3 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Ambient Intelligence

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Anbieterintegration (Dissertation)Zum Shop

Anbieterintegration

Ein konzeptioneller Ansatz zur Analyse und Gestaltung kundenseitiger Nutzungsprozesse

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Ein Schwerpunkt der aktuellen Entwicklungen in der Informatik stellt die sog. „Ambient Intelligence“ (AmI) dar, womit die Durchdringung von Alltagsgeräten und Alltagsprozessen der Konsumenten durch Informationstechnik gemeint ist. Durch AmI-Technologien können nahezu alle Produkte durch Informationsverarbeitungskomponenten (Sensoren, Mikrochips, drahtlose…

Ambient IntelligenceAnbieterintegration (AI)BetriebswirtschaftKundenintegration 2.0MarketingNutzungsprozesseNutzungsvermarktungPoint of UseTechnology Acceptance Model (TAM)Ubiquitous Computing
Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen (Dissertation)Zum Shop

Perspektiven für kollaborative Innovationsprozesse in Ubiquitären Systemen

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Unternehmen sehen sich heutzutage gezwungen, möglichst schnell und effektiv auf die steigenden und individualisierten Anforderungen der Kunden sowie auf den kontinuierlichen Wettbewerbsdruck in einer globalisierten und technologieorientierten Welt zu reagieren. Hierbei nehmen Innovationen eine entscheidende Rolle ein, denn Unternehmen, die nicht fähig sind, ihre…

Ambient IntelligenceCollaborative NetworksDesign-Science-AnsatzEvolution maschineller IntelligenzIKTInformatikKollaborative InnovationsprozessePLMProduktlebenszyklus ManagementUbiquitäre SystemeUbiquitious ComputingUbiquitious NetworkingVirtual OrganizationsZukunftstechnologienZyklische Innovationsprozesse
Neue Optionen und Anforderungen in der Leistungsgestaltung durch Ubiquitous Computing (Doktorarbeit)Zum Shop

Neue Optionen und Anforderungen in der Leistungsgestaltung durch Ubiquitous Computing

Referenzmodell und Nutzertypologie

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Mit dem Begriff Ubiquitous Computing wird vor allem in der Informatik ein aktueller Techniktrend beschrieben, der die Leistungsentwicklung der Unternehmen in Zukunft maßgeblich beeinflussen wird. Das Ubiquitous Computing umfasst dabei technologische Entwicklungen, in deren Mittelpunkt Anwendungen stehen, die sich mit intelligenten Maschinen und Software,…

Ambient IntelligenceAnbieterintegrationBetriebswirtschaftslehreContext Aware ServiceInformatikM-CommerceMarketingMensch-Maschine-Interaktionmobiler DatenzugriffNachfragereinschätzungenNetzwerkeNutzertypologieNutzerverhaltenUbiquitous ComputingVernetzung