Literatur im Fachgebiet Geschichte Zeit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Hoheitsträger und Wirtschaftsbetrieb (Dissertation)

Hoheitsträger und Wirtschaftsbetrieb

Die herzogliche Amtsverwaltung zur Zeit der Herzöge Heinrich der Jüngere, Julius und Heinrich Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel 1547–1613

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Christian Lippelt beschäftigt sich mit der Lokalverwaltung im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel, der sog. Amtsverwaltung vom Ende des Schmalkaldischen Krieges bis an den Vorabend des Dreißigjährigen Krieges (1547–1613). Während des untersuchten Zeitraums wurde eine weitgehend einheitliche, der…

Geschichtswissenschaft Neuzeit Sozialgeschichte Verwaltungsgeschichte Wirtschaftsgeschichte
Bund Deutscher Mädel in der Hitlerjugend (Forschungsarbeit)

Bund Deutscher Mädel in der Hitlerjugend

Fakultative Eintrittsgründe von Mädchen und jungen Frauen in den BDM

Studien zur Zeitgeschichte

In den Forschungen über die außerschulische und außerfamiliale NS-Erziehung wurde die weibliche Jugend lange Zeit randständig behandelt. Die Autoren versuchen mithilfe der Oral History und der computerunterstützten qualitativen Analyse Einblicke in die nationalsozialistische Frauen- und Mädel-Ideologie sowie…

Biografieforschung Geschichtswissenschaft Hitlerjugend Nationalsozialismus NS-Zeit Oral History Sozialisation Zeitgeschichte
Die Diskussionen um eine Reform der Reichsverfassung in den Jahren von 1763 bis 1803 (Forschungsarbeit)

Die Diskussionen um eine Reform der Reichsverfassung in den Jahren von 1763 bis 1803

Eine Verfassungsstudie auf der Grundlage ausgewählter publizistischer Schriften der damaligen Zeit

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

„Fehler einer Verfassung sind dem veränderlichen Lauf der Zeiten und abwechselnden Leidenschafften und Schwachheiten eigen und von der Menschlichkeit unzertrennlich, sie zu erforschen, zu entdecken, zu bekennen, an ihre Abstellung Hand anzulegen, ist das Anliegen und die Pflicht eines Freun[d]s des…

18. Jahrhundert Geschichtswissenschaft Reichshofrat Reichskammergericht Reichskirche Reichstag Reichsverfassung
Napoleon III. in seiner Zeit (Habilitationsschrift)

Napoleon III. in seiner Zeit

Teil I: Der Aufstieg

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Napoleon III., über den der Geschichtsforscher Heinrich von Sybel sagte, er habe schweigend gelebt und sei schweigend gestorben, gilt heute noch als rätselhafter Mann. Die Nachwelt sieht in ihm meist nur den Besiegten von Sedan, und in seiner Heimat ist der letzte Kaiser der Franzosen noch heute ein geächteter…

2. Kaiserreich 19. Jahrhundert Biographie Frankreich Geschichte Geschichtswissenschaft Habilitation Napoleon III. Präsident
Napoleon III. in seiner Zeit (Habilitationsschrift)

Napoleon III. in seiner Zeit

Teil II: Das Verhängnis

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Napoleon III., über den der Geschichtsforscher Heinrich von Sybel sagte, er habe schweigend gelebt und sei schweigend gestorben, gilt heute noch als rätselhafter Mann. Die Nachwelt sieht in ihm meist nur den Besiegten von Sedan, und in seiner Heimat ist der letzte Kaiser der Franzosen noch heute ein geächteter…

2. Kaiserreich 19. Jahrhundert Biographie Frankreich Geschichtswissenschaft Habilitation Napoleon III.

Literatur: Zeit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač