Literatur im Fachgebiet Jura Zertifizierung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Zulassungskriterien für Biosimilars – Möglichkeiten einer völkerrechtlich verbindlichen Regelung (Doktorarbeit)

Zulassungskriterien für Biosimilars – Möglichkeiten einer völkerrechtlich verbindlichen Regelung

Eine vergleichende Darstellung europäischer und internationaler Regelungstendenzen unter Berücksichtigung der Pharmakovigilanz

Studien zum Völker- und Europarecht

Das Arzneimittelrecht gehört zu den sensibelsten und gleichzeitig bedeutendsten Regelungswerken für jeden Verbraucher. Daher ist es dringend erforderlich, einen Überblick über die Vielzahl der verschiedenen Regelungen auf diesem Gebiet und ihre gegenseitige Abhängigkeit zu gewinnen. Die Monographie…

Novellierungsbedarf im Recht der privaten Sicherheitsdienste (Doktorarbeit)

Novellierungsbedarf im Recht der privaten Sicherheitsdienste

Studien zur Rechtswissenschaft

Die privaten Sicherheitsdienste sind in der deutschen Sicherheitsarchitektur zu einem festen Bestandteil geworden. Die privaten Sicherheitsunternehmen und ihre Beschäftigten übernehmen zahlreiche Sicherheitsaufgaben und sind in der Öffentlichkeit präsent. Aufgrund der Erweiterung der Tätigkeitsbereiche steigen…

Die zivilrechtliche Haftung von Zertifizierungsstellen (Doktorarbeit)

Die zivilrechtliche Haftung von Zertifizierungsstellen

Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht

Zertifizierungen sind in vielen Lebensbereichen anzutreffen. Dabei werden nicht mehr nur Produkte zertifiziert, sondern auch Managementsysteme oder Studiengänge oder andere Gegenstände. Zudem werden die betroffenen Themen immer vielseitiger: Zertifizierungen sind inzwischen in den Bereichen Produktsicherheit und…

Jahrbuch der Sicherheitswirtschaft 2013 (Jahrbuch)

Jahrbuch der Sicherheitswirtschaft 2013

Schriften aus dem
Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI)

Die Sicherheitswirtschaft befindet sich aufgrund der sich ändernden gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen in einem fortlaufenden Wandel. Um ihrer zunehmend wichtiger werdenden Rolle gerecht werden zu können, muss sie weiterentwickelt und an die aktuellen Herausforderungen, die an sie…

Reduktion staatlicher Wirtschaftsüberwachung durch Managementsysteme (Doktorarbeit)

Reduktion staatlicher Wirtschaftsüberwachung durch Managementsysteme

Eine Untersuchung am Beispiel des Geräte- und Produktsicherheitsrechts

Schriften aus dem
Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI)

Die Schutzrichtung der Wirtschaftsüberwachung verändert sich auf Grund fundamentaler ordnungspolitischer Entwicklungen zunehmend. Verstärkt geht der Trend in Richtung Privatisierung, Stärkung der unternehmerischen Eigenverantwortung und Rückzug des Staates aus bestimmten Aufgabenbereichen. Die Hauptursache…

Literatur: Zertifizierung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač