Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: BImSchG

Uneindeutige Genehmigungsbestände in der umweltrechtlichen Verwaltungspraxis (Forschungsarbeit)

Uneindeutige Genehmigungsbestände in der umweltrechtlichen Verwaltungspraxis

Handlungsoptionen für Anlagen nach § 67 BImSchG am Beispiel von Schrottplätzen

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Fehlende oder unspezifische Festlegungen bei Anlagengenehmigungen bereiten immer wieder Probleme in der Verwaltungspraxis und sind eine häufige Ursache für rechtliche Auseinandersetzungen. Gerade bei Anlagen im Sinne des § 67 BImSchG, die nach ihrer Errichtung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigungspflicht…

Auslegung Bestimmtheitsgrundsatz BImSchG Immissionsschutz Umweltrecht Verwaltungsrecht
Verwaltungsrechtliche Verträge im Immissions- und Gewässerschutzrecht (Dissertation)

Verwaltungsrechtliche Verträge im Immissions- und Gewässerschutzrecht

Umweltrecht in Forschung und Praxis

In der Diskussion über zielgerichteten und effizienten Umweltschutz spielt das Kooperationsprinzip eine wichtige Rolle. Am Beispiel des Immissionsschutzes und des Gewässerschutzes untersucht der Verfasser den Vollzug des Umweltrechts durch vertragliche Regelungen zwischen Bürgern und Verwaltung. Er geht dabei der…

BImSchG Gewässer Gewässerschutz Immissionsschutz Kooperation Öffentlich-rechtlicher Vertrag Öffentliches Recht Rechtswissenschaft Umweltrecht Umweltschutz Verwaltungsrecht Wasserhaushaltsgesetz WHG
Die Freigabe im Insolvenzverfahren (Doktorarbeit)

Die Freigabe im Insolvenzverfahren

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Die Freigabe eines Gegenstandes aus der Insolvenzmasse durch den Insolvenzverwalter wirft eine Vielzahl sowohl allgemeiner insolvenzrechtlicher als auch gesellschafts- und ordnungsrechtlicher Probleme auf.

Im ersten Abschnitt werden neben der Rechtsnatur die unterschiedlichen Erscheinungsformen der Freigabe…

Altlasten BImSchG Freigabe Insolvenz Insolvenzrecht Insolvenzverfahren Rechtswissenschaft
Umweltökonomie und Luftreinhaltepolitik in Deutschland (Forschungsarbeit)

Umweltökonomie und Luftreinhaltepolitik in Deutschland

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Probleme der Umweltverschmutzung sind ein ständiges Thema in der öffentlichen Diskussion, wobei auch die Umweltpolitik in der BRD kritisiert wird: Unter anderem sei sie nicht ausreichend, inflexibel und unnötig teuer. Die intensive öffentliche Diskussion eines Themas, das für jede menschliche Gesellschaft große…

Ökologisch Ökonomisch Umweltökonomie Umweltpolitik Umweltrecht Umweltverschmutzung Volkswirtschaftslehre