Literatur im Fachgebiet Sport & Bewegung Beratung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bewegungswissenschaft als Vision – Eine Evaluation der Debatte zur „Profession Physiotherapie“ in Deutschland (Doktorarbeit)

Bewegungswissenschaft als Vision – Eine Evaluation der Debatte zur „Profession Physiotherapie“ in Deutschland

Welche Innovationsgedanken können die Bezugswissenschaft Sport und Sportwissenschaft und das deutschsprachige Ausland für die Profession bieten?

Schriften zur Bewegungswissenschaft

Die Professionalisierung der Physiotherapie in Deutschland gestaltet sich seit vielen Jahren als vielschichtiger Prozess. Dieser Prozess unterliegt einer wechselseitigen Beeinflussung mit den Bereichen wie Berufs- und Gesundheitspolitik. Auch die Bereiche der Gesellschaft oder der allgemeinen Volkswirtschaft haben Einfluss auf die Professionalisierung der…

Akademisierung Beratung Bewegungswissenschaft Bologna Erlebnispädagogik Gesundheitsfachberufe Gesundheitswesen Motivation Physiotherapie Selbstverständnis Sportwissenschaft
Der Missbrauch von anabol-androgenen Steroiden im freizeitorientierten Bodybuilding – 
Risikoanreize und Schutzfaktoren (Doktorarbeit)

Der Missbrauch von anabol-androgenen Steroiden im freizeitorientierten Bodybuilding –
Risikoanreize und Schutzfaktoren

Eine empirische Untersuchung von hyperinkludierten Körpermodellierern

Schriften zur Sportwissenschaft

Der Anteil an freizeitorientierten Körpermodellierern, die anabol-androgene Steroide (AAS) in den Fitnessstudios in Eigenregie und in unkontrollierten Mengen konsumieren, ist sehr hoch. Das wesentliche Interesse dieses Buches besteht darin, Risikoanreize und Schutzfaktoren bezüglich des AAS-Missbrauchs individuenzentriert bei freizeitorientierten Bodybuildern…

Ästhetik Anabolika Beratung Gesundheit Gesundheitsförderung Schönheit Sport Suchtprävention