Wissenschaftliche Literatur zum Schlagwort: Allgemeine Pädagogik

Pädagogik, Politik und Kritische Theorie – Erziehungswissenschaft in Verantwortung für eine emanzipatorische Praxis (Festschrift)

Pädagogik, Politik und Kritische Theorie – Erziehungswissenschaft in Verantwortung für eine emanzipatorische Praxis

Dietrich Hoffman zum 80. Geburtstag

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus dauerte es in der Bundesrepublik Deutschland mehr als drei Jahrzehnte, bis sich die Pädagogik von den beengenden und belastenden Ideologien befreit hatte, die teils aus den 1920er Jahren, teils aus der Zeit des sogenannten Dritten Reichs…

Allgemeine Pädagogik Bildung Bildungsforschung Bildungsgeschichte Bildungspolitik Biographieforschung Erziehungswissenschaft Wissenschaftsgeschichte
Zur Bedeutung der Allgemeinen Pädagogik in der Lehrerbildung (Forschungsarbeit)

Zur Bedeutung der Allgemeinen Pädagogik in der Lehrerbildung

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Seit Mitte der 1990er Jahre wird innerhalb der Erziehungswissenschaft über Sinn und Zweck der Allgemeinen Pädagogik diskutiert. Vor allem die Verlagerung des Interesses von der bis dahin geforderten Verbesserung der Lehre zu einer Verbreiterung und Vertiefung der Forschung gab der erwünschten…

Allgemeine Pädagogik Erziehungswissenschaft Interkulturalität Lehrerbildung Triangulation
Systemisch-personenzentrierte Pädagogik (Dissertation)

Systemisch-personenzentrierte Pädagogik

Eine Neureflexion des Personenzentrierten Ansatzes nach Carl Rogers aus systemisch-konstruktivistischer Perspektive

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Wie passen systemische Beratung, konstruktivistische Bildung und personenzentrierte Beziehung zueinander?

Eine mögliche Antwort auf diese Frage könnte die Entwicklung eines integrativen pädagogischen Konzepts liefern. Und mit diesem Buch soll ein Beitrag zu einer solchen Entwicklung geleistet werden:…

Allgemeine Pädagogik Carl Rogers Humanistische Psychologie Konstruktivismus Pädagogik Systemtheorie
Die geometrische Anschauung in der Speziellen und Allgemeinen Relativitätstheorie (Dissertation)

Die geometrische Anschauung in der Speziellen und Allgemeinen Relativitätstheorie

Didaktik in Forschung und Praxis

Viele Veranschaulichungen der Relativitätstheorie haben das Ziel, mit möglichst wenig Mathematik die Inhalte der Theorie zu vermitteln. Das führt zu einer beträchtlichen Diskrepanz zwischen ihrer formalen Behandlung in Hochschullehrbüchern und allgemeinverständlichen Darstellungen. In diesem Buch werden Methoden…

Elementarisierung Hochschuldidaktik Lernsoftware Pädagogik Physikdidaktik Veranschaulichung Visualisierung
Technische Bildung – Quo vadis? (Tagungsband)

Technische Bildung – Quo vadis?

Tagungsband zum Symposium vom 22. und 23.06.07 in der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Didaktik in Forschung und Praxis

Natur Gesellschaft und Technik bestimmen einschneidend unser Leben. Besonders in den letzten zwei Jahrhunderten ist der Einfluss der Technik in Folge der Industrialisierung und der Globalisierung rasant angestiegen. Die Entwicklung der Informationsgesellschaft und die Versorgung mit Rohstoffen und Energie werden im…

Berufsorientierung Didaktik Fachdidaktik Lehr- und Lernforschung Pädagogik Technikunterricht Technische Bildung Wirtschaftliche Entwicklung
Mythen und Metaphern, Slogans und Signets (Sammelband)

Mythen und Metaphern, Slogans und Signets

Erziehungswissenschaft zwischen literarischem und journalistischem Jargon

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Pädagogisches Handeln wird durch Sprache angeleitet und vermittelt, bestätigt und kritisiert. Im Alltag kann die Verständigung darauf, was in Bezug auf Erziehung und Bildung, Schule und Ausbildung ‘richtig‘ und was ‘falsch‘ genannt werden muss, durch anschauliches Reden und bildliches Sprechen erleichtert…

Allgemeine Pädagogik Bildungspolitik Didaktik Erziehungswissenschaft Literaturwissenschaft Metaphern Mythen Pädagogik Schule Schulpädagogik Slogans Wissenschaftstheorie
Ein steiniger Weg durch acht Jahrzehnte (Lebenserinnerung)

Ein steiniger Weg durch acht Jahrzehnte

Lebenserinnerungen

„Meine Erinnerungen sind keine Biographie. Vielmehr enthalten sie eine Auswahl von Situationen, die ich erlebt, durchlebt, auch erlitten haben und denen ich, aus meiner heutigen Sicht, eine gewisse Bedeutung zuspreche. Erinnerungen haben ein eigenes Leben. Zwar haben sie ihren Ursprung im Geschehen, aber sie gehen…

Allgemeine Pädagogik Autobiografie Berufspädagogik Erinnerungen Hochschule Lebenserinnerungen Professor Universität Hannover
Praktisches Lernen: Unterrichtsfelder und Unterrichtsformen in der Demokratischen Schule (Forschungsarbeit)

Praktisches Lernen: Unterrichtsfelder und Unterrichtsformen in der Demokratischen Schule

Ein Einführungskompendium

Studien zur Schulpädagogik

Dieses Werk dürfte sehr bald zu den Standardwerken moderner Didaktik, Methodik, Schulpädagogik und Allgemeiner Pädagogik gehören, denn der Autor bemüht sich, aus seiner eigenen, über fünfundzwanzigjährigen Erfahrung als Lehrer und Schulleiter in die modernen Formen des Lehrens und Lernens einzuführen. Es handelt…

Allgemeine Pädagogik Lernen Pädagogik Praktisches Lernen Reformpädagogik Schule Schulpädagogik Unterricht