Unsere Literatur zum Schlagwort Zwillings­­forschung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Monozygot oder Dizygot (Forschungsarbeit)

Monozygot oder Dizygot

Ein Vergleich zwischen genetischer und phänotypischer Zygositätsbestimmung bei Zwillingskindern im dritten Lebensjahr

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Zwillinge sind eine Laune der Natur, eine biologische Besonderheit, die seit jeher die Aufmerksamkeit der Menschen auf unterschiedlichste Weise erregt hat. Seit mehr als 100 Jahren sind Zwillinge auch für die Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen ein begehrtes und interessantes Studienobjekt. Galton bahnt 1876 den Weg für eine Zwillingsforschung, die den…

Lernfähigkeit (Forschungsarbeit)

Lernfähigkeit

Erbe - Beanspruchung - Begabung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der Begriff “Lernfähigkeit” deutet auf das Problem hin, ob die Fähigkeit zum Lernen als schicksalhafte Vorgegebenheit anzunehmen ist oder sich in Korrelation und Dialektik zum Lernen bewegt. Dieses Problem ist in einer älteren pädagogischen Nomenklatur als Einfluß von Erbe und Umwelt auf die Begabung angegangen worden, doch nie so weit geklärt worden,…

 

Literatur: Zwillings­­forschung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač