Unsere Literatur zum Schlagwort Bildungs­­wesen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Gesellschaftlicher Umbruch und Schulreform (Dissertation)

Gesellschaftlicher Umbruch und Schulreform

Schul- und Lebensorientierungen ostdeutscher Schülerinnen und Schüler vor dem Erfahrungshintergrund der schulischen Umbruchsituation, untersucht an einer thüringischen Regelschule

Studien zur Schulpädagogik

Zehn Jahre nach der Vereinigung der beiden deutschen Staaten, die (auch) in den Schulen einen historisch beispiellosen Umgestaltungsprozess auslöste, legt die Autorin eine aktuelle Bestandsaufnahme zur Situation im ostdeutschen Bildungswesen vor. Gegenstand der Untersuchung ist eine Einzelfallstudie, der "Fall"…

Bildungswesen Ostdeutschland Pädagogik Qualitative Sozialforschung Schulentwicklungsforschung Schulreform Umbruch Wende
Zur Situation der schwedischen Grundschule unter besonderer Berücksichtigung der Integration der Europäischen Dimension in das Bildungswesen (Forschungsarbeit)

Zur Situation der schwedischen Grundschule unter besonderer Berücksichtigung der Integration der Europäischen Dimension in das Bildungswesen

Studien zur Schulpädagogik

In den 70er und 80er Jahren hatte das schwedische Schulwesen eine Vorbildrolle in Europa. Zurückzuführen war dies insbesondere auf die auf Reichstagsbeschluss 1962 eingeführte obligatorische Einheitsschule für alle Kinder und Jugendlichen in Schweden.

Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen wurde 1991 ein…

Bildungspolitik Bildungswesen Dezentralisierung Europa Grundschule Pädagogik Schulautonomie Schulbuch Schweden Sozialkunde