Literatur im Fachgebiet Politik Albanien

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU (Dissertation)

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU

Unter besonderer Berücksichtigung der Menschen- und Minderheitenrechte

Schriften zur internationalen Politik

Es werden für die noch nicht in die EU aufgenommenen neuen Staaten des ehemaligen Jugoslawien sowohl externe wie interne Voraussetzungen, Hindernisse und Besonderheiten bei dem Transformationsprozess beleuchtet. Schwerpunktmäßig werden dabei die interethnischen Probleme herausgearbeitet. Da jeder Staat individuell betrachtet, dabei aber für alle Staaten nach dem…

Albanien BiH Bosnien Demokratisierungsprozess EU-Erweiterung Herzegowina Islam KFOR Korruption Kosovo Kroatien Mazedonien Minderheiten Montenegro Politik Roma Serbien Soziologie Transformationsprozess Westbalkan
Soziopolitische Aspekte albanischer Demokratieentwicklung (Dissertation)

Soziopolitische Aspekte albanischer Demokratieentwicklung

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Gegenstand der Studie ist die Darstellung und Analyse der politischen Entwicklungen Albaniens von der Bildung des albanischen Staates (1912) bis in die Gegenwart. Die politischen Transformationsprozesse dieses kleinen südosteuropäischen Landes sind, anders als die wirtschaftliche Entwicklung oder die Migrationsprozesse, erst spät in den Fokus des…

Albanien Demokratie Demokratisierungsprozess Geschichte Geschichtswissenschaft Historische Anthropologie Identität Kultur Mythen Nation Politik Politikwissenschaft Soziologie Staat Südosteuropa Tradition Transformationsprozess Verwandtschaft Zivilgesellschaft
Demokratisierung in Südosteuropa und den Andenländern (Dissertation)

Demokratisierung in Südosteuropa und den Andenländern

Die Fragilität des Verfassungs- und Rechtsstaates in Albanien, Bulgarien, Ecuador, Peru, Rumänien und Venezuela

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Die neunziger Jahre brachten nicht nur für die Staaten Mittel- und Osteuropas, sondern auch für viele Staaten Lateinamerikas fundamentale Umwälzungen des politischen Systems mit sich. Das Ziel einer konsolidierten und gefestigten Demokratie haben allerdings nicht alle Staaten erreicht. Auch die Staaten Südosteuropas und des Andenraumes wurden oft als „defekte…

Albanien Bulgarien Demokratie Demokratisierung Ecuador Parlament Peru Politikwissenschaft Präsident Rechtsstaat Rumänien Venezuela Verfassungsgericht