Literatur im Fachgebiet Medizin & Gesundheit Biologie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Pharmacological and Dietary Interventions for the Treatment of Diabetes in Mouse Models (Dissertation)

Pharmacological and Dietary Interventions for the Treatment of Diabetes in Mouse Models

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Der in dieser Untersuchung beschriebene Kombinationsansatz setzt nicht an der ß-Zelle an, sondern nutzt das bekannte Medikament Metformin, welches meist als Erstpräparat für die Glukosesenkung eingesetzt wird, zusammen mit dem Natrium-abhängigen Glukosetransporter 2 Inhibitor AVE2268. Metformin hemmt die…

Biologie Medizin Pharmazie
Die Abschlussphase des menschlichen Wachstums (Dissertation)

Die Abschlussphase des menschlichen Wachstums

Longitudinale Ganzkörper- und Unterschenkelmessungen (Knemometrie) an jungen Erwachsenen zur Bestimmung des biologischen Alters und für forensische Zwecke

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Im Fokus dieser Studie stand zum einen die Aktualisierung der Datengrundlagen zum Verschluss der proximalen Tibiaepiphyse und weiterer Körpermaße für die Untersuchung biologischer Fragestellungen zu Tempo und Amplitude des Wachstums bei rezenten jungen Männern sowie zum anderen die Entwicklung einer nichtinvasiver…

Biologie Forensische Anthropologie MRT Rechtsmedizin Wachstum
Darwinische Medizin – Evolutionsbiologie in Gesundheit und Wissenschaft (Doktorarbeit)

Darwinische Medizin – Evolutionsbiologie in Gesundheit und Wissenschaft

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Dieses Buch bietet eine Übersicht über das noch junge Feld der Evolutionsmedizin, die explizit erst vor einigen Jahren durch den Psychiater Randolph Nesse und den Evolutionsbiologen George Williams formuliert wurde.

Die darwinische Medizin versteht sich nicht als Alternative zur Schulmedizin. Ihr Ziel…

Epigenetik Evolution Evolutionsbiologie Gesundheitsbegriff Krankheitskonzept Medizin Menschenbild Neurobiologie
Psychische Belastungen nach Unfällen (Doktorarbeit)

Psychische Belastungen nach Unfällen

Effekte eines Analgosedativums auf psychologische, endokrine und neuropsychologische Parameter

Schriften zur medizinischen Psychologie

Nach moderaten oder schweren Unfällen leiden einige der betroffenen Personen unter andauernden körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen. Es gibt Hinweise darauf, dass sich auch ernsthafte psychische Folgeerkrankungen durch ein traumatisches Unfallereignis herausbilden können (z.B. Depressionen oder…

Endokrinologie Gesundheitswissenschaft Intrusionen Medizin Medizinische Psychologie Notfallmedizin Posttraumatische Belastungsstörungen Psychobiologie Psychotraumatologie PTSD Schmerztherapie Stress Unfallforschung
Immun-neuroendokrine Interaktionen und ihre Bedeutung für die Neurobiologie der depressiven Störung (Habilitationsschrift)

Immun-neuroendokrine Interaktionen und ihre Bedeutung für die Neurobiologie der depressiven Störung

Studien zur Psychiatrieforschung

Depressive Erkrankungen spielen eine immer wichtigere Rolle in der Medizin, vor allem, da ihre Prävalenz in den letzten Jahren immer weiter zunimmt. Darüber hinaus gilt aber, dass depressive Begleiterkrankungen bei fast allen relevanten körperlichen Erkrankungen noch häufiger sind und sie deren Prognose deutlich…

Depression Endokrinologie Gesundheitswissenschaft Habilitation Immunologie Medizin Neurobiologie Psychiatrie Psychotherapie Stressforschung
Chronologische Gesichtspunkte zur Physikalischen Therapie und Kurortbehandlung (Forschungsarbeit)

Chronologische Gesichtspunkte zur Physikalischen Therapie und Kurortbehandlung

Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Rehabilitationsmedizin und Balneologie Bad Wildungen

Die Einführung chronobiologischer Gesichtspunkte in den Bereich der Physikalischen Therapie und Kurortbehandlung hat das Verständnis der biologischen Prozesse, die diesen Behandlungsformen zugrunde liegen, wesentlich erweitert. Durch die Beachtung der biologischen Rhythmen haben sich zugleich zahlreiche praktische…

Chronobiologie Gesundheitswissenschaft Medizin Rehabilitation Therapie
Immunhistochemische und molekularbiologische Charakterisierung menschlicher Schilddrüsentumoren (Forschungsarbeit)

Immunhistochemische und molekularbiologische Charakterisierung menschlicher Schilddrüsentumoren

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Eine individuelle, am Patienten und der Tumorbiologie orientierte Therapie von malignen Tumoren ist nach wie vor ein Problem in der Onkologie. Die therapeutischen Bemühungen und Konzepte basieren in erster Linie auf klassischen Einteilungen, die auf Tumorstadium, Differenzierungsgrad und Wachstumsform ausgerichtet…

Immunsystem Medizin Onkologie Schilddrüse Schilddrüsenkarzinom Tumor