Literatur im Fachgebiet Agrarwissenschaft Wissens­chaft

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Stakeholderorientiertes Kommunikationsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (Doktorarbeit)

Stakeholderorientiertes Kommunikationsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In der öffentlichen Debatte um die zukünftige Ausgestaltung der Nutztierhaltung, betreiben Vertreter der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft primär Formen der Aufklärungsarbeit. Man verspricht sich dadurch Ressentiments gegenüber der Branche abbauen und verloren gegangenes Vertrauen zurückgewinnen zu…

Tierwohl in der nordwestdeutschen Putenhaltung (Doktorarbeit)

Tierwohl in der nordwestdeutschen Putenhaltung

Eine betriebswirtschaftliche Analyse

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Im Hinblick auf Tierschutz- und Tierwohl-Aspekte ist durch gesellschaftlichen Druck ein Wandel der agrarpolitischen Rahmenbedingungen zu erwarten, der Unsicherheiten für landwirtschaftliche Betriebe mit sich bringt. Tierhalter geraten zunehmend in einen Zielkonflikt zwischen Tierschutzbemühungen und…

Gesellschaftliche Anforderungen an die Landwirtschaft – Adaptionsstrategien landwirtschaftlicher Betriebe (Dissertation)

Gesellschaftliche Anforderungen an die Landwirtschaft – Adaptionsstrategien landwirtschaftlicher Betriebe

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Bei der Erfüllung gesamtgesellschaftlicher Aufgaben, die im Konzept der multifunktionalen Landwirtschaft zusammengeführt werden, treten der Landwirtschaft einschränkend individuelle Bedürfnisse der Nichtlandwirte entgegen. Angesichts hoher Anforderungen an die landwirtschaftliche Produktion und einer hohen…

Der Einfluss verschiedener Reitweisen auf Wirbelblockierungen beim Pferd (Forschungsarbeit)

Der Einfluss verschiedener Reitweisen auf Wirbelblockierungen beim Pferd

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

In der Studie wurden 286 Pferde und Ponys von einer mobilen Pferdeosteopathin im Rahmen einer Erstbehandlung untersucht. In der Anamnese gaben die Besitzer Auskunft über die Reitweise in der Einteilung Dressur, Springen, Western, Gelände, Freizeit und Bodenarbeit. Auch Kombinationen der einzelnen Disziplinen sind…

Empirische Untersuchungen zur gesellschaftlichen Wahrnehmung und Bewertung von Bildern aus der Nutztierhaltung (Doktorarbeit)

Empirische Untersuchungen zur gesellschaftlichen Wahrnehmung und Bewertung von Bildern aus der Nutztierhaltung

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Nutztierhaltung steht zunehmend in der öffentlichen Kritik. Dabei gibt es vor allem gesellschaftliche Bedenken bezüglich des Tierwohls und der Beschaffenheit heutiger Haltungssysteme. Speziell das aus gesellschaftlicher Sicht zu geringe Platzangebot für die Tiere, sowie die fehlende Natürlichkeit der…

Literatur: Wissens­chaft / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač