Unsere Literatur zum Schlagwort Berufliche Wiederein­gliederung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation (Doktorarbeit)

Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation

Innenansichten einer an Beschäftigungsfähigkeit orientierten Rehabilitationspädagogik im Kontext von Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Der Paradigmenwechsel von der Eingliederung zu Teilhabe und Inklusion – wie reagiert das System beruflicher Rehabilitation in Deutschland auf diese veränderten Ansprüche? Und in welchem Zusammenhang stehen dazu die seit den 1990-Jahren auch im deutschen Sprachraum unter dem Begriff der Beschäftigungsfähigkeit gebündelten, veränderten Kompetenzanforderungen…

Berufliche Rehabilitation Beschäftigungsfähigkeit Deutungsmuster Employability Erziehungswissenschaft Inklusion Inklusionspädagogik Rehabilitationspädagogik Teilhabe UN-Behindertenrechtskonvention Wiedereingliederung
Verbesserung der beruflichen Wiedereingliederung durch ein Training zur Stressbewältigung und sozialen Kompetenz für Jugendliche und junge Erwachsene in der neurologischen Rehabilitation (Dissertation)

Verbesserung der beruflichen Wiedereingliederung durch ein Training zur Stressbewältigung und sozialen Kompetenz für Jugendliche und junge Erwachsene in der neurologischen Rehabilitation

Bedarfsanalyse, Entwicklung und Evaluation

Studien zur Stressforschung

Jugendliche und junge Erwachsene befinden sich in einer wichtigen Phase ihres Lebens, in der die meisten Menschen entscheidende Weichen für ihr zukünftiges Leben stellen. Fallen in diesen Lebensabschnitt einschnei?dende Ereignisse, wie das Erleiden einer Hirnschädigung, so hat dies nicht nur störungsbedingte Folgen, sondern zieht auch eine Reihe psychosozialer…

Berufliche Wiedereingliederung Hirnschädigung Jugendliche Lebenszufriedenheit Psychologie Selbstwert Soziale Kompetenz Stress Stressverarbeitung Training
Computergestützte Lernkonzepte und deren Evaluation in der Weiterbildung (Doktorarbeit)

Computergestützte Lernkonzepte und deren Evaluation in der Weiterbildung

Blended Learning zur Förderung von Gender Mainstreaming

Studien zur Erwachsenenbildung

Im Zuge der dynamischen Technologisierung von Arbeitsplätzen haben Personen, die in eine Erwerbstätigkeit zurückkehren, einen hohen Qualifizierungsbedarf. Aufgrund von Erziehungs- und Pflegezeiten sind besonders Frauen von Erwerbspausen betroffen. Sie benötigen Weiterbildungskonzepte, die nicht nur Familienleben und Beruf besser in Einklang bringen, sondern auch…

Berufliche Wiedereingliederung Blended Learning E-Learning Gender Mainstreaming IuK-Technologien Pädagogik Qualitätssicherung Weiterbildungsevaluation
 

Literatur: Berufliche Wiederein­gliederung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač