Literatur im Fachgebiet Jura Betriebe

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Wirtschaftsaktivitäten des Staates und des gemeinnützigen Sektors unter besonderer Berücksichtigung der ertragsteuerlichen Behandlung (Dissertation)

Wirtschaftsaktivitäten des Staates und des gemeinnützigen Sektors unter besonderer Berücksichtigung der ertragsteuerlichen Behandlung

mit Vergleich zum Steuersystem Australiens

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Abhandlung setzt sich mit dem seit über einem Jahrhundert übernommenen Dogma auseinander, dass die Erträge erwerbswirtschaftlicher Tätigkeiten der Öffentlichen Hand (Betriebe gewerblicher Art) und des Dritten Sektors (wirtschaftliche Geschäftsbetriebe) besteuert werden müssen.

Der Verfasser wiederlegt die Notwendigkeit einer ertragsteuerlichen…

Australien Dritter Sektor Ertragsteuer Mittelverwendung Öffentliches Recht Öffentliche Unternehmen Staat Steuersystem Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
Betriebsgrößenunabhängigkeit und Monetarisierung des arbeitsrechtlichen Bestandschutzes (Doktorarbeit)

Betriebsgrößenunabhängigkeit und Monetarisierung des arbeitsrechtlichen Bestandschutzes

Zur Konzeption des betrieblichen Anwendungsbereichs und der Wirkungsweise des Bestandschutzes gemäß dem KSchG unter Berücksichtigung ökonomischer, empirischer und rechtsvergleichender Erkenntnisse

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Kündigungsschutzrecht wird als "Nervenzentrum" des Arbeitsvertragsrechts bezeichnet, so dass die Diskussion über den Kündigungsschutz zu den Dauerbrennern der Arbeitsrechtspolitik gehört. In jüngster Zeit wurde insbesondere der Zusammenhang zwischen Kündigungsschutz und Arbeitsmarkt thematisiert und die Deregulierung des Kündigungsschutzrechts zur Bekämpfung…

Abfindung Arbeitsmarkt Arbeitsrecht Kleinbetriebe Kündigungsschutz Kündigungsschutzrecht Rechtsvergleichung Rechtswirklichkeit Rechtswissenschaft
Einbringungsgeborene Anteile im Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht (Dissertation)

Einbringungsgeborene Anteile im Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Einbringungsgeborene Anteile können in vielfältigen Situationen der Unternehmensgründung, -erweiterung oder –umstrukturierung entstehen. Nach der Legaldefinition des § 21 Abs.1 S.1 UmwStG handelt es sich dabei um solche Anteile an einer Kapitalgesellschaft, die durch eine unter dem Teilwert angesetzte Sacheinlage erworben wurden. Diese Definition…

Besteuerung Betriebe Einkommensteuerrecht Körperschaftsteuerrecht Rechtswissenschaft Umwandlungssteuerrecht
 

Literatur: Betriebe / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač