Unsere Literatur zum Schlagwort Berufsbild

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Verzahnte Ausbildung – 
Erkenntnisse und Perspektiven für die berufliche Rehabilitation (Tagungsband)

Verzahnte Ausbildung –
Erkenntnisse und Perspektiven für die berufliche Rehabilitation

Studien zur Berufspädagogik

Früher war das klar getrennt: Betriebliche Ausbildung war Ausbildung im Betrieb, außerbetriebliche Ausbildung war Ausbildung in einer besonderen Bildungsstätte. Das hat sich grundlegend geändert. Bildungsstätten suchen die Kooperation mit Betrieben. So auch die Berufsbildungswerke als Spezialeinrichtungen für die…

Ausbildung Berufliche Perspektiven Berufliche Rehabilitation Berufspädagogik Kompetenzmessung Lernbehinderung Pädagogik
Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls (Doktorarbeit)

Versagung, Rücknahme und Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft wegen Vermögensverfalls

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Das Phänomen in Vermögensverfall geratener Rechtsanwälte ist nicht neu. Die zunehmende Zahl höchstrichterlicher Entscheidungen insbesondere zum Widerruf der Anwaltszulassung wegen Vermögensverfalls zeigt jedoch, dass es sich um ein Problem mit zunehmender praktischer Relevanz handelt. [...]

Anwaltliches Berufsrecht Anwaltszulassung Berufsbild Berufsordnung der Rechtsanwälte Rechtsanwalt Rechtsanwaltskammer Rechtswissenschaft Vermögensverfall
Arbeit und Ausbildung von IT-Fachkräften im europäischen Vergleich (Doktorarbeit)

Arbeit und Ausbildung von IT-Fachkräften im europäischen Vergleich

Neue Ansätze arbeitsprozessorientierter Qualifikations- und Curriculumforschung als Analyse- und Gestaltungsgrundlage für ein generisches „ICT skills and qualifications framework“

Studien zur Berufspädagogik

Die Arbeit und Ausbildung von Fachkräften der Informations- und Telekommunikationstechnik (IT) ist durch eine besonders hohe Dynamik gekennzeichnet. Dies betrifft sowohl die Entwicklung neuer IT-Berufsbilder sowie (beruflicher) Aus- und Weiterbildungsgänge im IT-Bereich. Problematisch ist in diesem Zusammenhang der…

Berufsbildungsforschung Berufswissenschaft Bologna-Prozess ECVET Elektrotechnik EQF Evaluation Informatik Lissabon-Strategie Pädagogik Qualifikationsforschung
Handwerksmeister als Unternehmer (Dissertation)

Handwerksmeister als Unternehmer

Lösungsvorschläge für ein handwerkspädagogisches Schlüsselproblem

Studien zur Berufspädagogik

Mehr Unternehmer braucht das Land! Aber wie sieht eine nachhaltige Qualifizierung zu unternehmerischem Denken und Handeln aus?

Studien zur Zukunft der Arbeit zeigen, dass berufliche Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen…

Berufsbildung Entrepreneurship Handwerk Intrapreneurship Pädagogik Wirtschaftspädagogik
Wirtschaftsenglisch - The Language of Business and Economics (Sammelband)

Wirtschaftsenglisch - The Language of Business and Economics

Beiträge zur englischen Fachsprache der Wirtschaft

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Die in diesem Sammelband zusammengetragenen Vorträge und Aufsätze sind in mehr als zwei Jahrzehnten der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Wirtschaftsenglischen entstanden. Sie sind so vielseitig wie diese Fachsprache selbst, in der die Merkmale des modernen Englisch besonders deutlich…

Berufsbildende Schulen Betriebswirtschaftslehre Englische Sprache Kognitive Linguistik Lexikologie Literaturwissenschaft Marketing Phraseologie
Die befristete Übernahme im Anschluss an ein Berufsausbildungsverhältnis (Dissertation)

Die befristete Übernahme im Anschluss an ein Berufsausbildungsverhältnis

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Autor befasst sich mit den Rechtsfragen, die sich stellen, wenn ein Auszubildender nach dem Abschluss seiner Berufsausbildung bei dem Arbeitgeber für eine bestimmte Zeit in einem Arbeitsverhältnis weiterbeschäftigt werden soll.

In der Praxis spielen befristete Arbeitsverhältnisse im…

Arbeitsrecht Befristung Berufsbildungsgesetz Rechtswissenschaft Teilzeit- und Befristungsgesetz
Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung im Kontext der Curriculumentwicklung (Dissertation)

Berufswissenschaftliche Qualifikationsforschung im Kontext der Curriculumentwicklung

Beschreibung der Facharbeit des Industriemechanikers anhand von Beruflichen Arbeitsaufgaben zur Entwicklung von Lernfeldern

Studien zur Berufspädagogik

Im Zusammenhang mit der Diskussion um die Zukunft der dualen Berufsausbildung in der Bundesrepublik Deutschland wird die Forderung erhoben, die Aufgaben der Facharbeit sowie die betrieblichen Geschäfts- und Arbeitsprozesse bei der Entwicklung von Ausbildungs- und Lehrplänen stärker zu berücksichtigen. Es ergibt…

Arbeitsanalyse Berufsbild Berufsbildungsforschung Berufspädagogik Berufswissenschaft Curriculumentwicklung Pädagogik
Elektroberufe im Wandel (Doktorarbeit)

Elektroberufe im Wandel

Ein Berufsfeld zwischen Tradition und Innovation

Studien zur Berufspädagogik

Kaum ein anderes Berufsfeld ist so unmittelbar von technischen Innovationen betroffen wie das Berufsfeld Elektrotechnik. Seit der Konstituierung des Berufsfelds in den 1930er Jahren ist bereits mehrfach ein Überarbeitungsbedarf sowohl in Bezug auf seine Struktur als auch auf die einzelnen Berufsbilder festgestellt…

Ausbildungsberuf Ausbildungsordnung Berufsbild Berufsfeldforschung Berufspädagogik Elektrotechnik Pädagogik
Deutscher Ausschuß für Technisches Schulwesen (Doktorarbeit)

Deutscher Ausschuß für Technisches Schulwesen

Untersuchungen unter besonderer Berücksichtigung metalltechnischer Berufe

Studien zur Berufspädagogik

Vor etwa einhundert Jahren begann sich in den Industrieunternehmen des Deutschen Reichs eine eigenständige Ausbildung der Maschinenarbeiter zu formieren. Im Zuge der Entwicklung, sich bei der Suche neuer Arbeitskräfte nicht mehr nur auf handwerklich Ausgebildete zu stützen, entstand der Deutsche Ausschuß für…

Berufsbildungsforschung Pädagogik
Lehren und Lernen in berufsqualifizierenden Produktionsschulen (Doktorarbeit)

Lehren und Lernen in berufsqualifizierenden Produktionsschulen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Produktionsschulen sind ein inzwischen weit verbreitetes Modell in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit mit zum Teil beachtlichen Erfolgen hinsichtlich ihrer Beschäftigungswirksamkeit. Jedoch bestehen auch hier - wie bei allen Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit - Grenzen hinsichlich der…

Berufsausbildung Berufsbildung Handlungsorientierung Pädagogik Schweiz