Literatur im Fachgebiet Agrarwissenschaft Zeit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Essalltag von Familien unter Bedingungen entgrenzter Erwerbsarbeit (Dissertation)

Der Essalltag von Familien unter Bedingungen entgrenzter Erwerbsarbeit

Eine qualitative Studie über Wissenschaftlerinnen und Selbstständige

Schriften zur Ökotrophologie

Mit ihrem Buch macht die Autorin auf die gesellschafts- und familienpolitisch hoch aktuelle Frage aufmerksam, wie und unter welchen Bedingungen erwerbstätige Mütter den Essalltag ihrer Familien tagtäglich organisieren und gestalten.

Die Notwendigkeit dieser Thematik nachzugehen, ergibt sich aus…

Qualitätseigenschaften des Holzes von Traubeneichen (Quercus petrae Liebl.) aus drei süddeutschen Beständen in Abhängigkeit von der Jahrringbreite (Forschungsarbeit)

Qualitätseigenschaften des Holzes von Traubeneichen (Quercus petrae Liebl.) aus drei süddeutschen Beständen in Abhängigkeit von der Jahrringbreite

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Fläche der Bundesrepublik Deutschland ist zu knapp 30% von Wald bedeckt. Die beiden heimischen Eichenarten (Stiel- und Traubeneiche) nehmen ca. 8% dieser Waldfläche ein. Ihre ökologische Bedeutung erwächst aus der Vielzahl der Organismen, denen sie wie keine andere heimische Baumart speziellen Lebensraum…

Einstellungen der Landwirte zu selbstständigen Erwerbskombinationen (Dissertation)

Einstellungen der Landwirte zu selbstständigen Erwerbskombinationen

Auswirkungen auf den Strukturwandel in der Landwirtschaft

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe, die trotz weiterer Rationalisierungsbestrebungen keine ausreichenden Gewinne mehr erwirtschaften können, nimmt ständig zu. Die Produktionskapazitäten sind für den Vollerwerb vielfach zu klein, während der Preis- und Einkommensdruck durch den technischen Fortschritt…

Régime de précipitations de quelques stations de longue période d‘observation au Burkina Faso (Forschungsarbeit)

Régime de précipitations de quelques stations de longue période d‘observation au Burkina Faso

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Die Niederschlagsverhältnisse im Sahel und im sahelnahen Bereich sind in mehrfacher Hinsicht von großer Bedeutung: a) dem sehr starken Süd-Nord-Gradient der Isohyeten entspricht ein solcher der Vegetation und somit auch der landwirtschaftlichen Produktion; b) während der Jahre um 1975 gab es - einmal mehr -…

 

Literatur: Zeit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač