Literatur im Fachgebiet Soziologie Demographischer Wandel

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Orientierungen älterer Pflegekräfte in Bezug auf berufliche Weiterbildung – eine explorative Studie (Dissertation)

Orientierungen älterer Pflegekräfte in Bezug auf berufliche Weiterbildung – eine explorative Studie

Handlungsfelder von Arbeitsgestaltung, Personal- und Organisationsentwicklung

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Die Fort- und Weiterbildung gewinnt in dem sich rasch verändernden Feld der Altenpflege zunehmend an Bedeutung. Zum einen spielt sie eine wichtige Rolle bei der Qualitätssicherung und -entwicklung und dient damit der Verbesserung der Pflegebedürftigenversorgung. Zum anderen dient Fort- und Weiterbildung dem…

Altenpflege Arbeitsgestaltung Berufliche Weiterbildung Betriebliche Weiterbildung Demographischer Wandel Lernen Organisationsentwicklung Personalentwicklung Weiterbildung
Künstler und Kreative, ihre Altersvorsorge und ihr Umgang mit drohender Altersarmut (Forschungsarbeit)

Künstler und Kreative, ihre Altersvorsorge und ihr Umgang mit drohender Altersarmut

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Künstler und Kreative gehören trotz ihres hohen Bildungsniveaus und Ansehens in der Gesellschaft mit zu den Erwerbsgruppen, die mit die niedrigsten Einkommen verdienen. Da es in ihrem Bereich nur wenige Angestelltenverhältnisse gibt, gehen viele von ihnen einer freiberuflichen Tätigkeit nach. [...]

Betriebswirtschaftslehre Demografie Demographischer Wandel Freiberufler Künstler Rechtswissenschaft Scheinselbständigkeit Soziologie
Weiterbildung und Kompetenzentwicklung der nebenberuflichen AusbilderInnen (Dissertation)

Weiterbildung und Kompetenzentwicklung der nebenberuflichen AusbilderInnen

Empirische Untersuchung in ausgewählten Unternehmen der chemischen Industrie in Niedersachsen

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Seit einigen Jahren befasst sich die wissenschaftliche Forschung verstärkt mit dem betrieblichen Bildungspersonal. Dabei werden z. B. zukünftige Herausforderungen und Anforderungen, die zu deren Bewältigung erforderlichen Kompetenzen sowie die sich verändernde Rolle der betrieblichen AusbilderInnen untersucht.…

Ausbildungsreife Demographischer Wandel Erziehungswissenschaft Herausforderungen Kompetenzentwicklung Professionalisierung Rollenverständnis
Alter(n) in ländlichen Räumen und demographischer Wandel (Doktorarbeit)

Alter(n) in ländlichen Räumen und demographischer Wandel

Eine Analyse in vier deutschen Gemeinden

Studien zur Demographie und Bevölkerungsentwicklung

Ausgangspunkt der Studie ist die Frage nach der Lebensqualität älterer Menschen in ländlichen Räumen. Ist diese infolge von demographischem Wandel und Individualisierung gesunken? Werden die älteren Menschen durch den dörflichen Sozialraum aufgefangen? Sind ihnen die Siedlungsstrukturen noch dienlich? [...]

Alter Alterung Demografie Demographischer Wandel Ländlicher Raum Politikwissenschaft Raumplanung Überalterung
Der Alltäglichkeit auf der Spur: Die Rolle der Stadtgröße für die räumliche Planung (Dissertation)

Der Alltäglichkeit auf der Spur: Die Rolle der Stadtgröße für die räumliche Planung

Eine empirische Untersuchung der Planungspraxis bundesdeutscher Mittelstädte

Studien zur Stadt- und Verkehrsplanung

Die Planungspraxis der über 2000 Städte bundesweit sieht sich heute den unterschiedlichsten Aufgaben gegenüber, die sich in Dynamik und Komplexität zunehmend zu steigern scheinen. Städte unterliegen dabei einem permanenten Transformationsprozess. Sie müssen sich rasch anpassen und regenerieren können und in der…

Befragung Demographischer Wandel Instrumente Methoden Mittelstadt Mittelstädte Planungspraxis Politikwissenschaft Räumliche Planung Räumliche Planungsprozesse Raumplanung Regionalplanung Stadtentwicklung Stadtplanung Verfahren

Literatur: Demographischer Wandel / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač