Literatur im Fachgebiet Pädagogik Beruf

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Einführung in die Soziale Arbeit (Forschungsarbeit)

Einführung in die Soziale Arbeit

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Ziel und Aufgabe dieses Lehrbuchs besteht darin, in die Soziale Arbeit einzuführen. Dazu wird der skizzierte Inhalt in fünf Kapiteln vertieft, um dem Leser ein Gespür dafür zu vermitteln, was Soziale Arbeit im sozialen Lebensalltag des 21. Jahrhunderts leisten kann und welche Rolle die sie ausführenden…

Beruf Erziehungswissenschaft Politikwissenschaft Profession Sozialarbeiter Soziale Arbeit Sozialpädagogik Studium Wissenschaft
Mathematische Leistungssteigerung und Förderung berufsbezogener Motivation über die Sommerferien (Doktorarbeit)

Mathematische Leistungssteigerung und Förderung berufsbezogener Motivation über die Sommerferien

Berufsvorbereitende Qualifikation von Hauptschülerinnen und Hauptschülern am Beispiel der Leuphana Sommerakademie

Studien zur Schulpädagogik

Der Übergang von der Schule in den Beruf gestaltet sich insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Hauptschule immer schwieriger. So müssen sie beispielsweise häufiger ihre Pläne revidieren als Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums oder der Realschule. Darüber hinaus sind für Schülerinnen und Schüler der…

Bildungserfolg Empirische Bildungsforschung Erziehungswissenschaft Förderung Hauptschule Leistungssteigerung Mathematik Sommerferien
Lebenslange berufliche Bildung in der Wissensgesellschaft (Doktorarbeit)

Lebenslange berufliche Bildung in der Wissensgesellschaft

Eine Auseinandersetzung mit dem Zusammenwirken von Mensch, Staat und Wirtschaft in der Wissensgesellschaft sowie mit der Ausrichtung von lebenslangem Lernen und den daraus resultierenden Problemen, Herausforderungen und Konsequenzen für die berufliche Bildung

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Derzeit findet ein Wandel moderner Gesellschaften zu Wissensgesellschaften statt. Ein adäquates Bildungssystem muss entsprechende Kompetenzen vermitteln können, sowohl im allgemeinbildenden als auch im berufsbildenden Bildungsbereich. Hierbei geht es jedoch nicht nur um die Vermittlung von neuen Inhalten, sondern…

Beruf Berufliche Bildung Berufsbildungssystem Bildung Duales System Hochschule Lebenslanges Lernen Wissen Wissensgesellschaft
Berufliches Selbstkonzept (Dissertation)

Berufliches Selbstkonzept

Eine vergleichende Untersuchung an Mittelschulen und Gymnasien

Studien zur Berufspädagogik

Ein berufliches Selbstkonzept ist die Vorstellung, die ein Individuum von sich selbst im Beruf hat. Elemente eines beruflichen Selbstkonzeptes sind neben Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten auch Werte.

Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen der Berufswahltheorien und der Selbstkonzeptforschung…

Beruf Berufliches Selbstkonzept Berufsorientierung Berufswahl Berufswahltheorien Geschlechtsspezifische Unterschiede Pädagogik Selbstkonzept
Dienen als Beruf (Doktorarbeit)

Dienen als Beruf

Zur professionstheoretischen Analyse des Butler-Berufs

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Beim Dienen handelt es sich um eine genuine Form sozialen Handelns. Zum einen verweist es auf religiöse Wurzeln, auf eine Dienerschaft gegenüber Gott; zum anderen findet sich das „Dienen“ in der Semantik der „Dienstleistung“ wieder, die unter verschiedenen Perspektiven zum Gegenstand soziologischer Forschung…

Beruf Mikrosoziologie Objektive Hermeneutik Professionssoziologie Soziologie
Karrieren und Beschäftigungsperspektiven von Diplom-Pädagoginnen (Forschungsarbeit)

Karrieren und Beschäftigungsperspektiven von Diplom-Pädagoginnen

Vom Diplom zum BA/MA. Empirische Bilanzen am Beispiel Trier

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Die Umstellung der Diplomstudiengänge Erziehungswissenschaft auf Bachelor- und Masterstudiengänge ist abgeschlossen. Wer ein Fach studiert und mit einem Diplom, BA oder MA abschließt, möchte wissen, ob, wo und unter welchen Bedingungen eine Berufstätigkeit möglich ist. Die Studie stellt die Karrieren und…

Beruf Berufliche Perspektiven Berufsforschung Bologna-Prozess Erziehungswissenschaft Identität Kompetenzen Soziologie Weiterbildung
Evaluation der Qualität von Unterricht und Praxisanleitung an Fachschulen für soziale Berufe (Doktorarbeit)

Evaluation der Qualität von Unterricht und Praxisanleitung an Fachschulen für soziale Berufe

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Der Autor beschreibt die Planung und Durchführung eines umfangreichen Selbstevaluationsprojekts am Institut für soziale Berufe Schwäbisch Gmünd/Ellwangen. Im Rahmen dieses Projekts wurde die Qualität von Unterricht und Praxisanleitung aus Sicht der Studierenden des Instituts in zwei aufeinander folgenden…

Beruf Evaluationsforschung Fragebogenkonstruktion Mehrebenenanalyse Praxisanleitung Psychologie Schulentwicklung Sozialwissenschaft Soziologie Unterrichtsforschung Unterrichtsqualität
Subjektive Theorien von AusbilderInnen und TeilnehmerInnen in beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen (Dissertation)

Subjektive Theorien von AusbilderInnen und TeilnehmerInnen in beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen

Ein Ansatz zur Verbesserung der Maßnahmen für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf

Studien zur Berufspädagogik

Die Autorin verfolgt das Vorhaben, exemplarisch im Rahmen eines konkreten Projektes die Subjektiven Theorien von Teilnehmer/innen und Ausbilder/innen in beruflichen Eingliederungsmaßnahmen von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf zu eruieren und zu vergleichen. Dazu ist jedoch zunächst im theoretischen Vorfeld…

Beruf Berufspädagogik Familie Förderbedarf Förderung Gesellschaft Jugendliche Normen und Werte Pädagogik Qualitative Sozialforschung Randgruppe Schule Sozialisationstheorien Subjektive Theorien
Der ‘Mobile Sonderpädagogische Dienst‘ im Förderschwerpunkt ‘Berufliche Bildung und Ausbildung‘ (Forschungsarbeit)

Der ‘Mobile Sonderpädagogische Dienst‘ im Förderschwerpunkt ‘Berufliche Bildung und Ausbildung‘

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Der ’Mobile Sonderpädagogische Dienst’ im Förderschwerpunkt ’Berufliche Bildung und Ausbildung’ möchte ein integrativ-präventives Angebot für sogenannte ’benachteiligte’ Jugendliche und Heranwachsende sein.

Insbesondere an allgemeinen Berufsschulen kann eine Institutionalisierung eines MSD die Möglichkeit…

Ausbildung Benachteiligte Jugendliche Bildung Didaktik Heilpädagogik Integration Pädagogik