Literatur: Zustimmung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Vorstandsanstellungsverträge mit Dritten (Doktorarbeit)

Vorstandsanstellungsverträge mit Dritten

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Autor untersucht die Zulässigkeit von Vorstandsanstellungsverträgen mit Dritten in einer Aktiengesellschaft.

Fraglich ist dabei, ob es nach dem deutschen Aktienrecht ausschließlich dem Aufsichtsrat vorbehalten ist, die Anstellungsbedingungen des Vorstandsmitglieds zu [...]

Aktienrecht, Anstellungskompetenz, Aufsichtsratszustimmung, Drittanstellung, Drittanstellungsverträge, Drittvergütung, Gesellschaftsrecht, Vorstandsvertrag

Trennlinie

Die Begründung von Masseverbindlichkeiten in der Eigenverwaltung (Doktorarbeit)

Die Begründung von Masseverbindlichkeiten in der Eigenverwaltung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Studie ist in 5 Kapiteln gegliedert und befasst sich mit der Begründung von Masseverbindlichkeiten im gesamten Eigenverwaltungsverfahren. Der Schwerpunkt liegt in der Begründung von Masseverbindlichkeiten in der vorläufigen Eigenverwaltung. [...]

Eigenverwaltung, Eigenverwaltungsverfahren, Einzelermächtigung, Globalermächtigung, Insolvenzrecht, Sachwalter, Schutzschirmverfahren, vorläufige Masseverbindlichkeiten, Zustimmung

Trennlinie

Der Organstreit im Recht der Aktiengesellschaft und der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Dissertation)

Der Organstreit im Recht der Aktiengesellschaft und der Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Vorstand einer Aktiengesellschaft leitet diese eigenverantwortlich gemäß § 76 Abs. 1 AktG. Der Aufsichtsrat hat die Geschäftsführung zu überwachen gemäß § 111 Abs. 1 AktG. Hierdurch entsteht ein Spannungsfeld zwischen dem Vorstand und dem Aufsichtsrat. Daraus kann sich ein [...]

Aktiengesellschaft, Aufsichtsrat, Berichtspflichten, Beschränkte Haftung, Gesellschaftsrecht, GmbH, Innenrechtsstreitigkeit, Kapitalgesellschaftsrecht, Kompetenzüberschreitung, Organrechte, Organstreit, Parteifähigkeit der Organe, Rechtsfähigkeit der Organe, Vorstand, Zustimmungsvorbehalte

Trennlinie

Die Interessenabwägung bei der Realisierung von Grundpfandrechten (Doktorarbeit)

Die Interessenabwägung bei der Realisierung von Grundpfandrechten

Zum Anspruch gegen Grundpfandgläubiger auf Zustimmung zur Verwertung des Grundstücks durch freihändigen Verkauf und zugleich ein Beitrag zu den gesetzlichen Schuldverhältnissen im Sachenrecht

Studien zum Immobilienrecht

Grundpfandrechte werden regelmäßig als Verwertungsrechte verstanden. Das hat mehrere Gründe. Das BGB kennt seit seinem Bestehen im Grundsatz keine Verwertungspflicht von Grundpfandrechten. Denn zur Verwertung kommt es schließlich nur dann, wenn der Schuldner seine primäre Hauptleistungspflicht, [...]

Freihändiger Verkauf, Gesetzliche Schuldverhältnisse, Grundpfandrecht, Immobilienrecht, Interessenabwägung, Lästigkeitsprämie, Löschungsbewilligung, Rangverhältnis, Rechtswissenschaft, Verwertungspflicht, Zivilrecht, Zwangsversteigerung, § 241 BgB, § 242 Bgb

Trennlinie

Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit des Grundrechtsverzichts (Doktorarbeit)

Die verfassungsrechtliche Zulässigkeit des Grundrechtsverzichts

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Das Buch befasst sich mit dem Verzicht auf Grundrechte. Juristische Fachliteratur und Rechtsprechung diskutieren diese Problematik seit langer Zeit. Dabei hat das Thema nicht an Aktualität verloren. Big Brother, Peep-Shows, Genomanalysen und der Einsatz von Lügendetektoren sind einige der [...]

Einwilligung, Grundgesetz, Grundrechte, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht, Verzicht, Zustimmung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.