Literatur: Zuschlagsmodell

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die garantierte Einspeisevergütung nach dem EEG und das Zuschlagsmodell nach dem KWKG – ein verfassungsrechtlicher Vergleich (Doktorarbeit)

Die garantierte Einspeisevergütung nach dem EEG und das Zuschlagsmodell nach dem KWKG – ein verfassungsrechtlicher Vergleich

Schriften zum Energierecht

Der globale Klimawandel ist eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Stromeinspeisungsgesetze, wie das EEG und das KWKG, sind dabei mit ihren Abnahme- und Vergütungspflichten unverzichtbare Regelungsinstrumente im Hinblick auf eine erforderliche Energiewende zugunsten des Klimaschutzes. Während das EEG grundsätzlich mit dem [...]

Abnahme- und Vergütungspflicht, EEG, Erneuerbare Energien, Garantierte Einspeisevergütung, Handel auf Strommärkten, Kraft-Wärme-Kopplung, KWK-Anlage, Nachhaltige Stromerzeugung, Stromeinspeisegesetz, Umweltrecht, Zuschlagsmodell

Trennlinie

Steuerwettbewerb in Deutschland (Dissertation)

Steuerwettbewerb in Deutschland

Eine theoretische und empirische Analyse zweier Reformvorschläge

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Sowohl auf Gemeinde- als auch auf Länderebene existieren seit einigen Jahren nachhaltige Kontroversen um die effiziente Ausgestaltung einer subnationalen Steuerautonomie als Basis eines Steuerwettbewerbs. Dabei sind die gegenwärtigen Defizite auf beiden föderalen Ebenen höchst unterschiedlich gelagert. Während die Gemeinden bereits über die [...]

Fiskalföderalismus, Gemeindeebene, Gewerbesteuer, Konjunktur, Länderebene, Makroökonomie, Öffentliche Finanzen, Reformsimulation, Steuerautonomie, Steuerwettbewerb, Umsatzsteuerbeteiligung, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, Zuschlagsmodell

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.