3 Bücher 

Wissenschaftliche LiteraturBeschaffungVWL

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








PEP – Public Electronic Procurement: Innovation im öffentlichen Beschaffungswesen (Doktorarbeit)Zum Shop

PEP – Public Electronic Procurement: Innovation im öffentlichen Beschaffungswesen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Staat benötigt Waren, Dienstleistungen und Bauten. Die hiermit verbundenen staatlichen Ausgaben können durch die konsequente Anwendung technischer Mittel reduziert werden. Die wirtschaftstheoretischen und politisch-ökonomischen Grundlagen des öffentlichen Einkaufs sowie die Darstellung der Funktionsweise existierender elektronischer Beschaffungsplattformen…

BeschaffungBetriebswirtschaftslehreEinsparpotenzialElektronischer EinkaufInnovationInternetÖffentliches BeschaffungswesenOnlinePEPPublic Electronic ProcurementStaatVerbesserungVolkswirtschaftslehre
Qualitätsvergleiche auf Konsumgütermärkten (Doktorarbeit)Zum Shop

Qualitätsvergleiche auf Konsumgütermärkten

Die Auswirkungen neuer Informations- und Kommunikationstechnologien auf die Informationsbeschaffung von Konsumenten

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die wachsende Verbreitung digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) wirft die Frage nach möglichen Auswirkungen auf das Konsumentenverhalten auf. Von besonderem Interesse erscheint hierbei auf Grund des relativ hohen Wertes der Kauf langlebiger Gebrauchsgüter.

Ziel ist dabei die theoretische und empirische Analyse der…

InternetIuKKonsumgütermarktMobilfunkOnlinePreisvergleichQualitätsvergleichVolkswirtschaftslehreWarentest
Ludwig Gall - moderner Ökonom seiner Zeit (Dissertation)Zum Shop

Ludwig Gall - moderner Ökonom seiner Zeit

Eine Untersuchung der ökonomischen Ansätze in den Arbeiten Heinrich Ludwig Lambert Galls (1791-1863)

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der in der Dogmengeschichte bisher kaum und wenn, dann ohne Beachtung seines Gesamtwerks, rezipierte Heinrich Ludwig Lambert Gall entwickelte bereits seit den 1820er Jahren wirtschaftswissenschaftliche Überlegungen, die erst im 20. Jahrhundert allgemeine Anerkennung erlangten. Galls Erkenntnisse sprechen für sein überaus modernes Verständnis marktwirtschaftlicher…

DogmengeschichteFreihandelFrühsozialismusInterventionismusInvestitionsmultiplikationStaatliche ArbeitsbeschaffungsmaßnahmenVolkswirtschaftslehreWarengeldsystem