Literatur: ZDF

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die duale Rundfunkordnung in Deutschland (Dissertation)

Die duale Rundfunkordnung in Deutschland

Public Value oder ein Beitrag zur nachhaltigen Sicherung des Rundfunkauftrags

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die Medienlandschaft befindet sich, wie am Beispiel des Fernsehens analysiert wird, in einem tiefgreifenden Umbruch. Die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten durch den neuen Haushaltsbeitrag spielt dabei eine Schlüsselrolle. Der Modellwechsel hat nämlich unerwartete [...]

Anreizregulierung, ARD, Duale Rundfunkordnung, Fernsehmarkt, Grundversorgungsauftrag, Internetnutzung, Meinungsbildungsprozess, Programmqualität, Public Value, Qualitätssicherungsfonds, Rundfunkfinanzierung, Volkswirtschaftslehre, ZDF, Zuschauerquote, Zweiseitige Märkte

Trennlinie

Erst Partner für den Frieden, dann nur noch Diktator? (Forschungsarbeit)

Erst Partner für den Frieden, dann nur noch Diktator?

Das Bild von Hosni Mubarak in der deutschen überregionalen Presse

Schriften zur Medienwissenschaft

Die revolutionären Ereignisse in Tunesien, Ägypten und anderen arabischen Ländern Anfang 2011 überraschten nicht nur die autoritären Herrscher dieser Staaten, sondern auch deren Partner in Europa und den USA. Scheinbar unerschütterliche Regime, die jahrzehntelang mit eiserner Hand regiert [...]

Ägypten, Arabischer Frühling, ARD, Auslandsberichterstattung, Außenpolitik, Deutsch-ägyptische Beziehungen, Diktator, Hosni Mubarak, Kommentar, Kommunikationswissenschaft, Leitartikel, Medienkritik, Medienwissenschaft, Politik und Medien, Politikwissenschaft, ZDF

Trennlinie

Im Blick des Zweiten: Die DDR-Sportberichterstattung im ZDF (Dissertation)

Im Blick des Zweiten:
Die DDR-Sportberichterstattung im ZDF

Eine quantitative und qualitative Analyse anhand ausgewählter Beispiele aus dem Programm des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)

Studien zur Zeitgeschichte

Es waren Medaillenerfolge in Serie bei großen Sportereignissen, welche die DDR zu einem Fixpunkt auf der sportpolitischen Weltkarte machten, bis die friedliche Revolution 1989 das Land von der SED-Diktatur erlöste. Zuvor maß sich die DDR mit ihren gerade einmal 17 Millionen Einwohnern auf [...]

DDR-Sport, Deutsch-deutsche Sportgeschichte, Fernsehgeschichte, Innerdeutsche Geschichte, Mediengeschichte, Sportberichterstattung, Sportwissenschaft, ZDF

Trennlinie

Das Recht der Gegendarstellung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Doktorarbeit)

Das Recht der Gegendarstellung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Unter besonderer Berücksichtigung öffentlich-rechtlicher Gemeinschaftsprogramme

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Die Rundfunkgegendarstellung erweist sich gegenüber ihrer presserechtlichen Schwester als Problem eigenständiger Art. Insbesondere die audiovisuelle Suggestivkraft des Rundfunks, die naturgemäß begrenzte Sendezeit und die Flüchtigkeit des gesprochenen Worts, wirken sich auf den [...]

ARD, ARD-Grundsätze, Dritte Programme, Gegendarstellung, Gemeinschaftsprogramme, Medienrecht, Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, Persönlichkeitsschutz, Rechtswissenschaft, Rundfunkrecht, ZDF, § 8 ARD-Staatsvertrag

Trennlinie

Wie im richtigen Fernsehen (Dissertation)

Wie im richtigen Fernsehen

Die Inszenierung der Geschlechter in der Fernsehfiktion

COMMUNICATIO

Kein Zweifel, Medien sind Sozialisationsagenten ersten Ranges: Sie vermitteln Ansichten, Werthaltungen und Verhaltensmuster, geben Orientierungs- und Lebenshilfen und bieten im wahrsten Sinne des Wortes "Welt-Anschauung". Doch wie sieht die mediale Konstruktion von Wirklichkeitsentwürfen aus? Was [...]

ARD, Fernsehen, Fernsehfiktion, Frauenbild, Geschlecht, Geschlechterrollen, Körpersprache, Kommunikationswissenschaft, Konstruktion, Männerbild, RTL, SAT.1, ZDF

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.