Literatur im Fachgebiet Informatik an­wendung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Unternehmenskultur zum Enterprise Resource Planning (Doktorarbeit)

Unternehmenskultur zum Enterprise Resource Planning

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Einführung und Änderung von ERP-Systemen erfordert einen Wandel der Kultur in Anwenderunternehmen. Es fehlt jedoch an einer Konzeptualisierung von ERP-Kulturwerten. Diese Studie ergänzt die Literatur, indem Unternehmenskultur-Werte identifiziert werden, die Unternehmen für einen erfolgreichen Einsatz von ERP…

Enterprise Resource Planning ERP Fallstudie Informationsmanagement Informationsverarbeitung Organisationskultur Qualitative Analyse SAP Unternehmenskultur Wirtschaftsinformatik
Erfolgsfaktoren und Geschäftsmodelle betriebswirtschaftlicher Open-Source-Anwendungssoftware (Doktorarbeit)

Erfolgsfaktoren und Geschäftsmodelle betriebswirtschaftlicher Open-Source-Anwendungssoftware

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Open-Source-Software wird nicht nur in system- und entwicklungsnahen Bereichen eingesetzt. Auch das Angebot an Open-Source-Anwendungssoftware für betriebswirtschaftliche Prozesse, wie Projektmanagement- oder Enterprise-Ressource-Planning-Systeme, wächst kontinuierlich. Das Buch gibt einen Überblick über das…

Empirische Studien Fallstudie Open-Source-Software Wirtschaftsinformatik
Übertragbarkeit des Konzepts mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware (Dissertation)

Übertragbarkeit des Konzepts mobiler Anwendungsmarktplätze auf Anbieter von Standardsoftware

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Mobile Anwendungsmarktplätze, die Anwendungen für Smartphones offerieren, erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Die Anzahl an mobilen Anwendungsmarktplätzen sowie an darin enthaltenen Anwendungen belegen dies eindrucksvoll. Bedingt durch diese Entwicklung im mobilen Sektor ändern sich auch die Erwartungen an…

Informatik Mobile Business Mobile Commerce Wirtschaftsinformatik
Anwendungen des Mobile Business bei mittelständischen Industriegüterunternehmen (Doktorarbeit)

Anwendungen des Mobile Business bei mittelständischen Industriegüterunternehmen

Entwicklung einer Entscheidungsunterstützung mit dem Design-Science-Forschungsansatz

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Beim Mobile Business stehen oftmals Geschäftsmodelle im Vordergrund, die auf innovative Services für mobile Endnutzer abzielen. Weniger Aufmerksamkeit wurde in der Vergangenheit der systematischen Erschließung mobiler Anwendungen im innerbetrieblichen Industriegüterbereich geschenkt. Daniel Simonovich leistet mit…

Design Science Entscheidungsmodell Entscheidungsunterstützung Informatik IT-Strategie Mobile Business Strategic Fit Wirtschaftsinformatik
Metadatendesign zur Integration von Online Analytical Processing in das Wissensmanagement (Dissertation)

Metadatendesign zur Integration von Online Analytical Processing in das Wissensmanagement

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Für Organisationen ist eine Verarbeitung der Ressource Information durch selektive, interpretative und wertende Prozesse im Rahmen eines Wissensmanagements erforderlich. Da Business- and- Competitive- Intelligence- Anwendungen (BCI- Anwendungen), zu denen auch die den Kern dieses Buches bildenden Online-…

Business Intelligence Informatik Metadaten Wirtschaftsinformatik Wissensmanagement
Das Ubiquitätsprinzip im Internet (Doktorarbeit)

Das Ubiquitätsprinzip im Internet

Wie weit reicht das deutsche Strafrecht?

Recht der Neuen Medien

Mit dem Internet wurde ein Medium geschaffen, das alle nationalen Grenzen aufheben soll. Als Folge dessen sind Veröffentlichungen, gleich ob in Form der Homepage, E-Mail oder anderer Services, in aller Regel von ubiquitärem Charakter, d.h. die Veröffentlichungen in der elektronischen Datenwelt können zumindest…

Internationales Strafrecht Internet Rechtswissenschaft Strafanwendungsrecht Verfassungsrecht Völkerrecht
Wissensrepräsentation in Customer Relationship Management-Anwendungssystemen und ökonomische Analysen (Doktorarbeit)

Wissensrepräsentation in Customer Relationship Management-Anwendungssystemen und ökonomische Analysen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Das Angebot individualisierter, d.h. auf den Kunden ausgerichteter, Dienstleistungen erweist sich für Unternehmer in Zeiten gesättigter Märkte als eine wesentliche Strategie, im globalen Wettbewerb zu bestehen. Waren hierfür vormals aufgrund der hohen Personalintensität nur einzelne Kundenschichten lukrativ, so…

CRM Informatik Künstliche Intelligenz Netzeffekte Software-Architektur Wirtschaftsinformatik
Dokumentation in der Systemadministration (Dissertation)

Dokumentation in der Systemadministration

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Dokumentation in der Systemadministration wird häufig vernachlässigt oder ad-hoc, ohne lange zu überlegen, durchgeführt. Dadurch kommt es zu Fehlern in der Struktur und im Aufbau, so dass die Dokumentation oft nur schwer handhabbar ist und nicht genutzt wird. Um eine heterogene Systemumgebung in einer kleinen…

Dokumentation Dokumentationssystem Informatik Wirtschaftsinformatik
Fehlertolerantes Workflow-Management (Forschungsarbeit)

Fehlertolerantes Workflow-Management

Eine Architektur für die zuverlässige Ausführung verteilter Geschäftsprozesse

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Gegenstand dieser Arbeit ist die zuverlässige Ausführung von langandauernden Geschäftsprozessen auf Datenbanken und anderen gemeinsam genutzten Ressourcen. Bei komplexen Produkten kann sich beispielsweise der Prozess Auftragsabwicklung von der Anfrage eines Kunden über die Angebotserstellung, Vorbereitung…

Informatik Verteilte Systeme Workflow
 

Literatur: an­wendung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač