Unsere Literatur zum Schlagwort Abtreibung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Strafrechtliche Probleme der Mehrlingsreduktion (Doktorarbeit)

Strafrechtliche Probleme der Mehrlingsreduktion

Eine medizinstrafrechtliche Untersuchung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Einleitend erörtert die Autorin, dass seit langem die Thematik des Schwangerschaftsabbruchs die Rechtsprechung und das juristische Schrifttum ebenso wie die Öffentlichkeit beschäftigt. Die Thematik gehört aufgrund ihrer rechtlichen, ethischen, theologischen und moralischen Implikationen zu den umstrittensten…

Abtreibung In-vitro-Fertilisation Medizinrecht Präimplantationsdiagnostik Strafrecht
Strafrechtlicher Lebensschutz in vivo (Dissertation)

Strafrechtlicher Lebensschutz in vivo

Das ungeborene menschliche Leben als Schutzgut des Strafgesetzbuches - eine medizinstrafrechtliche Untersuchung

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Der Schutz des menschlichen Lebens gehört zu den grundlegenden Aufgaben jedes Staates. Gerade im Strafrecht erscheint das menschliche Leben als das elementare Schutzobjekt, das Tötungsdelikt als eine der Urformen strafbaren Verhaltens, an denen sich die Strafrechtsdogmatik bis heute in erster Linie orientiert.…

Abtreibung Embryo Ethik Fötus Gesundheitswissenschaft Medizin Medizinstrafrecht Rechtswissenschaft Schwangerschaft Ungeborenes
Bundesverfassungsgericht und Schwangerschaftsabbruch (Dissertation)

Bundesverfassungsgericht und Schwangerschaftsabbruch

Der Einfluss der Weltanschauung von Bundesverfassungsrichtern auf die Rechtsprechung in weltanschaulichen Fragen

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Ob Kruzifixurteil oder Zuwanderungsgesetz, das Bundesverfassungs- gericht in Karlsruhe greift mit seinen Entscheidungen tief in das politische Leben Deutschlands ein. Oft genug müssen sich die Richter dabei den Vorwurf gefallen lassen, ihre eigene politische Überzeugung zum Maßstab eines Urteils zu machen. Dieser…

Abtreibung Bundesverfassungsgericht Rechtswissenschaft Richterwahl Schwangerschaftsabbruch Verfassungsrecht Weltanschauung
Rechtslage und Einstellung zum Schwangerschaftsabbruch (Forschungsarbeit)

Rechtslage und Einstellung zum Schwangerschaftsabbruch

Kollektive und individuelle Entscheidungsfindung 1990-1996

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die Arbeit untersucht, ob die Rechtslage die Einstellungen zum Schwangerschaftsabbruch von 1990 bis 1996 beeinflusst. Vor der deutschen Wiedervereinigung hat es in der alten BRD die Indikations- und in der DDR die Fristenregelung gegeben. Mitte Juni 1993 wurden sie zur Beratungsregelung harmonisiert. Die…

Abtreibung Einstellung Schwangerschaftsabbruch Soziologie
Beruf und Rollenbilder des Lehrers (Forschungsarbeit)

Beruf und Rollenbilder des Lehrers

Studien zur Schulpädagogik

In dieser Arbeit wird eine allgemeine Charakterisierung des Lernens durch Lehrer ergänzt durch die Unterscheidung verschiedener Wirkweisen des Lehrers. Der allgemeinen Darstellung von Unterricht folgt die Differenzierung der Sinngestaltung des Lehrens. Das Wirken des Lehrers kann im personal-dialogischen Verhältnis…

Abtreibung Fanatismus Kritisches Denken Pädagogik Präferenz-Utilitarismus R.M. Hare
Der Vater in unserer Zeit (Forschungsarbeit)

Der Vater in unserer Zeit

Studien zur Familienforschung

Vaterforschung basiert vorwiegend auf literarisch-biographischen Quellen. Das geschieht auch in diesem Buch mit den Aussagen bedeutender Leute zur Vaterschaft. Es gibt überraschende Ergebnisse. Hermann Hesse z.B. wäre danach der Kafka-Gruppe zuzuordnen, deren Merkmal Angst vor dem Vater ist, begleitet von Streit…

Inzest Psychologie Sexueller Missbrauch Vater
 

Literatur: Abtreibung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač