportpsychologie

In den meisten Individualsportarten gibt es auch Teamwettbewerbe. Eine einfache Auswahlregel für die Teamzusammenstellung wäre der Rückgriff auf die besten Einzelathleten. Es zeigt sich jedoch immer wieder, dass einige Athleten im Teamwettbewerb „über sich hinauswachsen“ während andere ihre Topleistungen unter…

Leistung unter Druck Psychologie Sportliche Leistung Sportpsychologie Sportwissenschaft
Sportpsychologische Einflussfaktoren der Leistung von Elfmeterschützen (Dissertation)

Sportpsychologische Einflussfaktoren der Leistung von Elfmeterschützen

Schriften zur Sportpsychologie

Elfmeter können bei wichtigen Ereignissen wie der Fußball-Europameisterschaft eine entscheidende Rolle spielen. Dabei sind es die Spieler, die unter einem enormen psychischen Druck stehen. Denn für die Schützen, die solch einen wichtigen Elfmeter verschießen, kann diese Situation zum Fluch werden, der sie lange…

Fußball Leistung unter Druck Psychologie Sportpsychologie Sportwissenschaft Torhüter
Blutdrucksenkung ohne Nebenwirkungen (Forschungsarbeit)

Blutdrucksenkung ohne Nebenwirkungen

Diagnostik und Therapie von Hypertonie durch hochfrequentes Biofeedback

Schriften zur medizinischen Psychologie

Die Zahl der Sterbefälle durch Herzerkrankungen ist in den Industrieländern, trotz Aufklärungskampagnen und veränderter Lebensweise, immer noch alarmierend hoch. Wichtiges Leitsymptom bei der Diagnose einer Herz-Kreislauferkrankung ist der arterielle Bluthochdruck (Hypertonie), somit stellen angesichts einer…

Biofeedback Blutdruck Compliance Gesundheitswissenschaft Medizin Psychologie Psychosomatik Selbstkontrolle Selbstwirksamkeit
Die Darstellung von guten und schlechten Beziehungen auf Kinderzeichnungen (Dissertation)

Die Darstellung von guten und schlechten Beziehungen auf Kinderzeichnungen

Zeichnerische Differenzierung unterschiedlicher Beziehungsqualitäten

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Kinderzeichnungen können als die "geheime Sprache der Kinder" angesehen werden. Durch Zeichnungen offenbaren sie das, was sie beschäftigt und stellen dar, wie sie die Welt erleben. Kinder drücken auf ihren Zeichnungen auch aus, wie sie die Beziehung zu einer dargestellten Person erleben. Die Autorin untersuchte in…

Beziehungsqualität Diagnostik Entwicklungspsychologie Pädagogische Psychologie
Das Bild des Beamten in der Öffentlichkeit (Doktorarbeit)

Das Bild des Beamten in der Öffentlichkeit

Das Wirksamwerden von Beamtenstereotypen aus individualpsychologischer Sicht

Schriften zur Sozialpsychologie

Was ist die seltenste Flüssigkeit der Welt? Beamtenschweiß.

Die andauernde Beliebtheit derartiger Witze lassen weit verbreitete Stereotype über Beamte in der Bevölkerung vermuten.

Die Autorin untersucht das Wirksamwerden von Beamtenstereotypen aus individualpsychologischer Sicht. Die Studie…

Beamte Dienstleistungsinteraktion Dienstleistungsqualität Eindrucksbildung Psychologie Sozialpsychologie Stereotyp Verwaltungsreform
Reflektive und impulsive Prozesse in der Personalauswahl (Dissertation)

Reflektive und impulsive Prozesse in der Personalauswahl

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Bewerberbeurteilungen stellen wichtige Entscheidungen eines Unternehmens dar, üben sie doch einen Einfluss auf das Arbeitsklima und die Produktivität der Organisation aus. Wie Statistiken und empirische Studien zeigen, können diese Entscheidungen trotz ihrer Bedeutung für die Organisation durch Merkmale des…

AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Arbeitsklima Personalauswahl Produktivität Psychologie Soziale Eindrucksbildung Soziale Kognition
Interindividuelle Differenzen in der Personenwahrnehmung (Dissertation)

Interindividuelle Differenzen in der Personenwahrnehmung

Zur Rolle zentral-exekutiver Ressourcen bei der sozialen Eindrucksbildung

Schriften zur Sozialpsychologie

In unserem Alltag klassifizieren und beurteilen wir andere Menschen oft
sehr schnell anhand weniger, stereotyper Merkmale. Obwohl sich der
erste Eindruck bei intensiverem Kontakt manchmal bestätigt, kann es
doch vorkommen, dass die wahrgenommene Person Verhaltensweisen
zeigt, die im…

Psychologie Soziale Eindrucksbildung Soziale Informationsverarbeitung Soziale Kognition