Unsere Literatur zum Schlagwort Betriebswirt­schaftliche Analyse

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Immaterielle Werte als Gegenstand der internationalen Steuerplanung (Doktorarbeit)

Immaterielle Werte als Gegenstand der internationalen Steuerplanung

Gestaltungen mit IP-Boxen unter besonderer Berücksichtigung der OECD/EU-Agenda „Base Erosion and Profit Shifting“

Münstersche Forschungsbeiträge zu Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung

Immaterielle Werte gewannen in der internationalen Steuerplanung in den vergangenen Jahren zusehends an Bedeutung. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf ihren mobilen Charakter, welcher die Möglichkeit eröffnet, Steuersatzunterschiede zwischen verschiedenen Ländern zu nutzen. So unterwerfen vereinzelte Staaten…

Base Erosion and Profit Shifting BEPS Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Immaterielle Vermögenswerte Internationales Steuerrecht Steuerplanung Steuerwirkungsanalyse
Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf (Doktorarbeit)

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf

Kompetenzbestimmungen auf der Grundlage von Geschäftsprozessanalysen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Der Steuerberater ist gemäß Mitglied des freien Berufsstands. Steuerberater haben insbesondere die Aufgabe, ihre Auftraggeber im Rahmen ihres Auftrags zu vertreten, in Steuersachen zu beraten sowie Hilfeleistung bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten und der Bearbeitung ihrer Steuerangelegenheiten zu…

Berufsfeldanalyse Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Betriebswirtschaftslehre Hochschuldidaktik Kompetenz Kompetenzanalyse Steuerberater Studium
Die Besteuerung von Personengesellschaften unter besonderer Berücksichtigung der Verlustnutzungskonzeptionen und Gewinnverwendungsoptionen (Dissertation)

Die Besteuerung von Personengesellschaften unter besonderer Berücksichtigung der Verlustnutzungskonzeptionen und Gewinnverwendungsoptionen

Eine Analyse der Wechselwirkungen zwischen §10d, §15a, §32a und §34a EStG

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die gesellschafts- und steuerrechtliche Flexibilität von Personengesellschaften macht sie in der Praxis zu einer beliebten Rechtsform. Unterschiedliche Haftungsvereinbarungen ermöglichen eine den individuellen Bedürfnissen angepasste Teilnahme am Wirtschaftsleben. Unternehmer können sich als beschränkt oder…

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Mindestbesteuerung Monte-Carlo-Simulation Ökonomische Analyse Personengesellschaften Sensitivitätsanalysen Thesaurierungsbegünstigung Verlustausgleich
Entwicklung eines Entscheidungsmodells im Rahmen der internationalen Steuerplanung bei einer wirtschaftlichen Tätigkeit im Ausland (Doktorarbeit)

Entwicklung eines Entscheidungsmodells im Rahmen der internationalen Steuerplanung bei einer wirtschaftlichen Tätigkeit im Ausland

Im Spannungsfeld länderspezifischer Gegebenheiten, rechtlicher Vorgaben und betriebswirtschaftlicher Notwendigkeiten

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

In Folge der globalisierten Welt und fortschreitenden Internationalisierung stehen Unternehmen immer wieder vor der Entscheidung, ob und in welcher Form die Auslandsinvestition erfolgen sollte und welche Folgen sich hieraus für die Unternehmung ergeben. Da ohne steuerliche Einschätzung ungewollte ggf. existenzielle…

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Betriebswirtschaftslehre BWL Entscheidungsmodell Internationales Steuerrecht Internationale Steuerplanung Nutzwertanalyse
Abkopplung der deutschen Unternehmensteuern von den Unternehmensgewinnen durch Gewinnverlagerungen ins Ausland? (Doktorarbeit)

Abkopplung der deutschen Unternehmensteuern von den Unternehmensgewinnen durch Gewinnverlagerungen ins Ausland?

– Eine empirische Untersuchung auf Basis von Konzernabschlüssen der DAX- und MDAX-Konzerne 1999–2008 –

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Das Werk gibt einen Überblick über die gängigen Strategien, die von multinationalen Konzernen zur Optimierung der Konzernsteuerquote verwendet werden können. Weiterhin wird der aktuelle Forschungsstand im Hinblick auf empirische Untersuchungen zum Thema Gewinnverlagerungen ins Ausland zusammenfassend…

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Empirische Steuerforschung Internationale Unternehmensbesteuerung Rechnungswesen und Finanzen Steuerrecht
Analyse von Investmentfonds durch die Veröffentlichungspflichten des Investmentsteuergesetzes (Dissertation)

Analyse von Investmentfonds durch die Veröffentlichungspflichten des Investmentsteuergesetzes

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die umfangreichen Veröffentlichungspflichten der Investmentfonds durch das InvStG liefern jenseits der Informationen für eine korrekte Besteuerung weitere Aussagen zu den Investmentstilen und –zielen. Es können Rückschlüsse gezogen werden, die über die Aussagen von Jahresberichten der Investmentfonds…

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Betriebswirtschaftslehre Investmentfonds Investmentrecht Investmentsteuergesetz Veröffentlichungspflicht
Aufbau und Gütererstellung von Hochschulen/Krankenhäusern (Forschungsarbeit)

Aufbau und Gütererstellung von Hochschulen/Krankenhäusern

Ein betriebswirtschaftlicher Vergleich öffentlicher Dienstbetriebe

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die betriebswirtschaftliche Analyse öffentlicher Dienstleistungen stellt sich als immer dringendere Aufgabe, seit die öffentlichen Haushalte sparen müssen. Der Autor zeigt auf, dass Hochschulen und Krankenhäuser mit ihren „Gütererstellungen“ betriebswirtschaftlich analysiert werden sollten, um effektiver betrieben…

Betriebswirtschaftslehre Finanzierungssystem Hochschulen Krankenhäuser Öffentliche Dienstleistungen Ökonomie Universität