Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Business Management

Talentmanagement als personalpolitischer Ansatz im Öffentlichen Dienst? (Doktorarbeit)

Talentmanagement als personalpolitischer Ansatz im Öffentlichen Dienst?

Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel mehrerer Kommunen im Kreis Stormarn

Personalwirtschaft

Der oft zitierte demografische Wandel hat längst auch den Öffentlichen Dienst erreicht. In der Studie wird am Beispiel des Kreises Stormarn in Schleswig-Holstein untersucht, inwiefern das Talentmanagement als Teilaspekt der Personalentwicklung ein wirksames Instrument zur Bekämpfung des Nachwuchsmangels in den…

Business Administration Demografischer Wandel Fachkräftemangel Human Resource Management Kommunalverwaltung Öffentlicher Dienst Personalwirtschaft Public Management
Future Perspectives on Business Negotiations (Dissertation)

Future Perspectives on Business Negotiations

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Verhandlungen sind komplexe Entscheidungsfindungsprozesse, die durch ein dynamisches Geschäftsumfeld und globale wirtschaftliche Einflüsse gekennzeichnet sind. Obwohl Verhandlungen wesentlich zur Unternehmensleistung und zur strategischen Unternehmensplanung beitragen, wird der Entwicklung von Verhandlungen in der…

Business Negotiations BWL Verhandlung Verhandlungsmanagement
Organizational Innovation in the Age of Industry 4.0 from Management Perspective (Forschungsarbeit)

Organizational Innovation in the Age of Industry 4.0 from Management Perspective

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Industry 4.0, also referred to as the fourth industrial revolution, is a topic that has recently attracted significant research attention. It is characterized by its potential, which transfers into the transformation of a traditional industry into a smart industry with advanced modern technologies. In order for…

Business Management Controlling Führung HRM Human Resource Management Industrie 4.0 Innovation Leadership Management Organisation Planung
Strategic supplier cooperation in the automotive industry (Doktorarbeit)

Strategic supplier cooperation in the automotive industry

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

In the automotive industry, suppliers from the consumer electronics and high-tech industry are becoming increasingly relevant, for example in the context of automated vehicles. The carmakers’ purchasing organizations need to understand the power constellation in negotiations with these new suppliers, since…

Automobilindustrie Automotive Betriebswirtschaft Business Einkauf Lieferantenmanagement Negotiation Purchasing Strategie Strategy Supply Chain Supply Chain Management Verhandlung Wirtschaftswissenschaft
Digitalisierung im Controlling deutscher Energieversorger (Dissertation)

Digitalisierung im Controlling deutscher Energieversorger

Empirische Untersuchung zu Potenzial und Hindernissen der digitalen Wertschöpfung und Transformation in einem disruptiven Marktumfeld

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Deutsche Energieversorgungsunternehmen (EVU) sind in einem zunehmend disruptiven und komplexen Umfeld aktiv. Die Digitalisierung bietet hier für alle EVU neue Chancen zur Steigerung des Umsatzes und zur gleichzeitigen Reduzierung der Kosten; sie birgt aber auch zusätzliche Risiken. Um die Potenziale auszuschöpfen,…

Controlling Digitale Transformation Digitalisierung Energieversorgungsunternehmen Energiewirtschaft Experteninterviews
Power in supply chain negotiations: a two-stage approach (Doktorarbeit)

Power in supply chain negotiations: a two-stage approach

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Verhandlungen zwischen Einkäufern und Zulieferern haben einen unmittelbaren Einfluss auf die Kosten und den Umsatz eines Unternehmens und sind dementsprechend ein wichtiger Faktor für deren Gewinn. Das Ergebnis dieser Verhandlungen hängt maßgeblich von der Machtposition der Unternehmen und damit auch der Verhandler…

Automotive Business-to-Business Experiment Expertenbefragung Negotiation Supply Chain Management Verhandlungsmanagement
Business Model Innovation Roadmap for the Digital Transformation Process of a German SME (Doktorarbeit)

Business Model Innovation Roadmap for the Digital Transformation Process of a German SME

Strategisches Management

Die Globalisierung hat die Märkte zugänglicher, aber gleichzeitig auch wettbewerbsintensiver gemacht. Um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu gewährleisten, müssen sich Unternehmen anpassen und einen Ansatz finden, um auf Marktanforderungen und neue digitale Technologien zu reagieren. In diesem Zusammenhang ist…

Action Research Business Model Business Model Innovation Digitale Transformation Digitalisierung Globalisierung SME Strategisches Management
„Standing on the Shoulders of Giants“: The Case of Negotiation Research (Doktorarbeit)

„Standing on the Shoulders of Giants“: The Case of Negotiation Research

Structuring the Field of Negotiation Research and Aggregating Contradictory Empirical Findings of Emotions on Negotiation Outcomes

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Verhandlungen sind allgegenwärtig. Sie prägen sowohl den beruflichen Alltag, als auch das Privatleben. Neben ihrer hohen praktischen Relevanz haben Verhandlungen zudem bei einer Vielzahl von Forschern aus verschiedenen Forschungsbereichen hohe Beachtung gefunden (z.B. Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder…

Betriebswirtschaft Business Decision-Making Emotionen Entscheidungsfindung Meta-Analyse Meta-Analysis Negotiation Management Negotiation Outcome Negotiations Psychologie Psychology Verhandlungen Verhandlungsergebnis Verhandlungsforschung Verhandlungsmanagement
Compliance und couragiertes Handeln (Doktorarbeit)

Compliance und couragiertes Handeln

Zur Bedeutung individueller Urteilskraft in Hinweisgebersystemen

COMPLIANCE

Die Reputations- und Vermögensschäden der Vergangenheit durch wirtschaftskriminelle Handlungen haben zu einem immer engmaschiger werdenden Netz aus Regulierungen, Leitlinien, Verfahren und Kontrollmechanismen geführt. Gesetzliche Regulierungen allein genügen jedoch nicht als Abwehrmechanismus gegen…

Business Ethics Compliance Corporate Governance Finanzen Hinweisgebersysteme Moralentwicklung Organisation Rechnungswesen Unternehmensführung Unternehmensüberwachung Wertemanagement Whistleblowing Wirtschaftskriminalität
Markenwahlprognose im Business-to-Business-Marketing (Dissertation)

Markenwahlprognose im Business-to-Business-Marketing

Konzeption und Anwendung eines Markenwahl-Prognosemodells für die Markenwahlentscheidungen organisationaler Buying Center

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Das Markenwahlverhalten stellt eines der zentralen Interessensgebiete innovativer Marketing-Forschung dar. Die praktische Relevanz des Themas zeigt sich nicht zuletzt im Bestreben von Unternehmen, die Reaktionen auf Produkt- bzw. Markenangebote systematisch zu erforschen und zu prognostizieren, um wertvolle Impulse…

Automobilwirtschaft BMW Business-to-Business-Marketing Buying Center Gruppenentscheidung Inhaltsanalyse Management Marketing Prognosemodell Repertory Grid Vertrieb