Zusammens­chlusskontrolle

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der materielle Untersagungstatbestand im europäischen Fusionskontrollrecht (Dissertation)

Der materielle Untersagungstatbestand im europäischen Fusionskontrollrecht

Die Reform der EG-Fusionskontrollverordnung vom 1.5.2004

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die auffälligste Änderung der neuen Fusionskontrollverordnung 139/2004 war die Neufassung des Untersagungskriteriums in Art. 2 Abs. 3 FKVO. Unklar ist seither, ob damit das Marktbeherrschungskriterium lediglich zu einem Regelbeispiel des allein entscheidenden Prüfungskriteriums der erheblichen Behinderung..

Literatur: Zusammens­chlusskontrolle / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač