Unsere Literatur zum Schlagwort Access-Provider

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Auskunftsanspruch gegen Access-Provider nach § 101 UrhG (Doktorarbeit)

Der Auskunftsanspruch gegen Access-Provider nach § 101 UrhG

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Einführung des Auskunftsanspruchs gegen Access-Provider wurde bereits im Vorfeld umfassend in der Wissenschaft diskutiert. Die Einschaltung eines unbeteiligten Dritten, des Access-Providers, stieß auf vielfältige Bedenken. Mit der Norm des § 101 Urheberrechtsgesetz (UrhG) versuchte der Gesetzgeber diesen Bedenken Rechnung zu tragen und die Interessen der am…

Access-Provider Auskunftsanspruch Durchsetzungsrichtlinie Enforcement-Richtlinie IP-Adresse Rechtswissenschaft Urheberrecht
Zivilrechtlicher Auskunftsanspruch gegenüber Access Providern (Dissertation)

Zivilrechtlicher Auskunftsanspruch gegenüber Access Providern

Verpflichtung zur Herausgabe der Nutzerdaten von Urheberrechtsverletzern unter Berücksichtigung der Enforcement-Richtlinie (RL 2004/48/EG)

Recht der Neuen Medien

Urheberrechtsverletzer treten im Internet nicht unter ihrem Namen und ihrer Anschrift auf, sondern unter einer von ihrem Zugangsanbieter (Access Provider) zugewiesenen IP-Adresse. Nur der Access Provider ist in der Lage, Auskünfte darüber zu erteilen, welchem konkreten Nutzer die fragliche IP-Adresse zum Zeitpunkt der Verletzungshandlung zugeteilt war. Der…

Access-Provider Auskunftsanspruch Datenschutzrecht Enforcement-Richtlinie Fernmeldegeheimnis Filesharing Haftung IP-Adresse Rechtswissenschaft RL 2004/48/EG Tauschbörsen Urheberrecht Vorratsdatenspeicherung
 

Literatur: Access-Provider / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač