3 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Aufwärmen

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Zum Einfluss von eingeschränkter motorischer Kontrolle auf das motorische Lernen – Am Beispiel von Morbus Parkinson (Dissertation)Zum Shop

Zum Einfluss von eingeschränkter motorischer Kontrolle auf das motorische Lernen – Am Beispiel von Morbus Parkinson

Schriften zur Sportwissenschaft

Motorisches Lernen ist ein komplexer Vorgang, der bestimmte Voraussetzungen physiologischer oder auch erfahrungsabhängiger Art erfordert. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, können bestimmte spezifische Fertigkeiten entweder gar nicht oder schlechter gelernt werden. Speziell bei neurologischen Krankheiten wie Parkinson, die vor allem das motorische System…

AufwärmenBasalganglienBewegungsinitiierungEEGLernphasenMotorische KontrolleMotorisches LernenParkinsonSportmotorikvirtuelle Wurfaufgabe
Zum Einfluss verschiedener Dehnmethoden auf die Kraftausdauerleistung (Dissertation)Zum Shop

Zum Einfluss verschiedener Dehnmethoden auf die Kraftausdauerleistung

Schriften zur Sportwissenschaft

Sportler aller Alters- und Leistungsklassen bereiten sich mit Aufwärmprogrammen auf ihre sportlichen Aktivitäten vor, um ihre Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft zu steigern und das Verletzungsrisiko zu reduzieren.

Fast immer wird im Rahmen des Aufwärmens gedehnt - einmal statisch, ein anderes Mal dynamisch, aber führt die Ausübung von…

BewegungswissenschaftDehnenDynamischKraftausdauerKraftausdauerfähigkeitMaximalkraftMuskuläre ErmüdungSportwissenschaftStatischStrength enduranceStretchingTrainingTrainingswissenschaft
Jugendbasketball: Untersuchungen zur Trainierbarkeit der Beinarbeit und der koordinativen Fähigkeiten (Dissertation)Zum Shop

Jugendbasketball: Untersuchungen zur Trainierbarkeit der Beinarbeit und der koordinativen Fähigkeiten

Schriften zur Sportwissenschaft

Gute Sportler zeichnen sich in der Bewegungsausführung nicht nur durch die gezeigte Kraft und Ausdauer aus, vielmehr glänzen sie durch Präzision, Eleganz und Geschmeidigkeit im Bewegungsvollzug. Es sind vor allem die koordinativen Fähigkeiten, die neben konditionellen Komponenten anspruchsvolle sportliche Handlungen ermöglichen. Koordinative Fähigkeiten sind für…

AufwärmenBallkontrolleBasketballBeinarbeitkoordinationstrainingPädagogikSportwissenschaftTrainingsprogramm