Literatur: Wohlfahrtsstaat

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Zur wirtschaftlichen Entwicklung Kroatiens (Doktorarbeit)

Zur wirtschaftlichen Entwicklung Kroatiens

Tertiarisierung als „Grand Espoir“?

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Der Zusammenbruch des Systems der Arbeiterselbstverwaltung und der sich daran anschließende Transformationsprozess zogen einen sektoralen Strukturwandel der kroatischen Volkswirtschaft nach sich. Die forcierte Deindustrialisierung und Tertiarisierung führte allerdings zu massiven [...]

Kroatien, Sektoraler Strukturwandel, Volkswirtschaft, Wachstumstheorie, Wirtschaftsentwicklung, Wirtschaftstheorie, Wohlfahrtsstaat

Trennlinie

Jugenderwerbslosigkeit im Schatten aktivierender Arbeitsmarktpolitiken (Dissertation)

Jugenderwerbslosigkeit im Schatten aktivierender Arbeitsmarktpolitiken

Deutschland und Großbritannien im Vergleich

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Aktivierung lautet das Schlagwort der Arbeitsmarktpolitiken, die in der neoliberalen kapitalistischen Bewegung darauf abzielen, das wohlfahrtsstaatliche Arrangement des Staatsinterventionismus umzuformulieren. Ausgehend von einer vermeintlichen Krise des Wohlfahrtsstaates, wird nunmehr das [...]

Aktivierungspolitiken, Arbeitsmarktpolitik, Deutschland, Exklusionsforschung, Großbritannien, Integrationsforschung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugenderwerbslosigkeit, Vergleichende Wohlfahrtsstaatsforschung

Trennlinie

Sozialpolitik und Erwerbsteilhabe von Frauen in Südkorea (Dissertation)

Sozialpolitik und Erwerbsteilhabe von Frauen in Südkorea

Potenziale und Probleme der Familien-, Arbeitsmarkt-, Sozialhilfe- und Beschäftigungspolitik seit 1998

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die Autorin behandelt die große Relevanz der Sozialpolitik für die Erwerbsbeteiligung von Frauen bzw. Müttern in Südkorea. Seit dem Strukturwandel des Arbeitsmarktes in 1998 trat z. B. die Massenarbeitslosigkeit, der weitere Anstieg der atypischen Beschäftigung und die Zunahme von [...]

Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik, Beruf und Familie, Beschäftigungspolitik, Familienpolitik, Frauenerwerbstätigkeit, Kinderbetreuung, Korea, Männliche Ernährermodell, Sozialhilfe, Sozialpolitik, Wohlfahrtsstaat

Trennlinie

Freiwilligenarbeit in ambulanten Sorge- und Pflegearrangements (Dissertation)

Freiwilligenarbeit in ambulanten Sorge- und Pflegearrangements

Ein Vergleich von Betreuungs- und Teilhabekonzepten für ältere Menschen in England und Deutschland

Schriften zur Pflegewissenschaft

Welche Konzepte gibt es in anderen europäischen Ländern, durch die älteren Menschen eine würdevolle Pflege, Betreuung und soziale Teilhabe angeboten werden kann? Diese Studie untersucht wohlfahrtspluralistische Modelle in der Langzeitpflege, in denen freiwillig Engagierte zur Verbesserung der [...]

Ältere Menschen, Ambulante Pflege, Betreuungsarrangements, Case- und Care-Management, Demografie, Demographieforschung, Freilwilligenmanagement, Gesundheitswissenschaft, Qulitätskriterien, Sozio-demografischer Wandel, Wohlfahrtspluralismus, Wohlfahrtsstaatsvergleich, Zivilengagement

Trennlinie

Spielarten des postmodernen skandinavischen Kriminalromans (Doktorarbeit)

Spielarten des postmodernen skandinavischen Kriminalromans

„Auf-Lösung“ im Fadenkreuz literarischer und kultureller Paradigmen

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

In den 80er und 90er Jahren des 20. Jahrhunderts greifen etablierte skandinavische AutorInnen Elemente und Strukturen des Kriminalromans auf und gestalten sie zu ihren Zwecken um.

Im Zentrum dieser Abhandlung stehen vier Romane: Kerstin Ekmans Händelser vid vatten [...]

Antikriminalroman, Gattungsgeschichte, Gattungstheorie, Henning Mankell, Jan Kjzerstad, Kerstin Ekman, Kriminalroman, Literaturwissenschaft, Michael Larsen, Nordgermanische Philologie, Olof Palme, Peter Hoeg, Postmoderne, Schwedischer Wohlfahrtsstaat, Sjöwall Wahlöö, Skandinavische Identitätskonstruktion, Skandinavische Kriminalliteratur

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.